Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis weiß

+2
BrigitteB
Eli1
6 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Phalaenopsis weiß Empty Phalaenopsis weiß 12.01.20 12:34

Eli1

Eli1
Admin
Meine älteste Hybride blüht bald wieder.
Das 1. Bild entstand 2009

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

2Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 12.01.20 15:34

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
ja1 ja1

3Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 12.01.20 18:01

Angi

Angi
Globalmoderator
Mal was ganz anderes das reine Weiß - gefällt mir sehr gut.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

4Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 12.01.20 18:13

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Sehr schön Eli, die ist bestimmt auch recht blühfreudig oder? ja1 ja1

5Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 13.01.20 8:56

Eli1

Eli1
Admin
Ja, sie blüht regelm. 1x im Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aber ich kann sie leider nicht richtig zuordnen, aphrodite x ...?, amabilis x.....?


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

6Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 13.01.20 15:44

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Ich habe auch so eine ähnliche seit 1988, auf dem Schild stand damals amabilis aber das ist sie nicht. Für mich ist sie eine Multihybride und ich freu mich über die Blüten. In ein paar Wochen kann ich Fotos zeigen.

7Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 13.01.20 16:01

Eli1

Eli1
Admin
BrigitteB schrieb:Ich habe auch so eine ähnliche seit 1988, auf dem Schild stand damals amabilis aber das ist sie nicht. Für mich ist sie eine Multihybride und ich freu mich über die Blüten. In ein paar Wochen kann ich Fotos zeigen.

Woher sie ist,kann ich nicht mehr nachvollziehen, aber auch bei uns stand: amabilis Laughing
Wird wohl eine Multi sein.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

8Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 13.01.20 16:47

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Wenn meine blüht stelle ich ein Foto ein. Woher sie ist weiß ich auch nicht.

9Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 13.01.20 17:46

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hallo Eli,

schöne Blüten hat Deine Phalaenopsis!
Bei den Weißen ist das so eine Sache: Phalaenopsis amabilis wurde unter verschiedenen Namen von unterschiedlichen Stellen ihres großen Verbreitungsgebietes (Philippinen bis Nord-Australien) eingeführt und anfangs diese miteinander verkreuzt. Oft wurden dann auch noch natürliche tatraploide Klone verwendet, was die Blüten teilweise immer weiter "aufgeblasen" hat und zu enorm großblütigen Auslesen geführt hat. Im Prinzip waren/sind das dann aber immer noch "reine" amabilis, obwohl sie Hybriden-Namen tragen.
Immer wieder wurde dann sicher noch aphrodite oder/und philippinensis zusätzlich eingekreuzt, was die Blüten zwar unwesentlich verändert, weiß bleiben sie aber trotzdem. Die philippinensis müsste eine Neigung zu gefeckten Blättern bringen, auch die Hinterseite der Blütenblätter könnten dann wohl leicht rosa getönt sein. Aber vielleicht können das manche amabilis auch? Das wird dann aber wohl bei zweimal Rückkreuzen wieder in den Hintergrund gedrängt, so kann man wohl die Eltern bei heutigen No-Name-Hybriden nach X Zuchthenerationen nicht viel mehr als schätzen...

10Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 17.01.20 9:06

Eli1

Eli1
Admin
Manchmal bin ich sehr hartnäckig, auch bei Hybriden. Alain ist verstorben, den kann ich nicht fragen, aber Peter Lin schreibt mir: Phal.aphrodite Hybride.
Ist auch okay, mir gefällt sie, besonders der lange Blütenstiel mit den vielen Blüten und weil wir sie 10 Jahre besitzen. Umgetopft habe ich sie 2x, d.h., sie wächst ohne wesentliche Störung.

Danke Walter


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

11Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 17.01.20 10:03

Christian N

Christian N
Moderator
Eine weiße Phalaenopsis gehört in jede Orchideensammlung.

Phalaenopsis gibt es mittlerweile in allen Größen, in allen Farben (wenn man die überflüssigerweise blau eingefärbten dazu nimmt) und mit den absonderlichsten Blütenmustern.

Dabei spielt für mich die Blütengröße keine Rolle. Ein verzweigter, vielblütiger Blütenstand ist genau so zeitlos schön, wie ein einzelner Stiel mit wenigen riesigen Blüten.

Wenn man berücksichtigt, daß seit der Mitte des vergangenen Jahrhunderts unzählige Generationen an weißen Phalaenopsen gekreuzt wurden, spielen die ursprünglichen Ausgangsarten keine Rolle mehr.

Glücklicherweise ist das Interesse an Phalaenopsis-Naturarten aber ungebrochen.
Leider ist die wundervolle Blattfärbung vieler Arten in den Züchtungen verschwunden.

Die erfolgreichsten Zuchtlinien, die sich bis heute behaupten konnten, hatten ausgesuchte Klone als Eltern, deren Nachkommen sich durch Wüchsigkeit und haltbare und wohlgeformte Blüten gegenüber der Konkurrenz auszeichneten.Und das die Blüte “nur“ weiß war, hat ihrer Beliebtheit nicht geschadet.

Schade, daß die Blüten immer an senkechte Stäbe gebunden werden.
Die Anmut der in der Natur elegant gebogenen Gegenstände geht dadurch verloren.


Gruß
Christian

12Phalaenopsis weiß Empty Re: Phalaenopsis weiß 17.01.20 14:00

Eli1

Eli1
Admin
ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten