Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum Kuckuckskinder

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Paphiopedilum Kuckuckskinder Empty Paphiopedilum Kuckuckskinder am 01.04.19 10:41

musa

musa
Orchideenfreund
Hallo,gerade haben meine Paphs Konjunktur!
Aber es haben sich auch Kuckuckskinder eingeschlichen und nun bräuchte ich Eure Hilfe bei der Identifizierung, da ich bei Hybriden nicht sehr firm bin:

Folgende Pflanze hab ich vor sechs Jahren als Paph. rothschildianum gekauft:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Und diese hab ich als Paph philippinense gekauft, sieht aber mehr wie eine Rückkreuzung von St. Swithin aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Wenn mir bei diesen Problemfällen wer helfen könnte, dann wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Michael

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Bei der ersten Pflanze würde ich spontan sagen:

Paph. rothschildianum x Paph. sanderianum = Paph. Prince Edward of York


Die zweite Pflanze könnte Paph. St. Swithin oder eine der vielen Rückkreuzungen damit sein


Kreuzungen bei Paphios sind aber immer schwer zu identifizieren Shocked

musa

musa
Orchideenfreund
Hallo Uwe,
vielen Dank für Deine Einschätzung! Hilft mir sehr.
Ich hab das ganz ähnlich vermutet. Bei der ersten hätte ich zu PrinceEoY aufgrund der Färbung der Petalen noch einen Anteil an philippinense vermutet.
Leider fehlt mir bei den Paph Hybriden noch viel an Vergleichsmaterial, auch war ich mir nicht sicher, wie weit das Variationsspektrum ist.

Danke und liebe Grüße
Michael

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten