Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Baptistonia truncata (Oncidium truncatum)

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Baptistonia truncata (Oncidium truncatum) eine sehr kleine Orchidee. Die Bulben sind ca.10 -15mm, und mit Blatt etwa 8 cm. Dafür kann die Rispe das 4-fache erreichen.
Ich pflege diese Orchidee seit mind. 6 Jahren. Viel Wasser an der Pflanze mag sie nicht, und auch nicht zu heiß. Kühl und trocken hat sie genauso vertragen als auch warm und hohe Luftfeuchte.
Der einzige Unterschied ist, dass bei der warmen Kultur die Masse an Blüten deutlich größer ist.
Bei mir hängt sie frei an der Nordseite des Cattleyen-Gewächshauses bei ca. 15-35°C ohne direkte Sonne. Die Luft sollte gut zirkulieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Schön! Das gefällt mir gut! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Danke Matthias winken

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Sabinchen,

Sehr schöne Pflanze in gutem Kultuzustand.
Normalerweise sind längliche Bulben ein Markenzeichen für die Baptistonia zugeordneten Oncidien.
Bei Dir sind sie eher rund, soweit ich das sehen kann.
Oft ist die Bulbenform aber auch von der Kulturführung abhängig, oder ?
Die Blüten sind üppig, meine “Baptistonien“ brauchen immer sehr lange, bis an den Infloreszenzen Blüten erscheinen.

Hervorragender Erfolg, aber von Dir ist man nichts anderes gewöhnt.


Gruß
Christian

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Vielen lieben Dank Christian. winken
Die Bulben sind sehr unterschiedlich, mal rund mal länglich. Bei trockener Haltung sind sie eher rund.
Die Rispe hat eine sehr lange Blühphase. Die Knospen bilden sich so nach und nach. Manchmal habe ich fast 2-4 Monate Blüten, weil sich oft noch ein weiterer Blütentrieb bildet.

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Sabine
Toller Kulturerfolg Smile ja1 ja1 ja1



LG





Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten