Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya maxima

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 24 von 26]

576 Re: Cattleya maxima am 14.11.16 22:29

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Die 'Koenigin Sylvia' ist recht anspruchsvoll im Vergleich zu anderen maximas, sie braucht viel Licht und Wärme.
Ich habe vor Jahren eine etwa dreitriebige Pflanze bekommen. Bei mir lebt sie aufgebunden, hängt inzwischen ganz oben, ist ein rechtes Büschel mit langem Wurzelbart geworden und bringt jedes Jahr ein bis drei Blüten. Heuer sogar zwei an einer Infloreszenz, doch waren die Schnecken leider auch recht schnell zur Stelle...

Viele Grüße
Walter

577 Re: Cattleya maxima am 15.11.16 6:37

emmily

avatar
Orchideenfreund
Leni schrieb:
emmily schrieb:Lach!

Ich habe dieses Monstrum auch, habe sie abgehängt steht auf dem Boden des GWH
und wartet auf die Axt.
Dieser Klon hat noch niemand Freude bereitet! Die meisten haben sie entsorgt!
Jedes Jahr mal 2 Blüten, dann mal 3, das höchste was ich bisher geschafft habe
waren 5 Blüten!
Du bist der Knaller
5 Blüten, das ist der wahnsinn,. Weißt du wieviel Blütenstaub die mir in all den Pflegejahren, ca. 5 warens gezeigt hat. Nothing, njente, nix, zero, genau 0 µ.
Ich hatte sie damals in der Weihnachtstombola unserer Gruppe gewonnen und hab mich total gefreut damals und dann wurde ich immer zorniger :n-ein: :n-ein: :n-ein:

Ich denke, du bist die einzige, die ich kenne, die sie zum Blühen, in welch auch immer Form, gebracht hat Smile


LG


Leni

Schaut,,,,es waren sogar mehr Blüten nur dieses Jahr nix!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Cattleya maxima var. alba 'Königin Silvia' x self by emmily1955, auf Flickr


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Cattleya maxima var. alba 'Königin Silvia' x self by emmily1955, auf Flickr

578 Re: Cattleya maxima am 15.11.16 6:50

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Das war aber sicher nicht nur aus einer BS?

579 Re: Cattleya maxima am 15.11.16 10:09

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Interessantes Teil  Wink, mit wirklich schönen Blüten  ja1!

580 Re: Cattleya maxima am 15.11.16 10:10

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Ganz fantastisch und wahrlich königlich sind die Blüten Deiner Cattleya maxima var. alba, Emmily!  king  king  king
Ich habe diesen herrlichen Anblick erneut genossen. flower

581 Re: Cattleya maxima am 15.11.16 14:45

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Emmi
Respekt, das ist eine super leistung ja1 ja1 ja1 ja1
Ansonsten gilt für mich und diese "Kack-Königin"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


LG


Leni

582 Re: Cattleya maxima am 15.11.16 15:40

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Oh Leni, das verstehe ich jetzt aber nicht. Hat die Dich so arg in Verzweiflung getrieben?
Soviel ich gelesen habe tragen ja Selbstungen den gleichen Namen, üblicherweise mit dem Anhang "x self" und dann gibt es ja noch den Unterschied von im Hoch- und Tiefland vorkommende maximas ihres natürlichen Habitats. Woher hattest Du Dein Exemplar? Vielleicht hast Du nur ein blühfaules Exemplar erwischt.

583 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 0:51

Leni

avatar
Orchideenfreund
NorbertK schrieb:Oh Leni, das verstehe ich jetzt aber nicht. Hat die Dich so arg in Verzweiflung getrieben?
Soviel ich gelesen habe tragen ja Selbstungen den gleichen Namen, üblicherweise mit dem Anhang "x self" und dann gibt es ja noch den Unterschied von im Hoch- und Tiefland vorkommende maximas ihres natürlichen Habitats. Woher hattest Du Dein Exemplar? Vielleicht hast Du nur ein blühfaules Exemplar erwischt.
Hallo Norbert
Ich rede nicht von maximas im Allgemeinen, mit denen habe ich genau garkein Problem.
Ich rede von diese dämlichen Königin. Und das ist ein Kultivar, also egal ob Hoch oder Tiefland, es ist der Kultivar!
Und nein, ich versuche es erst gar nicht mehr. Wink


LG


Leni

584 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 12:55

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmi,
das ist wieder einmal ein Prachtstück von dir. ja1 ja1 ja1

Bei mir blüht gerade eine ganz normale aber etwas dunklere maxima.
Vor einem Monat hat sie aus einer alten Bulbe geblüht, und nun blüht sie aus einer Bulbe von diesem Jahr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

585 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 13:19

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sehr schön Sabine, die darf sich dark nennen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

586 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 14:00

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine,

eine sehr schöne dunkel gefärbte Cattleya maxima . ja1 ja1





Gruß Klaus

587 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 14:07

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Sabine! ja1 ja1 ja1

588 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 14:42

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ja, sehr schön Sabine.


Liebe Grüße

Will

589 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 15:02

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine
Super, deine dunkle maxima ja1 ja1 ja1


LG


Leni

590 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 15:04

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Sabine, ja1

591 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 16:59

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank an alle. winken
Leider verblasst die Farbe nach etwa 2 Wochen, aber die Lippe bleibt dunkel.

592 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 17:32

Eli1

avatar
Admin
Dunkel finde ich auch sehr schön. ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

593 Re: Cattleya maxima am 16.11.16 19:35

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Eine sehr attraktive maxima, Sabine. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

594 Re: Cattleya maxima am 17.11.16 6:45

emmily

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine!

Absolut genial diese dunkle Blüte!!! ja1

595 Re: Cattleya maxima am 17.11.16 10:29

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Toller Kontrast zwischen der dunklen Lippenplatte und dem gelben Streifen!

596 Re: Cattleya maxima am 17.11.16 11:50

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Wirklich eine fantastische Farbe, Sabine! ja1 ja1

Liebe Grüße
Friedl

597 Re: Cattleya maxima am 17.11.16 13:07

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Die ist wirklich ganz wunderschön !!!!  ja1 ja1 ja1

598 Re: Cattleya maxima am 17.11.16 14:39

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank. ich finde sie auch sehr hübsch. Die hatte ich mal vor Jahren von einer Ausstellung in Esslingen mitgebracht. Sie war vom Hennis.

599 Re: Cattleya maxima am 30.11.16 12:15

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
Ich hoffe, es langweilt nicht, wenn ich auch noch meine beiden C. maxima zeige:
Meine C. maxima tipo hat zwar recht große Blüten. Die Haltung könnte aber für meinen Geschmack besser sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die C. maxima semi alba hat etwas kleiner Blüten als die tipo. Dafür sind aber 5 Blüten an einem Stängel. Die Haltung hat sich zwischenzeitlich noch verbessert.
Ich habe zu früh fotografiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße
Friedl

600 Re: Cattleya maxima am 30.11.16 12:23

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Friedl,

doch sehr schöne Blüten!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 24 von 26]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 23, 24, 25, 26  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten