Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Odontoglossum hallii

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Odontoglossum hallii Empty Odontoglossum hallii am 19.12.18 19:29

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde!

In meiner kleinen Odontoglossum-Sammlung befindet sich seit ca. drei Jahren auch ein Odontoglossum hallii (jetzt bei Oncidium untergebracht - über Sinn oder Unsinn enthalte ich mich eines Statements). Im Februar 2017 hat es bei mir erstmals mit drei Blüten geblüht. In einem Anfall von Schwachsinn habe ich Anfang dieses Jahres zwei zarte Blütentriebe herausgebrochen, weil ich sie nicht als solche erkannte! Die Pflanze hat es mir verziehen und in den letzten Wochen wieder einen Blütentrieb mit acht Knospen generiert. Leider sind die beiden untersten Knospen einer Schnecke zum Opfer gefallen (die ich dann aber abends mit einer Taschenlampe auf dem Weg zur dritten Knospe gefunden und vernichtet habe). Die verbliebenen sechs Knospen haben sich in den letzten Tagen ziemlich rasch nacheinander geöffnet. Die Blüten sind ca. 7 cm im Durchmesser groß und duften nur schwach.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Odontoglossum hallii (Dezember 2018)


Diese Art ist in sehr nassen montanen zwischen ca. 1200 und 3000 m hoch gelegenen Nebelwäldern in Kolumbien, Ecuador und Peru beheimatet. Ihre Kultur sollte deshalb sehr luftfeucht unter kühlen bis temperierten Bedingungen kultiviert werden. Nach der Blüte ist eine deutliche Ruhezeit ohne Wassergaben bis zum Erscheinen des Neutriebes einzuhalten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Odm. halli (Februar 2017)


Freundliche Grüße
Rolf

2Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 19.12.18 19:40

mom01

mom01
Orchideenfreund
Sieht interessant aus, Rolf! Und auch mit ihr wirst Du fertig ja1

3Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 19.12.18 21:35

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Eine grossartige Pflanze und ein toller Kulturerfolg ja1 ja1 ja1 !!!

4Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 20.12.18 0:14

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Rolf
Sehr schönes Blühergebnis einer seltenen Odontoglossum Art. ja1 ja1 ja1 




LG




Leni

5Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 20.12.18 4:56

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Entzückend! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

6Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 20.12.18 5:33

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.

Ich bin jetzt in einem Alter, da bekommt man anstatt Zuwendungen Anwendungen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
http://www.bordercollie.ranch.de

7Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 20.12.18 6:37

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Hallo Rolf,
wunderbare Blüten I love you ja1 ja1 ja1

8Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 20.12.18 8:42

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Sehr schöner Erfolg!

Erstaunlich, wie die Färbung der Sepalen von einem Jahr zum anderen abweichen kann.

Wenn Du nach der Blüte eine Ruhezeit ohne Wasser gibst, wie lange dauert die dann?



Gruß
Christian

9Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 20.12.18 9:35

Eli1

Eli1
Admin
Wunderbar !!! ja1

http://www.orchideenhobby.at

10Odontoglossum hallii Empty Re: Odontoglossum hallii am 20.12.18 19:09

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Christian N schrieb:Sehr schöner Erfolg!

Erstaunlich, wie die Färbung der Sepalen von einem Jahr zum anderen  abweichen kann.

Wenn Du nach der Blüte eine Ruhezeit ohne Wasser gibst, wie lange dauert die dann?



Gruß
Christian
Hallo Christian,

wie ich schon schrieb, Ruhezeit ist bis zum Erscheinen des Neutriebes.

Freundliche Grüße
Rolf

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten