Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pleurothallis truncata

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Pleurothallis truncata am Di 12 März - 6:17

Phips

Phips
Orchideenfreund
Pleurothallis truncata

Da ich  mir ganz unbedarft so ein Pflänzchen mitgenommen habe, musste ich hinterher recherchieren. Eigentlich wollte ich es nie mehr so herum machen.

Familie der Orchidaceae, Gattung Pleurothallis, Name Pleurothallis truncata Lindl.
Synonyme Orbis truncata, Humboltia truncata, Acronia truncata, Pleurothallis corazonica

Diese Südamerikanerin hat Ecuador zur Heimat und wohnt hier in Höhen von 1700 bis 3000 Metern, dem zu Folge sollte sie sich wohl im kühleren Bereich wohl fühlen. Irgendwo hab ich warm bis kalt gelesen, hoffentlich lässt das auf eine schöne Toleranzgrenze schließen. Meine Pflanze ist noch klein und in Sphagnum  getopft, also sollte sie wohl nicht austrocknen. Wie das mit der Luftfeuchtigkeit ist weiß ich noch nicht, aber ich denke, ich muss mich an alles heran tasten.

So und nun endlich Fotos.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Dies ist ein kleines Kindl was mir abgefallen ist beim genauen Betrachten der Pflanze. Jetzt sitzt das Kleine in einem Schnapsglas und kann das hoffentlich aushalten. Wink


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Wenn jemand noch genauere Infos hat, bitte schreiben, ich möchte es ihr doch bei mir irgendwie recht machen.

2 Re: Pleurothallis truncata am Di 12 März - 20:11

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Süß, das Blümchen! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

3 Re: Pleurothallis truncata am Di 12 März - 20:32

konrad

konrad
Orchideenfreund
Schöne Blütenfarbe,da wird das Herz von Andrè höher schlagen.

Nach der Pflanze schiele ich auch schon länger, aber was ich weiß,kann die Pflanze eine Größe erreichen,die nichts
mehr für meine Vitrine ist, aber schön ist sie allemal.

4 Re: Pleurothallis truncata am Di 12 März - 21:23

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Eva
Schöne Pleurothallis hast du da Smile
Sie sollte garnicht so schwer sein. Achte darauf, dass das Substrat immer gut feucht ist.



LG




Leni

5 Re: Pleurothallis truncata am Mi 13 März - 10:41

Phips

Phips
Orchideenfreund
Danke euch.

Konrad, 10 cm groß ist sie und ob sie wirklich bei mir so groß wird dauert bestimmt ewig.

Leni, das macht mir Mut.

6 Re: Pleurothallis truncata am Do 14 März - 8:28

weeand

weeand
Admin
Hallo Eva,

Ich mag die Pflanzen aus der Pleurothallidinae Gruppe. Und mit dieser toller orangen Farbe mag ich, als Niederländer, natürlich sehr. Konrad hat schon darauf hingedeutet Laughing
Wie Leni sagt nicht zu schwer und feucht, aber nicht zu nass. Die Wurzel werden dan schnell verfaulen.
Schöne Bilder. ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

7 Re: Pleurothallis truncata am Do 14 März - 10:33

Phips

Phips
Orchideenfreund
Danke dir, André.

8 Re: Pleurothallis truncata am Fr 15 März - 1:33

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Eva
Truncata wird noch größer, so ca. 20 cm. Smile




LG




Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten