Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Aerangis luteo-alba var. rhodosticta

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Aerangis luteo-alba var. rhodosticta

Gattung: Subtribus Aerangidinae,

Synonyme: Aerangis rhodosticta, Angorchis rhodosticta, Angraecum albidorubrum, Aerangis albidorubra.

Erstbeschreiber / Jahr: (Kraenzl.) J. Stewart / 1979.

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Kamerun, Zaire, Äthiopien, Kenia, Tansania, Uganda, Angola.

Wuchsform: epiphytisch, monopodial wachsend.

Temperaturbereich: Warm bis temperiert.

Ruhezeit: Keine Ruhezeit.

Lichtbedarf: schattig bis halbschattig.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 70% bis 80 % rel. Luftfeuchte. Gute Luftbewegung.

Wasserbedarf: Regelmäßig gießen und niedrig konzentriert düngen während des Wachstums, kein Wasser in die Blattachseln, im Winter etwas trockener.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Am liebsten aufgebunden am Block mit wenig Moos, auch im Körbchen machbar.

Kulturform: Am Block ist tägliches Tauchen angesagt..

Besonderheiten: Die Blütengrößen können je nach Klon kleiner oder größer sein.

Bemerkungen: Wurde schon 1896 entdeckt.

Schwierigkeitsgrad: etwas erfahrene Hände erforderlich.

Hauptblütezeit: Frühjahr.

Platzbedarf: gering bis mittel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.bordercollie.ranch.de

Maria

avatar
Orchideenfreund
Meine rhodosticta im Frühjahr zu mir gekommen und hängt seit dem in meinen Terrarium. Sie wird zwei mal am Tag besprüht und ab und zu getaucht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das war die Pflanze als ich sie bekommen habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt sieht sie so aus.

emmily

avatar
Orchideenfreund
Prima Maria,,die ist dir gut gelungen!

liz58

avatar
Orchideenfreund
Hallo Maria,

die würde mir auch gefallen. Wunderschön - leider trau ich mich an die aufzubindenden noch nicht dran.
Herzlichen Glückwunsch zum Blüherfolg.

Grüßle liz

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Da hast Du wieder alles richtig gemacht. ja1
Ist das zweimalige tägliche Sprühen nicht auch riskant? Bei mir hängen in den Fenstern! auch einige auf Kork oder Holz aufgebundene Pflänzchen, die schnell abtrocknen. Doch selbst da hätte ich Bedenken, dass dann etwas faulen könnte.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Maria

avatar
Orchideenfreund
Danke euch! Dadurch das sie in meinen Terrarium hängt wird automatisch besprüht, aber du hast recht da muss man immer ziemlich aufpassen. Ich habe Ecken wo nichts hin kommt und wenn ich das kleinste Anzeichen sehe das es ihnen nicht gefällt werden sie umgehängt. Der Lüfter läuft auch den ganzen Tag.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten