Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Unbekannte Pleurothallis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Unbekannte Pleurothallis Empty Unbekannte Pleurothallis am 04.11.20 13:20

Restrepia

Restrepia
Orchideenfreund
Hallo Allerseits,

bei mir ist gestern eine Pleurothallis zum ersten Mal aufgegangen, die bisher kein Etikett hat. Ich habe mal zwei schnelle Bilder gemacht, vielleicht hat ja einer eine Idee, was das sein könnte. Ein Habitusbild mache ich heute oder morgen noch.

Die Pflanze ist insgesamt etwa 20 bis 25 cm hoch, die Blüten sind für Pleurothallis-Verhältnisse relativ groß, von der Spitze des oberen Sepals bis zur Spitze der unteren gut 2 cm. Auffällig finde ich die Kiele im basalen Teil der Lippe (auf dem unteren Bild gut zu erkennen).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hat jemand eine Idee?

Grüße

Wilfried

2Unbekannte Pleurothallis Empty Re: Unbekannte Pleurothallis am 04.11.20 17:33

plantsman

plantsman
Orchideenfreund
Moin,

ein Bild der ganzen Pflanze wäre auch noch interessant, weil es im Wuchs und Blühverhalten bei dieser Verwandtschaft doch deutliche Unterschiede zwischen den Arten gibt.

Nach dem aktuellen Stand bei den Botanikern ist es eine Stelis. Herr Luer hat diese Gruppe Dracontia genannt und für Old-School-Taxonomen darf sie auch eine Pleurothallis bleiben  Wink . Such Dir einen Gattungnamen aus, falsch ist keiner davon.

Auf den ersten Blick ähnelt die Pflanze Stelis pachyglossa (Dracontia p.; Pleurothallis p.), ist aber, denke ich, nicht diese Art.

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

3Unbekannte Pleurothallis Empty Re: Unbekannte Pleurothallis am 04.11.20 19:21

Restrepia

Restrepia
Orchideenfreund
Hallo Stefan,

das nenn ich mal einen guten Tip! Ein paar Minuten bei Jay gesucht, dann hab ich Pths. bzw. Stelis papillifera gefunden. Auch die Zeichnungen von Luer in den Icones Bd. 17 passen, da sind auch die Lippen-Kiele zu sehen.

Ich werd mal ein Etikett schreiben.

Habitusbild kommt trotzdem noch.


Grüße und danke

Wilfried

4Unbekannte Pleurothallis Empty Re: Unbekannte Pleurothallis am 04.11.20 22:44

plantsman

plantsman
Orchideenfreund
Moin,

"papillifera" passt ja auch wunderbar, denn mit Papillen, auf Petalen und Lippe, geizt die Blüte nun wirklich gar nicht.

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten