Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Kokodama

3 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Kokodama Empty Kokodama 22.03.20 10:52

paulch7780

paulch7780
Orchideenfreund
Hallo zusammen, ich möchte Phalaenopsis in Kokodama Töpfe einsetzen.
Mich wundert jedoch die Aussage "kein Bodenloch"
Was ist davon zu halten?

Danke und Gruss

2Kokodama Empty Re: Kokodama 23.03.20 22:04

Usitana

Usitana
Orchideenfreund
Hallo Paulch, ich weiss nicht, was Kokodama ist Embarassed
Aber wenn du dich für eine Methode interessierst, die Phalis sehr mögen, kann ich dir empfehlen sie in Glas zu setzen.
Anleitung gibts unter: "Orchideen in Glasvasen"
Sieht gut aus und klappt gut, wenn man sich an die Anleitung hält ja1

Viel Spass beim schmökern und ausprobieren

3Kokodama Empty Re: Kokodama 24.03.20 9:40

Christian N

Christian N
Moderator
Ich wäre nicht darauf gekommen, daß man Töpfe aus gepreßten Kokosfasern als Kokodama bezeichnet,die gibt es nämlich schon länger.

Wahrscheinlich wieder eine werbewirksame Erfindung modebewußter Floristen.

Es gibt einen einfachen Grund dafür, daß diese Töpfe keine Abzugslöcher haben. Das überflüssige Wsser läuft eh durch den Boden ab, und wer in Kokosfaserpflanzgefäße Löcher haben will, kann sie sich an beliebiger Stelle hineinschneiden.

Derartige Töpfe haben hervorragende wasserabführende Eigenschaften, die sie besonders für epiphytische Orchidden geeignet macht.
Mir persönlich sind sie aber zu teuer.
Auf der Fensterbank ist zu beachten, daß sich Abtropfschalen darunter befinden müssen.

Für Orchideen, die ihre Blütentriebe nach unten schieben, sind nicht zu fest gepreßte Kokosbehälter aber besonders gut geeignet.
Ich verwende seit Jahren handelsübliche Drahtschalen mit Kokosmatteneinlage erfolgreich für meine Stanhopeen.



Gruß
Christian

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten