Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cochlioda vulcanica

2 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Cochlioda vulcanica Empty Cochlioda vulcanica 01.11.21 17:40

Christian N

Christian N
Moderator

Cochlioda vulcanica (Rchb.f.) Bentham & Hooker 1893

Die Gattung Cochlioda gehört  zu den umstrittendsten innerhalb der Oncidiinae,
ist aber für die Züchtung roter Odontoglossumhybriden von herausragender Bedeutung.
Deshalb habe ich auch den Gattungsnamen Cochlioda beibehalten, die Umbennungen müssen erst ihre Praxistauglichkeit beweisen.

Cochlioda vulcanica wurde ursprünglich als Mesospinidium von Rchb.f. 1872 erstmals beschrieben.

Synonyme..
Odontoglossum vulcanicum Dahlström 2012
Oncidium vulcanicum Chase & NH Wms. 2008

Heimat ist Ecuador und Peru (soll auch in Kolumbien vorkommen), wo sie sowohl an den westlichen,
als auch an den östlichen Hängen der Anden vorkommt.
Die Standorte sind lithophytisch an Steilhängen von Schluchten oder epiphytisch an freiragenden Ästen,
an der unteren Grenze der Nebelwaldzone, in Höhenlagen von 1400 bis 3200m.
Dies deutet darauf hin, daß die Pflanzen viel indirektes Licht erhalten.

Weiter Angaben zur Kultur:
Ganzjährig Tagtemperaturen von 21-23°C, nachts 11-13°C, diese Angaben stellen die Obergrenze für die Kultur dar.
Aufgrund der weiten Verbreitung können die Temperaturen auch bis 8°C tiefer liegen.
Entsprechend den heimatlichen Bedingungen werden die Pflanzen ohne Ruheperiode kultiviert.

In der lichtarmen Zeit der mitteren Breiten jedoch empfiehlt es sich, sie trockener zu halten, aber so, daß sie nie völig austrocknen.

Blütezeit in der Heimat ist August - September.

(Literatur: Orchid Species Culture Baker&Baker, IOSPE)


Cochlioda vulcanica Cochli10

Cochlioda vulcanica Cochli12

Cochlioda vulcanica Cochli11

Cochlioda vulcanica Cochli13

Meine Pflanze erhielt ich dankenswerterweise vom Forumsmitglied Sabine(Wurzel).
Siehe auch https://www.orchideenfreunde.net/t10853-oncidium-vulcanicum.

Entsprechend der obigen Kulturangaben steht sie bei mir auf dem Fundament des GWH dicht hinter der Scheibe.
Nach der Blüte wird sie vom temperierten in den kühlen Teil des GWH umziehen.

Wahrscheinlich ist die Ausfärbung der Blüten vom Licht abhängig.



Gruß
Christian

Wurzel, Miniorchideen und BrigitteB Gefällt dieser Beitrag

2Cochlioda vulcanica Empty Re: Cochlioda vulcanica 02.11.21 20:34

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

Ach das ist ja schön, dass sie bei dir schon blüht ja1 ...mein Stück schiebt gerade Inflorescenzen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten