Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

diverse Mini-Orchideen...

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1diverse Mini-Orchideen... Empty diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 14:49

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hallo Ihr Lieben,

nun dachte ich, ich bleibe hier eine Weile nur stille Mitleserin - das hat sich heute bereits zerschlagen  Cool

Gerade kam mein sehnlichst erwartetes Paket mit Orchideen und keine einzige hatte ein Namensschlidchen augenrollen

Nur zwei konnte ich selbst sicher zuordnen - kommt dazu, dass drei der Unbekannten nur unter der Überschrift "Pleurothallis mix" angeboten waren (ich dachte, das wird halt ein Überraschungspaket, das erst beim Auspacken genauer benannt wird - Pustekuchen...)

Ich nehme zwar an, dass es ohne Blüten fast unmöglich ist, sie genau zu bestimmen, aber vielleicht kann jemand hier sie ja zumindest grob zuordnen?

Ich beginne mal mit denen, die ich recht sicher weiß - nru zur Kontrolle.

Epidendrum porpax:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aerangis luteoalba rhodosticta (der Zustand macht mir etwas Sorgen... Kann mich da jemand beruhigen?):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


So - nun die Unbekannten...
es sollten laut Lieferschein noch dabei sein: Haraella odorata, Masdevallia minuta und der besagte kryptische "pleurothallis-mix" mit drei Pflänzchen...

Unbekannte 1 - leider die Einzige mit zumindest einem Blütentrieb-Ansatz...:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Unbekannte 2:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Unbekannte3:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Unbekannte4:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Unbekannte5 muss ich anscheinend in einem separaten Post unterbringen... bekomme kein weiteres Bild hochgeladen.

TO BE CONTINUED...

2diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 14:54

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
SO - WEITER GEHT'S...

Nur noch ein Bild :-)

nämlich unbekannte Nr.5:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich hoffe sehr, Ihr könnt mir wenigstens mit einer Teilmenge weiterhelfen... :-)

Ich wollte alle diese Pflanzen eigentlich aufgebunden kultivieren, bin aber bei der letzten etwas unsicher, ob das auch geht?

Schon einmal im Voraus herzlichen Dank für jeden noch so kleinen Hinweis,
Claudia

3diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 17:16

Eli1

Eli1
Admin
...Gerade kam mein sehnlichst erwartetes Paket mit Orchideen und keine einzige hatte ein Namensschlidchen...

Wie hast du die denn dann bestellt???
Bei einem Händler müsste doch ein Namen sein, zumindest die Gattung???


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

4diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 17:22

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hi,

ja sollte man meinen, nicht?
Ich habe die Pflänzchen bei ben's jungle bestellt...,

Grüßle,
Claudia

P.S.:

ach - sorry.... ich glaube jetzt habe ich Deine Frage erst richtig verstanden:

also:
die Aerangis l.r. habe ich einzeln bestellt (war zwar auch kein Schild dran, aber die ist ja nun mal eindeutig),
die anderen 6 Pflanzen waren auf zwei dreier-"Pakete" aufgeteilt im Shop eingestellt:
einmal als "Pleurothallis-Mix" ohne genauere Angaben - da nahm ich einfach an, dass sie halt schicken, was sie gerade da haben und man sozusagen eine Wundertüte bekommt, die aber natürlich dann an den Pflanzen ausgezeichnet wären...
Das andere 3er Paket hatte in der Artikelbeschreibung dann die oben aufgeführten Arten stehen (E.porpax, Masdevallia minuta und Haraella odorata), kamen aber eben auch ohne Schildchen an den Pflanzen hier an - im selben Paket wie die anderen drei, alle Pflänzchen einzeln verpackt - ich konnte also nichteinmal anhand der Gruppierung sicher sagen, wer in welche "Gruppe" gehört...

5diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 18:07

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Die zweite von den unbekannten wird wahrscheinlich eine Barbosella sein. Das erste könnte diese unscheinbar weiß blühende sein, die wie Unkraut wächst. (Geistert bei vielen Händlern rum) Ich geh nachher mal nach dem Namensschild schauen. Ansonsten heißt Mix sehr wahrscheinlich, dass der Händler es selbst nicht genau weiß. Und wie du schon ganz richtig vermutest sind nicht blühende Pleurothallidinae genauso schwer zu identifizieren wie Phalaenopsis Hybriden ohne Blüte.

Aber ich denke mal, die meisten von denen wachsen wie Gras und blühen unscheinbar, sonst für den sie nicht billig im Paket verkauft. (So gesehen, könnte wohl eine Plth. nivea-globula dabei sein )

6diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 18:25

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Kleiner Nachtrag:

Wenn man durch den Onlineshop stöbert, drängen sich noch ein paar Verdächtige auf. Das erste könnte daher evtl. Pleurothallis costaricensis sein, eine von den lagblättrigen vielleicht Dryadella simula.  Dann tippe ich bei denen mit den kleinen runden Blättern auf Pleurothallis (Specklinia) corniculata und wahrscheinlich noch eine Platystele misera.
Für Genaueres sind die Bilder nicht detailliert genug und mein Handybildschirm zu klein.    Very Happy

Aber warum schreibst du den Shop nicht einfach an oder klingelt durch?

7diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 18:29

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hallo Eva,

vielen Dank für Deine Antwort

Barbosella sieht für mich vielversprechend aus :-) habe mir mal den Habitus einiger Arten angesehen  ja1  da habe ich dann ja schonmal einen Anhaltspunkt zur Kultur.
Pooferatze schrieb:Das erste könnte diese unscheinbar weiß blühende sein, die wie Unkraut wächst. (Geistert bei vielen Händlern rum) Ich geh nachher mal nach dem Namensschild schauen.

Das wäre die Masdevallia minuta...? kann das sein? Die hatte ich für diese Pflanze auch im Verdacht... War aber dann doch unsicher ob's vielleicht die letzte ist...

die Blütenrispe passt da doch nicht zu?

Aber ich denke mal, die meisten von denen wachsen wie Gras und blühen unscheinbar, sonst für den sie nicht billig im Paket verkauft. (
Pooferatze schrieb:So gesehen, könnte wohl eine Plth. nivea-globula dabei sein

Das wäre für mich genau richtig:-)
Ist ja ein erster vorsichtiger Versuch und was "wie Gras" wächst bekomme hoffentlich nicht einmal ich tot ;-)

Schonmal ein Stückchen weiter also :-)

Ich habe irgendwie Zweifel, ob da wirklich eine haraella odorata dabei ist - finde keine Habitusbilder, die hundertprozentig zu einer der noch unbekannten passt ueberlegen

Viele Grüße,
Claudia

P.S.
Huch - da habe ich zu lange für meine Antwort auf Deinen  ersten Beitrag gebraucht.

Tja - anschreiben wäre eine Idee... aber hätten die da nicht Schildchen dazugemacht, wenn sie es wüssten?

Auf die Idee, mal die einzeln angebotenen Pflanzen zu durchstöbern bin ich garnicht gekommen... verlegen

8diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 21:55

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Eine Haraella odorata ist bei den Bildern nicht dabei. Habitus ist ein kleiner Monopod mit schmalen Blätter. Bilder findest du dich hier im Forum genug.

Das erste unbekannte Bild könnte den Blütenrispen nach eine Pleurothallis costariciensis sein (hatte ich schon geschrieben). Das mit den weißen Blüten war - wie alles - nur eine Vermutung.
Masdevallia minuta, falls eine dabei ist, wäre eventuell eine von denen mit den langen schmalen Blättern.... die Blüte wird es zeigen. Ich glaube es aber nicht.

9diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 22:04

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hallo Eva,

ja, das hatte ich befürchtet (->keine Haraella o.) fand auch wirklich kein Bild/keine Beschreibung, die mit einer meiner Kleinen übereinstimmte... als ich dann im shop auch sah, dass sie als Einzelpflanze wohl vergriffen ist... naja - schade: die war ja immerhin namentlich genannt.

Ich habe vorhin erstmal auf Verdacht die "Unbekannte Nr.5" mit einem Schildchen "Masdevallia minuta" versehen - nach nochmaligem Abgleich mit den einzeln angebotenen Pflanzen (danke für den Tipp) bin ich mir da recht sicher... da meine so wie auf dem Bild im Topf kultiviert wurde und sie im shop noch nicht als ausverkauft gekennzeichnet ist.

Ich hab' mal an ben's jungle geschrieben - mal sehen, ob da was hilfreiches/plausibles zurückkommt :-)

Aber insgesamt scheinen die alle relativ ähnliche Verhältnisse zu tolerieren - also hoffentlich in meinem Paludarium zurechtzukommen.
Ich hoffe, ich bekomme sie mal bis zur Blüte

Vielen Dank nocheinmal für Deine Mühe!

Claudia

10diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 22:09

weeand

weeand
Admin
Nr1 ist keine Masdevallia minuta. Die Blütenform stimmt nicht und sie wächst nicht wie eine Matte (kenne kein anderes deutsches Wort dafür) ich meine ein kriechenden Habitus. Die meiste Masdevallien machen ein Büschel. Ich denke das Eva ganz richtig liegt.
Das fünfte könnte eine Masdevallia minuta sein.
Und das vierte kann auch noch eine Masdevallia sein, aber eben so gut ganz was anderes. scratch ueberlegen


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

11diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 22:16

weeand

weeand
Admin
Bin schon gespannt auf die Bilder deines Paludarium. Habe die, lange her, selber auch mal gehabt. Welche Tiere werden da dann reinkommen?


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

12diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 22:29

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hoi André,

vielen Dank auch für Deine Einschätzung - gut, wenn schon drei der Meinung sind , dann bleibt das Schildchen jetzt erstmal in Nr.5 drin. :-)

Sagt mal - habe ich da eventuell sogar zweimal die gleiche Art bekommen? Nr. 3 aufgebunden und Nr. 4 im Töpfchen? Obwohl... leichte Unterschiede sind auf den Bildern ja doch zu sehen...(?)

Bin gespannt, ob ich ein paar durch- und zur Blüte bekomme... habe nicht den grünsten Daumen... Cool

Mein Palu gibt es eigentlich schon seit 6 Jahren... traurigerweise musste ich vor einigen Jahren alle Pflanzen entsorgen und auch sonst einiges umgestalten (laaange und traurige Geschichte), danach wurde es nie wieder so schön wie zu Anfang. Ich hoffe, das jetzt ändern zu können. :-)

Auf dem Landteil leben Mantella laevigata, im oberen Wasserteil drei Killi-Omas (Fundulopanchax gardneri) und im großen, unteren Becken spaddeln derzeit nur Neocaridina - da kommt irgendwann im Sommer mal ein neuer flossiger Besatz, wenn ich mich entscheiden kann.

weeand schrieb:Die Blütenform stimmt nicht und sie wächst nicht wie eine Matte (kenne kein anderes deutsches Wort dafür)

nederlands mag ook  :-) - bisschen eingerostet mag mein aktiver Wortschatz wohl sein und meine Rechtschreibung war nie so dolle, aber da ich etliche Jahre in Utrecht gelebt und gearbeitet habe: verstehen tu ich's noch ganz gut ;-)

Groetjes,
Claudia

13diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.02.20 22:48

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
p.S.:

weeand schrieb:Bin schon gespannt auf die Bilder deines Paludarium.
Bilder kann ich gerne mal einstellen - aber in welchen Forenbereich passen die denn am besten?
...einfach in meinen Vorstellungsthread?

Grüßle,
Claudia

14diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 26.02.20 4:55

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Moin Claudia,

Dein Paludarium solltest Du unter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] vorstellen. Da passt es gut.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

15diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 26.02.20 14:53

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Vielen Dank, Matthias. Das werde ich dann mal tun mit "vorher-zwischendurch und nachher"-Bildern.

Aber erst, wenn die gegenwärtige Umgestaltung abgeschlossen ist - kann also noch ein bisschen dauen :-)

Viele Grüße,
Claudia

16diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 26.02.20 18:37

weeand

weeand
Admin
Gekkie schrieb:Hoi André,

vielen Dank auch für Deine Einschätzung - gut, wenn schon drei der Meinung sind , dann bleibt das Schildchen jetzt erstmal in Nr.5 drin. :-)

Sagt mal - habe ich da eventuell sogar zweimal die gleiche Art bekommen? Nr. 3 aufgebunden und Nr. 4 im Töpfchen? Obwohl... leichte Unterschiede sind auf den Bildern ja doch zu sehen...(?)

Bin gespannt, ob ich ein paar durch- und zur Blüte bekomme... habe nicht den grünsten Daumen... Cool

Mein Palu gibt es eigentlich schon seit 6 Jahren... traurigerweise musste ich vor einigen Jahren alle Pflanzen entsorgen und auch sonst einiges umgestalten (laaange und traurige Geschichte), danach wurde es nie wieder so schön wie zu Anfang. Ich hoffe, das jetzt ändern zu können. :-)

Auf dem Landteil leben Mantella laevigata, im oberen Wasserteil drei Killi-Omas (Fundulopanchax gardneri) und im großen, unteren Becken spaddeln derzeit nur Neocaridina - da kommt irgendwann im Sommer mal ein neuer flossiger Besatz, wenn ich mich entscheiden kann.

weeand schrieb:Die Blütenform stimmt nicht und sie wächst nicht wie eine Matte (kenne kein anderes deutsches Wort dafür)

nederlands mag ook  :-) - bisschen eingerostet mag mein aktiver Wortschatz wohl sein und meine Rechtschreibung war nie so dolle, aber da ich etliche Jahre in Utrecht gelebt und gearbeitet habe: verstehen tu ich's noch ganz gut ;-)

Groetjes,
Claudia

Hoi Claudia,

hé hé, kan ik hier eindelijk ook eens in het Nederlands schrijven. Laughing Geen zorgen over "die, der oder das" of over het zoeken naar het juiste woord. Ik bedoelde hier dat de plant een soort mat vormt in tegenstelling tot een pol, zoals veel andere Pleurothallidinae.
Aber ja, dann verstehen die Anderen nicht mehr was wir so plaudern.
Die Mantella ist sehr schön. Familie der goldene Mantella. Ich hatte damals Dendrobates auratus und auch Agalychnis calidryas. Daher stammt auch mein interesse in die Orchideen.
Auc ich hatte damals killi-fische, nur hiesen die damals Aphyosemion. Besonders schöne Arten gibt es dazwischen. Hatte auch schon mal eier gehabrt, aber das ist nichts geworden.

Ob Pflanze 3 und 4 dieselbe sind, kann mann so nicht so sagen. Die sehen ähnlich auss, aber dass sagt nichts. Erstmal blühen, dann wird es deutlicher. Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

17diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 26.02.20 19:10

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hoihoi :-)

nog eens bedankt voor de uitleg. ja1

weeand schrieb:hé hé, kan ik hier eindelijk ook eens in het Nederlands schrijven. Laughing Geen zorgen over "die, der oder das" of over het zoeken naar het juiste woord.

...en ik kan mijn nederlands een beetje op peil houden Very Happy Duitse naamvallen zijn zeeker ook erg moeilijk Rolling Eyes Ik vind jouw duits echt indrukwekkend! Het is haast niet te merken, dat dit niet jouw moedertaal is!

ja-nee, aber stimmt schon: der Rest des Forums soll ja auch mitlesen können :-)


Meine Killis haben sich die ersten Jahre schön brav vermehrt, dann ist irgendwann das letzte Männlein gestorben und nun sind halt noch meine drei Greisinnen übrig :-)

Die dürfen da in aller Ruhe bis zu ihrem Lebensende vor sich hin paddeln. Ich hab's nicht eilig mit Neubesatz...

Deine ehemaligen Südamerikaner (de kikkers) sind auch schöne Arten! Ich finde's ganz praktisch, dass ich hier keine so hohen Temperaturen brauche - Meine Mantellen kommen recht gut mit Zimmertemperatur zurecht (im Sommer ist die ja eh etwas höher).

Und das müssen nun auch die Pflänzchen... Deshalb wär's natürlich schon praktisch zu wissen, was das so alles ist...

Ben'S jungle hat bisher noch nicht geantwortet - mal sehen...

haartelijke groet,
Claudia

18diverse Mini-Orchideen... Empty Erste Blüten... am 24.03.20 20:06

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hallo,

so die erste Pflanze der Wundertüte hat nun endllich ein paar Blüten geöffnet.
Die war bisher als mögl. Plrthls. costaricensis im Gespräch... nach dem was ich im Netz an Bildern finden konnte, würde ich das nun aber ausschließen.

Jemand eine zündende Idee?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

(nochmal zur Erinnerung: sie war Teil eines angebl. Pleurothallis -Mix - Paketes)

Liebe Grüße,
Claudia

P.S.:
bin nun endlich mal dabei, mein Palu neu einzurichten - wird dann hoffentlich bald mal mit ein paar Bildern hier im Forum vorgestellt.
So ungefähr in einer Woche dürfte es soweit sein.

19diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 24.03.20 21:51

weeand

weeand
Admin
Die Blüten haben sich noch nicht ganz geöffnet, aber Ich denke das es eine Stelis-Art ist. Zb Stelis argentata, eine höchst variabele Art.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

20diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 24.03.20 22:02

Leni

Leni
Orchideenfreund
weeand schrieb:Die Blüten haben sich noch nicht ganz geöffnet, aber Ich denke das es eine Stelis-Art ist. Zb Stelis argentata, eine höchst variabele Art.
Damit dürftest schon ganz nah dran sein, ist die argentata doch auch aus Brasilien und du bekommst die im Einkauf für ein paar Euro Wink
Hier mal ein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



LG




Leni

21diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 24.03.20 22:12

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hallo Ihr zwei  Smile


vielen Dank!
Da bin ich ja schonmal einen Schritt weiter.

Ich schau' mal, wann sie ganz aufmacht und mache dann noch ein Bild. Während der Umbauaktion jetzt ist sie ausquartiert aus dem Paludarium, mal sehen, wie ihr das gefällt.
Es gibt noch 4 weitere Blütentriebe. Vielleicht geht da ja auch noch was auf. Spannenderweise haben die Knospen an einem der Triebe eine etwas andere Färbung. Bin gespannt, ob sich dann auch die Blüten unterscheiden.

Dieser Trieb war merkwürdigerweise der letzte, der sich gebildet hat und er stand am dunkelsten (habe die Pflanze in drei Portionen aufgeteilt und an unterschiedlichen Stellen im Palu platziert). Die anderen beobachte ich ja nun schon seit einigen Wochen - tut sich nicht viel... Rolling Eyes

Ganz lieben Gruß,
Claudia

22diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 25.03.20 9:26

weeand

weeand
Admin
Leni schrieb:
weeand schrieb:Die Blüten haben sich noch nicht ganz geöffnet, aber Ich denke das es eine Stelis-Art ist. Zb Stelis argentata, eine höchst variabele Art.
Damit dürftest schon ganz nah dran sein, ist die argentata doch auch aus Brasilien und du bekommst die im Einkauf für ein paar Euro Wink
Hier mal ein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



LG




Leni
Danke Leni,

Ich habe also tatsächlich etwas bei gelernt Wink Laughing
Und schon dich hier wieder etwas mehr zu sehen! ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

23diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 30.03.20 22:00

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hallöchen :-)

der Vollständigkeit halber stelle ich hier noch ein Bild der voll aufgegangenen Blüte ein. Ich schätze aber, es wird keine neue "Diagnose" geben :-) ich spreche das Pflänzchen also ab jetzt mit Stelis argentata an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Ich habe nun auch endlich mein Palu fertig umgestaltet und werde es dann gleich mal mit ein paar Bildern im passenden Bereicht vorstellen.

Wenn sich noch an anderen "Wundertütenpflänzchen" Blüten bilden sollten, werde ich die Bilder wieder hier einstellen.

Vielen Dank für Eure nette Unterstützung! ja1

Claudia

24diverse Mini-Orchideen... Empty Re: diverse Mini-Orchideen... am 31.03.20 15:04

weeand

weeand
Admin
Hallo Claudia,

Laughing nee, da ändert sich nichts in die Diagnose. Es scheint noch immer eine Stelis argentata zu sein. Schön.
Wir helfen gerne ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

25diverse Mini-Orchideen... Empty Es gibt eine neue Blüte ... am 08.05.20 17:44

Gekkie

Gekkie
Orchideenfreund
Hallo Ihr Lieben,

Unbekannte Nr. 3 ist erblüht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jemand eine Idee?

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten