Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Coelia bella

4 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Coelia bella Empty Coelia bella 10.12.20 23:44

plantsman

plantsman
Orchideenfreund
Moin,

bei einer "Shopping-Tour" in die Orchideen-Sammlung der Herrenhäuser Gärten Hannover haben die dortige Revier-Leiterin und ich festgestellt, das unser Geschmack, was Orchideen angeht, sehr ähnlich gelagert ist. Z.B. konnten wir uns auf Coelia bella einigen, die wir beide sehr mögen.

Verwandtschaftlich ist die Gattung noch immer nicht zufriedenstellend positioniert. In der einzigen phylogenetischen Arbeit, die diese Gattung mit behandelt, taucht sie im Stammbaum ganz in der Nähe der Pleurothallidinae auf....... sehr überraschend. Jedenfalls sind die Gattungen Bletia und Chysis, die man für nahe Verwandte hielt, möglicherweise nur sehr entfernte Cousinen, wenn überhaupt.

Die Pflanze die ich damals mitgenommen hatte, schmückt sich aktuell mit drei Blütenständen. Wirklich eine aparte Erscheinung, wobei ich überrascht bin, das die Blüten nur knapp eine Woche halten. Da hätte ich mehr erwartet.
Platztechnisch bin ich auch gespannt was noch kommt. Sie soll ja moderate Cymbidien-Maße bekommen können....

Verwirrend sind teilweise die Angaben über ihre Kultur. Vor allem die Angaben über den Temperaturbereich sind manchmal widersprüchlich. So richtig hoch steigt sie in ihrer mittelamerikanischen Heimat jedenfalls nicht in die Berge, bis knapp 1500 m, am häufigsten scheint sie deutlich unter 700 m vorzukommen. Somit kultivieren wir sie im warm-temperierten Haus an einer halbschattigen Stelle.
Auch hat die Gegend, in der sie vorkommt, keine ausgeprägte Trockenzeit, dafür aber ordentlich Regen im Sommer. Das bedeutet dauerfeucht und nur im Winter etwas trockener.
Das Substrat ist ein feineres Rindensubstrat mit 1/4 mineralischer Zugabe, bei dem die ganz feinen Bestandteile ausgesiebt werden. Wir bezeichnen es als Waldboden-Substrat und wird von uns auch für Gesnerien, Begonien und Farne genutzt. Coelia bella scheint in der Natur ja eher in den flachen Rohhumus-Schichten am Regenwald-Boden oder auf Felsen zu wachsen.
Für solche Pflanzen nutzen wir auch gerne Schalen als Kulturgefäße. Diese ist nun, nach knapp einem Jahr, schon so gut durchwurzelt, dass die Coelia eventuell bald umziehen muss. Es war anfangs eine Freude zu sehen, wie die Wurzeln nach dem Umtopfen das neue Substrat durchzogen haben.

Sie duftet zwar auch, aber so angenehm, wie an einigen Stellen zu lesen ist, empfand ich den Duft nicht. Jedenfalls riecht Marzipan bei mir anders....... Wink .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

2Coelia bella Empty Re: Coelia bella 11.12.20 9:04

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Die ist sehr schön I love you I love you I love you
Leider hatte ich damit nie Glück. Vielleicht sollte ich das noch einmal ausprobieren. Danke für den Kulturhinweis winken

3Coelia bella Empty Re: Coelia bella 11.12.20 10:14

Angi

Angi
Globalmoderator
Klasse ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

4Coelia bella Empty Re: Coelia bella 11.12.20 13:10

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
ja1 ja1 ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten