Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis maculata

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Phalaenopsis maculata am 29.10.12 5:41

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Phalaenopsis maculata

Gattung / Art: Sektion Amboinenses

Synonyme: Phalaenopsis cruciata, Phalaenopsis maculate var. flava, Phalaenopsis muscicola, Polychilos maculata.

Erstbeschreiber / Jahr: Reichenbach f. / 1881

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Borneo, Sulawesi.

Wuchsform: epiphytisch bis lithophytisch.

Temperaturbereich: temperiert bis warm, Tagestemperatur um 22°C, Nachtabsenkung auf 18°C, kurzzeitig auch bis 15°C.

Ruhezeit: keine

Lichtbedarf: halbschattig

Luftfeuchtigkeit / Frischluftbedarf: viel Frischluft, gute Luftumwälzung ist notwendig. Luftfeuchtigkeit möglichst um 70 bis 80%.

Wasserbedarf: mäßig gießen, wobei das Substrat zwischen den Gießvorgängen leicht antrocknen darf, nie knochentrocken und nie klatschnass.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: entspricht den Bedingungen, unter denen auch andere Phalaenopsis Arten kultiviert werden. Topfkultur ist zu empfehlen.

Kulturform: Topfkultur mit gut durchlässigem Substrat mit ausreichender Drainagewirkung zur Vermeidung von Staunässe. Sonst Totalverlust der Pflanze programmiert. Mäßige Düngung.

Besonderheiten: Diese Art wächst am Naturstandort auf feuchten, moosbewachsenen Felsen.

Bemerkungen: Kann bei oberflächlichem Ansehen mit Phal. mariae verwechselt werden, von der sie sich jedoch in der Lippe und der Blattform /-größe unterscheidet. Abgeblühte Rispen können Seitenrispen produzieren..

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger nur bedingt geeignet.

Hauptblütezeit: variiert von Frühsommer bis Spätherbst.

Platzbedarf: kleinwüchsig

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Phalaenopsis maculata am 29.10.12 20:55

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Nachdem meine maculata soeben blüht, gibt es auch ein Bild.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


viele Grüße
Gitti

3 Re: Phalaenopsis maculata am 30.10.12 5:47

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Danke Gitti,

mit Blüte kann man sich auch besser etwas über die Art vorstellen.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Phalaenopsis maculata am 05.11.12 19:33

Mary1309

avatar
Orchideenfreund
Die Blüte gefällt mir sehr, Gitti!

Eine normale maculata fehlt mir noch, denn ich habe nur die maculata flava, die noch sehr klein ist und noch einige Zeit benötigt bis zur Blüte!

5 Re: Phalaenopsis maculata am 06.11.12 7:14

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
Mary1309 schrieb:Die Blüte gefällt mir sehr, Gitti!

Eine normale maculata fehlt mir noch, denn ich habe nur die maculata flava, die noch sehr klein ist und noch einige Zeit benötigt bis zur Blüte!

Hallo Irmi, darf ich mal fragen, wie lange Du schon Orchideen pflegst? Mir persönlich gefällt übrigens die Phal. maculata in "Standardfärbung" viel besser als die flava Variante, da ich die roten Muster so schön finde, aber das ist bekanntermaßen ja Geschmacksache Wink @Gitti: wunderbare maculata hast Du da!

6 Re: Phalaenopsis maculata am 07.11.12 21:33

Mary1309

avatar
Orchideenfreund
Hallo Jo,

ich pflege jetzt wieder knapp ein Jahr Orchideen und mußte aus familiären Gründen mein Hobby aufgeben. Davor hatte ca. 5-6 Jahre Orchideen in meiner Obhut.
Eine maculata hatte ich damals nicht, aber da ich im Internet bei einem Händler die maculata flava gesehen habe, mußte sie zu mir! Very Happy Mir gefällt die maculata in der Standardfärbung auch sehr gut, aber es ist nur eine Frage der Zeit, dann ist auch sie bei mir!

7 Re: Phalaenopsis maculata am 07.11.12 22:07

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
Hallo Mary, danke für Deine Auskunft Very Happy Na bei 5-6 Jahren, die Du schon gepflegt hast, hast Du bestimmt schon einiges an Erfahrungen sammeln können und auch schon so manche JP großgezogen! Dann freue ich mich schonmal auf die Blüte Deiner maculata var. flava, ist doch immer schön, wenn nach Pflege und Geduld ein selbst gepäppeltes Pflänzchen blüht!

8 Re: Phalaenopsis maculata am 17.11.12 23:31

Mary1309

avatar
Orchideenfreund
Ich zeige euch mal 2 Bilder meiner Kleinen maculata flava x self mit einer BS v. 10 cm:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das Herzblatt schiebt sie schön weiter und hat 1,5 cm an Blattspanne zugelegt seit ihrer Ankunft! Very Happy



9 Re: Phalaenopsis maculata am 18.11.12 13:26

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
Irmi, kann es sein daß Du kurz vorm Winter jede Menge neue Pflanzen gekauft hast Laughing

10 Re: Phalaenopsis maculata am 18.11.12 15:04

Mary1309

avatar
Orchideenfreund
Ja, aber nur eine kleine Menge! Very Happy

Eine Bestellung muß noch sein, weil ich noch ganz bestimmte Phals. haben muß! sunny

11 die ist ja wunderschön am 19.11.12 15:52

conny123

avatar
Orchideenfreund
so eine muss ich auch haben flower
Leider ist sie wohl sehr selten bei Orchideenzüchtern zu haben. Mal sehen, ob ich im Frühjahr auf dem Orchideenmarkt in Planegg bei München fündig werde. *daumendrück*

12 Re: Phalaenopsis maculata am 19.11.12 16:44

Daz

avatar
Orchideenfreund
Phalaenopsis maculata flava x self ist zurzeit zu haben. Die kosten aber...

13 Re: Phalaenopsis maculata am 19.11.12 16:52

conny123

avatar
Orchideenfreund
Daz schrieb:Phalaenopsis maculata flava x self ist zurzeit zu haben. Die kosten aber...

Wo gibt es die derzeit? flower
Mal sehen, ob ich sie mir zu Weihnachten schenke... Wink

14 Re: Phalaenopsis maculata am 19.11.12 17:53

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hey Conny,

bei Frau Elsner. Findest Du über Elsner Orchideen bei jeder Suchmaschine. Ich kann Dir aber über diese Gärtnerei nur sagen, was ich von anderen gehört habe. Demnach soll sie sehr gut sein. Die haben dort nur nicht "meine Baustellen".

15 danke dir am 19.11.12 18:15

conny123

avatar
Orchideenfreund
habe bei Elsner auch noch nicht bestellt...auch nicht meine "Baustellen" test

Ich werde aber mal reinschauen; mir ist nur aufgefallen, dass dort fast ausschliesslich Jungpflanzen angeboten werden. Ich möchte jedoch gerne Pflanzen, die nicht mehr so ganz klein sind...mit Jungpflanzen hatte ich schon Pech, empfindlich und auch Transporte schlecht verkraftet.

16 Re: Phalaenopsis maculata am 13.01.13 21:27

*Heike*

avatar
Orchideenfreund
Phal. maculata
Ich liebe dieses rot! I love you
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

17 Phal. maculata am 13.01.13 22:22

kloman

avatar
Orchideenfreund
Meine blüht jetzt auch schon zum 2. Mal.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

18 Re: Phalaenopsis maculata am 13.01.13 23:07

conny123

avatar
Orchideenfreund
woher hast du diese wunderschöne maculata. Man bekommt sie ja nur sehr selten.

19 Re: Phalaenopsis maculata am 14.01.13 7:33

kloman

avatar
Orchideenfreund
von Popow-Orchideen.
conny123 schrieb:woher hast du diese wunderschöne maculata. Man bekommt sie ja nur sehr selten.

20 Re: Phalaenopsis maculata am 14.01.13 10:22

Gast


Gast
Die maculata Blüten sind ein echter Hingucker, super!

Ich habe mich bisher nur an die Primärhybride maculata x equestris `Little Sister´ herangetraut.

Liebe Grüße Kerstin

21 Re: Phalaenopsis maculata am 16.01.13 11:43

Martin

avatar
Orchideenfreund
Geblüht hat bei mir leider noch keine maculata, aber meine Sämlinge bzw. größere Pflanze möchte ich schonmal zeigen:

Stammkindel:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

maculata flava
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Größte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Martin

22 Re: Phalaenopsis maculata am 16.01.13 11:54

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Die Art gehört für mich zu den attraktivsten der Gattung. Mein Interesse an Phalaenopsis ist nicht riesig, doch von maculata hätte ich gerne eine. Erst recht, nachdem ich die Eltern meiner Lieblingsnopse Mini Mark eruiert hatte. gießen


_________________
herzliche Grüße
Matthias

23 Re: Phalaenopsis maculata am 27.06.13 18:27

Michaela


Gast
Die erste Blüte macht sich schön:

24 Re: Phalaenopsis maculata am 27.06.13 19:17

Eli1

avatar
Admin
Hallo Martin
Schaut gut aus!!!!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

25 Re: Phalaenopsis maculata am 27.06.13 19:18

Eli1

avatar
Admin
[quote="Milla"]Die erste Blüte macht sich schön:

foto ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten