Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Frauenschuh ist am faulen !

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Frauenschuh ist am faulen ! Empty Frauenschuh ist am faulen ! am 28.02.20 8:50

Holzsat

Holzsat
Orchideenfreund
Hallo,

hier habe ich einen Frauenschuh. Den Frauenschuh habe ich auf eine Orchideenbörse hier in Frankfurt gekauft. Nach einigen Wochen hatte ich 1000 Füssler ( und nicht nur einen ) und was sehr verwundert woher die gekommen sind. Dann habe ich die Pflanze umgetopft und neues Granulat genommen und jetzt sehe ich wie der Blattanfang am faulen ist. Ist das Schwarzfäule? Und wenn ja das ist ein Pilz und kann ich die Pflanze noch retten oder lieber mich trennen? Und da die Erde noch neu ist entsorgen lieber damit der Pilz nicht auf andere Pflanzen geht? Oder kann ich die Erde trocknen und neu verwenden ? Oder ist das einfach Faul weil vielleicht zu viel Wasser in den Blättern stand?

Danke für Eure Hilfe
Very Happy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Alles entsorgen!!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Holzsat

Holzsat
Orchideenfreund
und kannst Du mir sagen wo das Problem bei der Pfanze ist ? Pilz oder zuviel Wasser ?

Danke und Grüße

Tosca68

Tosca68
Orchideenfreund
Hallo,
so wie ich das sehe, ist die Pflanze nicht mehr zu retten. Dein Frauenschuh fault an der Basis, hat also eine Stammfäule.
Es ist immer darauf zu achten, dass kein Wasser in den Blattachseln oder in der Mitte, dem Herzblatt, stehen bleibt. Sollte doch einmal etwas Wasser hineingeraten, dann sofort mit einem Küchenpapier aufsaugen.
Wenn ich neue Pflanzen bekomme, dann topfe ich sie umgehend in frisches Substrat. Hierbei prüfe ich die Wurzeln auf etwaige abgestorbene Teile und schneide diese mit einer desinfizierten Schere ab.
So behandelt sollte die Pflanze an sich gedeihen.

Holzsat

Holzsat
Orchideenfreund
Und machst Du das auch obwohl die Pflanze am blühen ist ? Ich warte beim umtopfen immer bis die Pflanze abgeblüht ist ! Und nochmal für mich !
Ein Pilz ist das nicht oder ? Einfach zuviel Wasser auf dem Blattanfang ? Nur Faul ?

Danke für Eure Hilfe

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Ich würde auch sagen es ist Wasser im Herzen stehen geblieben und deshalb ist er verfault. Das Substrat würde ich aber, auch wenn es noch frisch ist, mit entsorgen.

Holzsat

Holzsat
Orchideenfreund
Danke für Deine Hilfe

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Holzsat,

zunächst mal wäre es nett, Deinen Vornamen zu erfahren!

Das Schadbild Deines Frauenschuhs ist das der Herz- oder Wurzelfäule, welche durch den Pilz Rhizoctonia solanii hervorgerufen wird. Dieser Pilz ist weit verbreitet und wird häufig durch unzureichend behandelte Substrate eingeschleppt. Begünstigt wird er durch Zuviel Nässe, zu kalte Temperaturen sowie verdichtete, luftarme Substrate. Google hierzu einfach mal (z.B. Hark Orchideen).

Freundliche Grüße
Rolf

Holzsat

Holzsat
Orchideenfreund
Hark Orchideen kenne ich, aber welches Substrate nehmt ihr ? Ich neme Seramis Ton-Granulat für Orchideen, Spezial-Substrat und noch Kokosnussfaser...aber 100% Pilz frei wird das keiner bekommen und all meinen anderen Pflanzen geht es sehr sehr gut damit....nur der Frauenschuh macht ärger und das ist schon mein zweiter.....ich glaube es liegt auch stark am alter der Pflanze oder ob sie jung ist

Danke und Grüße Michael

10Frauenschuh ist am faulen ! Empty Re: Frauenschuh ist am faulen ! am 28.02.20 16:00

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Michael,

sorry, Rolf hat vorhin schon geschrieben warum dein Frauenschuh durch Fehler in den Orchideenhimmel aufgestiegen ist. Jetzt suchst Du die Fehler woanders. Hier wurde geschrieben welche Ursachen zu solchen Ausfällen führen. Auch liegt es nicht am Alter der Pflanze. Es gibt Paphiopedilen die weit älter als 40 Jahre sind und Topfdurchmesser wie Wassereimer benötigen.

Lasst euch doch beraten und schaut zuerst mal unter die als wichtig gekennzeichneten Punkte unter Kulturmethoden nach. Dort wird vieles beschrieben.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

11Frauenschuh ist am faulen ! Empty Re: Frauenschuh ist am faulen ! am 28.02.20 16:15

Eli1

Eli1
Admin
Holzsat schrieb:.ich glaube es liegt auch stark am alter der Pflanze oder ob sie jung ist

Danke und Grüße Michael

Nein ! Gießfehler !


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten