Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Lycaste aromatica

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1Lycaste aromatica Empty Lycaste aromatica am 10.11.12 11:40

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Lycaste aromatica

Gattung: Tribus Maxillarieae, Subtribus Lycastinae

Synonyme: Lycaste suaveolens, Maxillaria aromatica, Colax aromaticus.

Erstbeschreiber / Jahr: Lindl./ 1843

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Mittelamerika

Wuchsform: epiphytisch oder lithophytisch wachsend.

Temperaturbereich: temperiert/warm bis kühl.

Ruhezeit: Winter mit strenger Ruhezeit Januar bis Mitte März.

Lichtbedarf: hell, jedoch ohne direkte Sonne.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60 bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: Die Wassergaben sind den Temperaturen und dem Standort anzupassen. In der Ruhezeit nur so viel Wasser, das die Bulben nicht zu sehr schrumpfen. Wenn der Neutrieb sich zeigt, langsam mehr gießen, normal gießen wenn der Neutrieb min. 5 cm Höhe erreicht hat.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: im Topf mit hohem Anteil Borke pflegen, umtopfen vor Neuaustrieb, jedoch selten.

Kulturform: im Topf bei möglichst hoher Luftfeuchte.

Besonderheiten: Im Sommer warm bis temperiert halten, im Winter kalt und hell. Blätter können beim Besprühen Blattflecken und Pilze entwickeln.

Bemerkungen: Es gibt Klone, welche nicht so leicht zur Blüte geführt werden können, daher am besten im Frühjahr blühende Pflanze erwerben.

Schwierigkeitsgrad: mittel bei Möglichkeit der kühleren Kultur im Winter.

Hauptblütezeit: Frühling bis Frühsommer, duftend.

Platzbedarf: mittel.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.bordercollie.ranch.de

2Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 12.11.12 22:59

Gitti

Gitti
Orchideenfreund
Die hatte hier vor Kurzem auch geblüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

3Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 12.11.12 23:31

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hi Gitti
Dann muß es ein frischer Import gewesen sein Laughing Laughing Laughing

LG

Leni

4Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 13.11.12 0:00

Gitti

Gitti
Orchideenfreund
Hi Leni,

was verstehst Du unter frisch?

Ich habe die Pflanze im Februar bekommen. Nachdem es ein riesen Teil war und in einzelne Stück zerfiel, habe ich sie einzeln getopft und zwei davon sind voll durchwurzelt und haben geblüht. Allerdings bekam ich die Pflanze nicht aus Südamerika sondern aus Asien, vielleicht liegt es daran, dass sie eine andere Blütezeit hat.

viele Grüße
Gitti

5Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 13.11.12 7:50

nikko

nikko
Orchideenfreund
Hallo Gitti,
die L. aromatica habe ich auch seit Jahren. Sie benötigt im Winter eine strenge Ruhezeit wobei sie alle Blätter abwirft. Vorsicht, die Blattreste an der Bulbe hinterlassen 2 spitze kleine 'Dornen'. Winterquartier kalt und hell. Im Frühjahr, wenn die Blütentriebe sichtbar werden dann langsam wieder an Wärme und Wasser gewöhnen. Ich behandle die eigentlich genau wie einen Kaktus...

Wunderschöne Orchidee, einer meiner Lieblinge!

6Lycaste aromatica Empty Wasser am 11.07.14 7:39

juba

juba
Orchideenfreund
Hallo,
meine Lycaste steht im Bad am Westfenster, wo sie nachmittags volle Sonne durch eine mattierte Fensterscheibe hat. Dadurch ist ihre Verdunstung sehr hoch und damit die Bulben prall bleiben, muss ich sie täglich tauchen. Ist es eigentlich möglich, während der besonders heißen Tage einfach 1-2cm Wasser im Umtopf stehen zu lassen? Oder gammeln dann die feinen Wurzeln?

7Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 11.07.14 8:05

nikko

nikko
Orchideenfreund
Moin Juba,
ich habe gerade von einem Orchideenfreund gehört, dass er im Sommer der Lycaste immer etwas Wasser im Untersetzter spendiert. Meine Pflanze hängt jetzt im Garten, in einem Baum und bekommt auch reichlich Wasser. Also, um Deine Frage zu beantworten: Ja, kannst Du so machen!

LG,
Nils

8Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 11.07.14 14:06

juba

juba
Orchideenfreund
ok, danke!
Die Wurzeln sind wirklich sehr fein, ich war überrascht, als ich das bemerkt habe. Die will man natürlich nicht unbedacht durch zu viel Wasser killen...

9Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 04.05.15 2:03

*Felix*

*Felix*
Orchideenfreund
Der Duft ist sehr schön, vor allem wenn vormittags die Sonne scheint.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Habitus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 04.05.15 5:27

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
*Felix* schrieb:Der Duft ist sehr schön, vor allem wenn vormittags die Sonne scheint.

Duftend und schön, sie gefällt mir sehr. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

11Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 04.05.15 9:17

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
*Felix* schrieb:Der Duft ist sehr schön, vor allem wenn vormittags die Sonne scheint.


Hallo Felix,
eine sehr schöne Pflanze ... und auch noch duftend! Weiterhin viel Freude an ihr!!!! ja1 ja1 ja1

12Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 05.05.15 13:15

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Felix,

tolle Fotos, vor allem das von den Blüten.

Bei Lycasten schauen die Blüten oft nicht alle in eine Richtung, bekommt Deine Pflanze überwiegend Licht von einer Seite ?


Gruß
Christian

13Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 05.05.15 13:39

*Felix*

*Felix*
Orchideenfreund
Christian N schrieb:
Bei Lycasten schauen die Blüten oft nicht alle in eine Richtung, bekommt Deine Pflanze überwiegend Licht von einer Seite ?

Jein, bei mir waren auch die Blüten etwas mehr verteilt, ich habe einen Blütenstand für das Foto über einen anderen gelegt, damit die meisten in eine Richtung schauen. Das Licht kommt schräg von oben, ich denke, es hängt aber auch mit der Wachstumsrichtung der Pflanze zusammen, die hier in Richtung der Neutriebe geht, entsprechend tauchen dort auch die Blüten auf. Die Pflanze ist ein Teilstück, deshalb gibt es nicht rundherum Neutriebe.

14Lycaste aromatica Empty Lycaste aromatica am 26.05.15 17:39

diehey

diehey
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
meine Lycaste aromatica ist nun wieder zur Blüte gekommen.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

15Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 26.05.15 19:59

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
diehey schrieb:Hallo zusammen,
meine Lycaste aromatica ist nun wieder zur Blüte gekommen.
Auch ein Schätzchen. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

16Lycaste aromatica Empty Lycaste aromatica am 23.02.17 20:49

Eike

Eike
Orchideenfreund
Acht Blütenstände und ein Neutrieb! So hat mich meine Lycaste aromatica dieses Jahr belohnt, nachdem ich sie völlig trocken im Zimmer gehalten habe. Wonach duftet sie eigentlich? Ich kann den Duft nicht beschreiben. Und wann sollte man teilen? Vor der Blüte?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Grüße, Eike

17Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 19.03.19 18:41

mom01

mom01
Orchideenfreund
Ich habe Ende Januar eine Pflanze geschenkt bekommen und hatte sie bisher im kühlen Keller. Noch sehe ich nicht, dass sich etwas regt. Also bleibt sie so noch hängen, ohne Wasser.

Wenn ich Wachstum sehe, wollte ich sie nach oben in die Wohnung holen und auch gießen. Ich nehme an, das ist in Ordnung?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und wann sollte ich umtopfen? Ich möchte sie aus dem Lattenkörbchen raus haben.

18Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 19.03.19 19:03

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hi Bärbel
So ganz ohne Licht? Ich hatte sie früher, da stand sie hell, aber knochentrocken. Eigentlich ein Selbstläufer.


LG



Leni

19Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 19.03.19 19:17

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Licht wäre schon gut.
Meine zwei Lycasten stehen als einzige noch im Treppenhaus. Werden ab und an etwas gesprüht, aber machen noch nichts.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

20Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 19.03.19 19:31

mom01

mom01
Orchideenfreund
Leni schrieb:Hi Bärbel
So ganz ohne Licht? Ich hatte sie früher, da stand sie hell, aber knochentrocken.  Eigentlich ein Selbstläufer.

Dunkel hängt sie nicht, aber viel Licht hat sie auch nicht. Sie ist im Wäschekeller mit Oberlicht. Ich habe leider keinen hellen kühlen Raum (und eigentlich wollte ich diese Pflanze gar nicht haben, weil ich ihren Ansprüchen in der Ruhezeit nicht erfüllen kann)

Ich warte noch, ob sich mal was tut, dann hole ich sie ins Warme und gieße sie auch.

Umtopfen dann, wenn der evtl. kommende NT größer ist?

Meint Ihr, sie kommt mit geringerer LF aus, so 30-40% in meinem Holzhaus?

21Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 24.03.19 12:38

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hi Bärbel
Ja, wenn sich mit dem Neutrieb Wurzel zeigen, kannst du sie neu topfen. Und ab Mai ins Freie. Da wächst sie gut und die Bedingungen passen.


LG



Leni

22Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 24.03.19 19:09

mom01

mom01
Orchideenfreund
ja1 Danke cheers

23Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 03.04.19 19:41

mom01

mom01
Orchideenfreund
Ich habe meine Pflanze vor einigen Tagen ins Warme geholt, einmal lange getaucht, wie mir der Vorbesitzer der Pflanze geraten hat und sprühe seitdem alle paar Tage vorsichtig aufs Substrat.

Noch tut sich nichts. Aber die 2 "Dornen?" die Lycasten haben, sieht man gerade so schön:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die sind stabil und spitz, da kann man sich ganz schön weh tun Shocked

24Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 17.04.19 8:00

Uhu

Uhu
Orchideenfreund
L. aromatica ist bei mir nun aus dem Winterschlaf erwacht. Sie kommt jetzt recht schnell voran; steht hell und vollsonnig. Bei schönem Wetter wird sie täglich übersprüht. Wenn die Knospen aufgehen stelle ich sie halbschattig, damit sie länger hält.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

25Lycaste aromatica Empty Re: Lycaste aromatica am 17.04.19 8:27

eleinen

eleinen
Orchideenfreund
Klasse!

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Lycaste skinneri alba
» Lycaste(n)

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten