Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phragmipedium sedenii

+4
musa
Peregrinus
Phips
Hauzi
8 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Phragmipedium sedenii Empty Phragmipedium sedenii 20.06.19 17:57

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund
Erstblüte meiner Phrag. sedenii. Seit 2 Jahren bei mir und seitdem in SGK.oD.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


https://www.pflanzenfreunde.com

2Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 20.06.19 19:55

Gast

avatar
Gast
einfach schön, ja1 ja1 . Dieses Phrag. ist auch noch auf meiner Wunschliste.

3Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 20.06.19 21:48

Phips

Phips
Orchideenfreund
Gefällt mir sehr gut, Hauzi. ja1

4Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 20.06.19 22:12

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

5Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 21.06.19 17:34

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund
Schön, dass sie euch genauso wie mir gefällt.

https://www.pflanzenfreunde.com

6Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 22.06.19 18:55

musa

musa
Orchideenfreund
Absolut, Hauzi!
Schade dass Phrags mit mir auf Kriegsfuß zu stehen scheinen, mein caudatum mickert so vor sich hin...
Michael

7Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 23.06.19 18:21

Gast

avatar
Gast
Hallo Michael,
Phrag. caudatum mögen es etwas trockener im Substrat als alle anderen. Auch verträgt dieses Spezies mehr Licht und gibt sich mit weniger als 50 % Luftfeuchtigkeit zufrieden. Stelle deine Pflanze mal auf die Südseite.

8Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 24.06.19 10:52

musa

musa
Orchideenfreund
Hallo Ute,
sie steht vergleichsweise hell bei meinen Polyantha Paphs. Dass sie es etwas trockener mag hab ich schon gehört, aber mir fehlen bei Phrags die Vergleichswerte; ich vermute aber mal, dass es ihr evtl. auch zu trocken sein könnte, da sie noch in einem kleinen Topf steht und so immer wieder antrocknet.
Michael

9Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 24.06.19 13:56

eleinen

eleinen
Orchideenfreund
Das ist aber was Feines.... Laughing ja1

10Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 30.06.19 8:44

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund
eleinen schrieb:Das ist aber was Feines.... Laughing ja1

Finde ich auch. Sie bekommt insgesamt 4 Blüten. Smile

https://www.pflanzenfreunde.com

11Phragmipedium sedenii Empty Phragmipedium sedenii 05.07.19 18:28

Isi

Isi
Orchideenfreund
Klassse Hauzi, super Erfolg in SGK.
Hätte nicht gedacht, dass die auch so gut geht in SGK.

LG
Peter

12Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 19.10.19 23:12

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund
Sie blüht schon wieder oder besser gesagt dauerhaft.

Mittlerweile waren es schon 9 Blüten an diesem Trieb und weitere folgen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

https://www.pflanzenfreunde.com

13Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 20.10.19 8:49

musa

musa
Orchideenfreund
Nicht schlecht, Hauzi, irgendwann hol ich mir da doch noch Phrags...
Michael

14Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 20.10.19 9:25

Gast

avatar
Gast
Mach das Michael, die Phrags sind meiner Meinung nach leichter zu kultivieren als Paphis.

15Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 21.10.19 10:52

musa

musa
Orchideenfreund
Ute, ich tu mich mit Paphs leichter, liegt evtl. an meinem reinen Rindensubstrat. Ich werde im Frühjahr beim nächsten Umtopfen mal Mineralisches wie Bims, Perlit und Seramis beimischen. Welche Substratmischung hast Du denn für Phrags?
Michael

16Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 21.10.19 19:37

Gast

avatar
Gast
Michael, meine Phrags wachsen und gedeihen alle in Sphagnum-Moos, in das ich etwas Muschelkalk mische. Als Drainage sind unten im Topf über den Abzugslöchern einige Rindenstücke. Der Vorteil von Sphagnum-Moos ist, dass es antibakteriell auf die
Wurzeln wirkt und daher die Wurzeln nicht faulen. Außerdem hält es die Feuchtigkeit sehr lange. Mit ca. 1-2 cm Wasser im Übertopf können die Phrags gut eine Woche aushalten je nach Raumtemperatur. Last but not least man hat immer eine ziemlich hohe Luftfeuchtigkeit auf der Fensterbank, was den Paphis wieder zugute kommt. Ich dünge mit RainMix knapp 100 µS mit jedem Gießen und alle 2 Wochen mit 200 µS. Ab Frühjahr werde ich die die Düngerdosis auf 220 - 250 µS erhöhen.

17Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 22.10.19 7:55

Christian N

Christian N
Moderator
Phragmipedium Sedenii war vor Jahren mein erstes Phragmipedium und hat sich als pflegeleicht erwiesen.

Dieser Frauenschuh ist aber eine Hybride zwischen schlimii und longifolium. Sedenii muß deshalb groß geschrieben werden.
Sonst entsteht der Eindruck, daß es sich um eine Art aus der Natur handelt.


Gruß
Christian

18Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 28.10.19 11:30

musa

musa
Orchideenfreund
Ute, vielleicht Dünge ich einfach zu hoch, bei mir gibt es ja fast jede Woche ca. 600 µS...
Liebe Grüße
Michael

19Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 03.11.19 14:29

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund
Christian N schrieb:Phragmipedium Sedenii war vor Jahren mein erstes Phragmipedium und hat sich als pflegeleicht erwiesen.

Dieser Frauenschuh ist aber eine Hybride zwischen schlimii und longifolium. Sedenii muß deshalb groß geschrieben werden.
Sonst entsteht der Eindruck, daß es sich um eine Art aus der Natur handelt.


Gruß
Christian

Ohje, da hast du recht, ich kanns aber leider nicht mehr ändern....vielleicht könnte das ein MOD für mich übernehmen?

https://www.pflanzenfreunde.com

20Phragmipedium sedenii Empty Re: Phragmipedium sedenii 04.11.19 10:47

Leni

Leni
Orchideenfreund
Halli Hauzi
Wunderschön dein Phrag. ja1 ja1



LG




leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten