Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Blüte indoor

+3
Wurzel
Peregrinus
manne
7 verfasser

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1Blüte indoor Empty Blüte indoor 02.02.20 12:18

manne

manne
Orchideenfreund

meine erste ophrys.

kann leider keine bilder einstellen.

bilder weiter unten.



Zuletzt von manne am 02.02.20 23:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

2Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 02.02.20 14:55

Gast

avatar
Gast

Toll. Sollte aus der Fusca-Gruppe sein. Die blühen in der Ägäis teilweise schon im Dezember.

3Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 02.02.20 23:06

manne

manne
Orchideenfreund

jetzt klappt es.
ophrys thendredinifera und ananacamptis collina


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 03.02.20 4:45

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Die obere scheint eher Ophrys neglecta zu sein, Manne.
Was heißt indoor? Hast Du auch welche davon im Freiland?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

5Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 03.02.20 9:05

manne

manne
Orchideenfreund

also ich kenne nur oph. thendredinifera.
den ganzen neubenennungsunfug von irgendwelchen gestörten leuten
mache ich nicht mit.

6Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 03.02.20 15:10

Gast

avatar
Gast

manne schrieb:also ich kenne nur oph. thendredinifera.
den ganzen neubenennungsunfug von irgendwelchen gestörten leuten
mache ich nicht mit.

Also manne, gerade bei Ophrys streiten die Experten sich bis aufs Messer. Ob es in Europa und Mittelmeerraum an die 300 oder nur 20-30 Arten gibt, hat jeweils für und wider. Aber viele Ophrys-Arten befinden sich inmitten der Evolution und können selbst am gleichen Standort ganz heftig voneinander abweichen.
Deine Ophrys ist in jedem Fall eine Wespe, also tenthredinifera.
Die angesprochene Unterart neglecta habe ich an mehreren Standorten auf Sardinien gefunden. Dort gibt es auch noch die Unterart grandiflora, die deiner Wespe eher ähnelt.

Ophrys tenthredinifera ssp. grandiflora
Blüte indoor Sardinien_049

Ophrys tenthredinifera ssp. neglecta
Blüte indoor Sardinien_176

7Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 12.02.20 23:31

manne

manne
Orchideenfreund

noch eine oph. thendredinifera und himantoglossum robertiana.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

8Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 14.02.20 18:02

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

Schön Manne ja1 . Danke fürs Zeigen!

9Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 25.02.20 22:55

manne

manne
Orchideenfreund

noch ein paar ophrys thendredinifera

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 26.02.20 4:58

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Die mag ich besonders. Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

11Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 01.03.20 22:49

manne

manne
Orchideenfreund

ophrys sipontensis und garganica

ein blick vom fernsehsessel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 09.03.20 23:08

manne

manne
Orchideenfreund

ein paar ophrys zum abend.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

13Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 10.03.20 8:29

Gast

avatar
Gast

Schöne Fotos, manne, Wespen, eine Spinne und eine gelbe lutea. Danke dafür.

14Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 10.03.20 8:35

walter b.

walter b.
Orchideenfreund

Sehr schöne Blüten!
Ist die "Spinne" eine Ophrys garganica?

15Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 10.03.20 14:30

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund

Schöne Blüten!

16Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 10.03.20 15:10

manne

manne
Orchideenfreund

walter b. schrieb:Sehr schöne Blüten!
Ist die "Spinne" eine Ophrys garganica?

ja. hier eine eher kleine blüte. es gibt da lippengrößen wie bei der hummel.

17Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 12.03.20 14:59

pmmGarak

pmmGarak
Orchideenfreund

Beim H. robertianum kann ich jetzt auch mitziehen, auch wenn der Topf die letzten paar warmen Tage draußen, wenn auch vor Regen geschützt unterm Tomatendach stand - ich hab das Pflänzchen seit Herbst 17 und kann nur hoffen, daß die Herkunftsangabe nicht genau so gelogen war wie das "blühstark", denn dies ist mein erster Blütenstängel. Das war noch bevor ich hierher kam und Angebote in der eBucht mit sehr viel mehr Skepsis zu sehen gelernt hab...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Jedenfalls hat sich das Warten gelohnt...

18Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 12.03.20 21:41

walter b.

walter b.
Orchideenfreund

Das sind wunderschöne Blüten!!!

19Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 13.03.20 8:42

Gast

avatar
Gast

Sehr attraktive Blüten. In der Natur, im Mittelmeerraum, sind die H. robertianum Blüten normalerweise nicht so schön, sondern eher grünlich-weißlich-bräunlich.

20Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 13.03.20 8:56

pmmGarak

pmmGarak
Orchideenfreund

luliuma4 schrieb:Sehr attraktive Blüten. In der Natur, im Mittelmeerraum, sind die H. robertianum Blüten normalerweise nicht so schön, sondern eher grünlich-weißlich-bräunlich.

Hmm - hybridisieren die vielleicht mit irgend was? wie gesagt, die Quelle war nicht meinen heutigen Ansprüchen entsprechend, aber die anderen Riemenzungen würden die Lippe in die länge ziehen... Inaturalist zeigt ein sehr weites Spektrum innerhalb der Art: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wobei das dann doch für gärtnerische Selektion spricht... vielleicht bin ich doch zu misstrauisch?

21Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 13.03.20 10:47

walter b.

walter b.
Orchideenfreund

Hallo Martin,

ich habe noch nie von einer natürlichen Hybride mit dieser Art gehört. Dafür blüht sie viel zu früh, andere Himantoglossen blühen Monate später. Von künstlichen Himantoglossum-Hybriden mit robertianum habe ich allerdings schon gelesen.

Zur Variabilität: Die Art ist über ein riesiges Gebiet verbreitet, da finde ich die Streuung nicht verwunderlich.

Viele Grüße
Walter

22Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 14.03.20 11:18

Gast

avatar
Gast

Ursprünglich bildete H. robertianum eine eigene Gattung: Barlia mit einer einzigen Art: Barlia robertiana.
Genetische Untersuchungen haben gezeigt, dass sie mit Himantoglossum so eng verwandt ist, dass sie heute dieser Gattung zugerechnet wird.
Dass es in der Natur keine Hybriden von H. robertianum mit anderen Himantoglossum gibt, liegt wohl daran, dass H. robertianum ein Frühblüher (März, April) ist, während die anderen, z.B. H. adriaticum, relativ spät (Mai) blühen.
H. robertianum ist bis Mitte April im Mittelmeerraum (GR, I, TR) praktisch an jedem besseren Orchideenstandort zu finden.
Ich habe selbst einige fotografiert, da sieht man auch die Variabilität der Blüten:
http://www.riki.at/Orchideen/orchid_jalbum/Himantoglossum/index.html#

23Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 14.03.20 12:00

walter b.

walter b.
Orchideenfreund

Hallo Thomas,

kann es sein dass Du Himantoglossum metlesicsianum als zweite Art der früheren Gattung Barlia vergessen hast?

Viele Grüße
Walter

24Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 14.03.20 13:02

Gast

avatar
Gast

walter b. schrieb:Hallo Thomas,

kann es sein dass Du Himantoglossum metlesicsianum als zweite Art der früheren Gattung Barlia vergessen hast?

Viele Grüße
Walter

Hast Recht, Walter.
Teneriffa hatte ich nicht im Blickfeld.

25Blüte indoor Empty Re: Blüte indoor 15.03.20 11:20

manne

manne
Orchideenfreund

zum sonntag ophrys bertoloniformis und ophrys sipontensis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten