Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchideenwanderungen im Grazer Bergland

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

luliuma4

luliuma4
Orchideenfreund
Heute möchte ich euch einige nicht allzu häufige Orchideen aus meiner engeren Umgebung, also dem Grazer Bergland und dem Hochschwabgebiet in der Steiermark vorstellen.
Die Orchideen stammen von drei Standorten:
- einem Wäldchen nahe an einem Feuchtbiotop in der Nähe des Grünen Sees (der am Wochenende mit Touristenbussen zugekarrt ist)
- einer großen ungedüngten (ja, das gibt es noch!) Almwiese, die zum Teichalm-/Sommeralmgebiet gehört)
- Einem in etwa 1000m hoch gelegenen Quellschutzgebiet über dem Stübingtal, damit ungedüngt und seit vielen Jahren nur beweidet

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cypripedium calceolus


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pseudorchis albida


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dactylorhiza sambucina (gelb)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dactylorhiza sambucina (rot)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Orchis mascula ssp. speciosa


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anacamptis pyramidalis


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ophrys insectifera


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dactylorhiza majalis


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dactylorhiza majalis x Dactylorhiza sambucina


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Traunsteinera globosa


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dactylorhiza traunsteineri

http://www.riki.at/Orchideen/orchideen.htm

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Sehr interessant ! Das war sicher ein toller Tag !

Und so schöne Bilder ! foto


Vielen Dank dafür !!


Ganz liebe Grüße !
Ilona

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Gott sei Dank das es immer noch Inseln mit jetzt Naturwundern gibt, leider wird in Jahrzehnten das bestimmt nicht mehr vorhanden sein.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Tosca68

Tosca68
Orchideenfreund
sehr schöne Bilder von schon selten gewordenen Erdorchideen. ja1 ja1

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Deine Freude beim Auffinden dieser wunderschönen Blüten kann ich gut nachempfinden. Vielen Dank für exzellente Bilder und dass Du uns teilhaben lässt.

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Vielen Dank für dir Bilder, Thomas. Was da jetzt noch blüht... hier unten ist die Verwandtschaft durch. Traunsteineria habe ich noch nie in Natura gesehen. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

pmmGarak

pmmGarak
Orchideenfreund
Traumhaft schön - vielen Dank!

Leni

Leni
Orchideenfreund
Fantastische Bilder. Die Traumnsteineria ist immer wieder mein Favorit ja1 ja1 ja1



LG



Leni

luliuma4

luliuma4
Orchideenfreund
Traunsteinera sind selten. Sie wachsen nur auf mageren kalkhaltigen Berg- und Almwiesen,
die auch hier in der Steiermark selten geworden sind, da die Bauern praktisch jeden Flecken Wiese düngen.
Ich kenne zwei Standorte im Grazer Bergland mit jeweils etwa 10-20 Pflanzen, die jedes Jahr Ende Mai / Anfang Juni blühen.
Aus der Entfernung verwechselt man sie leicht mit den viel häufigeren Witwenblumen. Sie sind auch viel langstieliger als Knabenkräuter im gleichen Biotop, siehe Bild unten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.riki.at/Orchideen/orchideen.htm

10Orchideenwanderungen im Grazer Bergland Empty Grazer Bergland am 23.06.19 20:05

diehey

diehey
Orchideenfreund
An all diesen Standorten bin ich auch schon gewesen, meine Frau ist Grazerin daher sind wir viel im Grazer Bergland unterwegs gewesen.
Vielen Dank für die schönen Bilder.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten