Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya maxima

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 23 von 24]

551Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 02.11.20 18:42

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Beide sehr schön. ja1 ja1 ja1

552Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 11.11.20 18:07

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Klaus1 schrieb:Beide sehr schön.  ja1 ja1 ja1

Das finde ich auch ja1 ja1 ja1

Hier mal ein Update meiner coerulea. Nach einer gewissen Zeit zieht sich das Blau in die Äderung zurück und der Grund ist eher ein lichtes grau.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

553Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 11.11.20 18:13

Angi

Angi
Globalmoderator
Echt toll ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

554Cattleya maxima - Seite 23 Empty Cattleya maxima 11.11.20 18:48

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Sabine

ja1

555Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 11.11.20 19:33

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Sehr hübsch, Sabine. ja1 ja1

556Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 11.11.20 20:05

Orchigirl

Orchigirl
Orchideenfreund
Eine weitere sehr schöne Pflanze! Die Pracht gönne ich dir! I love you

557Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 12.11.20 8:08

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
ja1 ja1

Glückwunsch Sabine

Liebe Grüße

Will

558Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 12.11.20 9:08

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Vielen lieben Dank! winken winken winken

559Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 02.12.20 20:06

Catty

Catty
Orchideenfreund
Die Erstblüte meiner C. maxima v. coerulea 'Hector'. Wenn die noch etwas an ihrer Haltung feilen würde, könnte etwas gutes bei herauskommen. Warten wir mal die nächste Blüte ab.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gruß Catty

560Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 02.12.20 20:12

joulb63

joulb63
Orchideenfreund
Top! ja1
mehr muss man(n) glaub ich nicht sagen!

LG Jens



Zuletzt von joulb63 am 02.12.20 21:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

561Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 02.12.20 20:39

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund
Man kann nicht immer eine perfekte Haltung erwarten. ja1 ja1

562Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 03.12.20 7:43

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund
Sehr schön, Catty. ja1 ja1

563Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 03.12.20 8:33

Christian N

Christian N
Moderator
Eine Orchidee zum Blühen zu bringen ist eine Sache, sie zu einer perfekten Blüte zu veranlassen, eine andere.
Erst nachdem sie mehrfach geblüht hat, bekommt man ein Gefühl dafür, ob sich durch Optimierung der Kultur eine Blüte “verbessern“ läßt, oder ihre Erbanlegen dies nicht zulassen.
Dies erfordert eine Menge Geduld und Gespür.



Gruß
Christian

564Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 03.12.20 9:33

Orchigirl

Orchigirl
Orchideenfreund
Sehr schön, Catty! I love you ja1

565Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 03.12.20 9:39

Angi

Angi
Globalmoderator
Die ist echt Klasse ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

566Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 30.12.20 9:47

Timchen

Timchen
Orchideenfreund
Hallo ihr lieben,
meine C.maxima s/a beginnt derzeit schon mit dem Neutrieb, vielleicht habe ich nie so darauf geachtet aber ich wüsste nicht das die so schnell wieder beginnt.
Soll ich sie trotzdem auf Sparflamme halten bis März?
(Ruhezeit habe ich natürlich nach der Blüte eingeleitet, allerdings kam unmittelbar der neue Trieb)

Liebe Grüße,
Timchen

567Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 30.12.20 10:09

emmily

emmily
Orchideenfreund
Weiter kultivieren, aber eben mit Vorsicht auch beim Düngen - wir haben Winterzeit
und das Licht steht nicht im vollen Umfang zur Verfügung!

568Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 30.12.20 13:44

Timchen

Timchen
Orchideenfreund
Danke für die Antwort Emmily, hatte das irgendwie nie oder nie so bewusst wahrgenommen.
Will ja nicht durchtreiben und ohne Blüten dastehen, dann kann ich ja nicht mehr mit euch mithalten hier... Razz

569Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 31.03.21 22:43

Melange

Melange
Orchideenfreund
Hier ein mal ein Bild von meiner maxima. 
Sie blüht bei mir immer zwischen Januar - März auf der Fensterbank. 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

570Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 01.04.21 5:09

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Bist Du sicher das es eine reine C. maxima ist oder ist es eine Hybride mit C. intermedia wie sie vor Jahren im Angebot einiger Händler war?


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

571Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 01.04.21 7:28

emmily

emmily
Orchideenfreund
Für eine reine Art ist der Lippenvorderlappen viel zu breit und offen.
Dann die spricht die Blütezeit dagegen, selbst wenn diese Pflanze zwei Blühzyklen hätte,
wäre die Blütezeit auch nicht jetzt.
Ich hatte eine maxima die blühte regelmässig 2x im Jahr, aber nicht zw. Januar-März!

572Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 01.04.21 8:02

Melange

Melange
Orchideenfreund
Hallo Franz,

ich bin mir eigentlich schon ziemlich sicher dass es eine Maxima ist.
Klar, zu 100% kann ich es nicht sagen weil ich ja nicht der Züchter bin.
Die Pflanze stammt aus Ecuador von Eucagenera und soll wohl ein großwüchsiger Typ sein.
Habe sie vor 3 oder 4 Jahren über einen Import erhalten.
Das ist die besagte Pflanze die die damals bestellt habe: 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Den von dir erwähnten Hybrid hatte ich vor Jahren auch mal. Da war aber schon vor der Blüte klar dass es keine reine Maxima sein kann, weil aus mehreren Bulben zwei statt nur einem Blatt gewachsen waren.


@emmily:

Ich glaube ich habe die auch eher aus einem „ungünstigen“ Winkel fotografiert und deshalb Träger der Lippenlappen noch mal ordentlich auf 🤔.
Die Blütezeit liegt schon etwas komisch, hatte mir aber nie was bei gedacht da ich die Pflanze vor ca. 3-4 Jahren aus einem Ecuador-Import im September erhalten hatte. Hatte daher angenommen sie ist noch auf Südhalbkugel gepolt.

573Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 01.04.21 8:39

emmily

emmily
Orchideenfreund
Hallo Melli!

Ich kenne diese Pflanze, weiß was Ecuagenere anbietet!
Sei doch so lieb und mache mal ein Foto von vorne und der ganzen Pflanze!

Nach 3-4 Jahren sollte die Pflanze sich eigentlich auf die nördliche Halbkugel eingestellt haben.

574Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 01.04.21 8:55

Christian N

Christian N
Moderator
Mit dieser Lippe wäre es keine C. maxima.

Ein Etikett ist selbst bei renommierten Firmen kein Beweis.


Gruß
Christian

575Cattleya maxima - Seite 23 Empty Re: Cattleya maxima 01.04.21 9:45

Melange

Melange
Orchideenfreund
Leider ist die Vielleicht-doch-keine-Maxima schon verblüht 🙁
Ich habe jetzt meine 10.000 Fotos durchforstet und festgestellt dass ich sie seit ca. September 2017 haben muss, weil dieses Foto habe ich im Februar 2018 gemacht: 


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hmm entweder ich habe die damals schon so ungünstig fotografiert oder die Lippe ist wirklich so flach und breit 🤔 Wenn ich das so mit den anderen Bildern vergleiche, sieht das dann doch schon ziemlich untypisch aus. Wenn ich es aber mit dem Foto von Eucagenera vergleiche sieht es dem jedoch schon sehr ähnlich. 
Geblüht hat sie tatsächlich immer im Februar. 
Damals etwas farbintensiver und mit zwei Blüten mehr.

Das Habitusbild folgt gleich, muss es noch schnell machen 📷

Nach oben  Nachricht [Seite 23 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten