Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia speciosa

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 3]

51 Re: Laelia speciosa am 25.07.17 9:15

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo LAetitia,

ich habe ja mehrere speciosas - die meisten seit mehr als zehn Jahren - und fast alle blühen jedes Jahr. Grundsätzlich glaube ich mich mit der Kultur auszukennen und ich habe sowohl schon lange nicht mehr geblühte Pflanzen zur Blüte gebracht als auch ein kleines Teilstück bis zur blühfähigen Größe hochgepäppelt. Auch ich orientiere mich an den Bedingungen am Naturstandort, nur hat noch keine Pflanze mehrere Neutriebe nachgeschoben. Meine speciosas wachsen mehr oder weniger strikt eintriebig. Deswegen dachte ich dass Du etwas Besonderes bei der Düngung machst.

Viele Grüße
Walter

52 Re: Laelia speciosa am 25.07.17 18:21

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Klasse, Laetitia! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

53 Laelia speciosa am 25.07.17 19:19

laetitia

avatar
Orchideenfreund
Walter, noch eine kleine Ergänzung:
dieses Frühjahr (wenigstens in Süddeutschland) war eine abartige Ausnahme (oder wird zum Dauerzustand?). Der März war warm und sonnig, da haben die Pflanzen vielfrüher wie sonst den BLÜHKICK bekommen, und es war dann wieder ab Mitte Mai sehr warm und sehr sonnig, nochmals BLÜHKICK. Plötzlich waren die Wachstumsverhältnisse und die viel längere Wachstumsperiode wie in Ursprungsland Mexico. Darauf führe ich die 4 Bulben zurück.

Ein anderes Beispiel: bei mir sind alle Cattleya labiata schon lange fertig mit den Blütenscheiden und bereits seit 2 Wochen in der Ruhepause (8 Wochen bis zur Blüte, heißt es) Ich schätze, dass sich auch da etwas verschieben wird.
Gruß
Laetitia

54 Re: Laelia speciosa am 25.07.17 22:38

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia,

vielen Dank für die von Dir vermutete Erklärung für das doch eher ungewöhnliche Verhalten der speciosa-Pflanzen!

Bei labiata habe ich allerdings schon Folgendes bei Chadwicks ("The Classic Cattleyas") gelesen: Die Pflanzen machen dort (USA) nach dem ersten Trieb im Sommer bei guter Pflege gerne noch einen zweiten und beide blühen dann gleichzeitig. Grund ist nach dieser Quelle dass die Blüte erst durch die verkürzte Tageslänge im Herbst induziert wird.

Bin gespannt ob Deine labiatas heuer wirklich früher blühen.

Viele Grüße
Walter

55 laelia speciosa am 27.04.18 20:27

laetitia

avatar
Orchideenfreund
alljährlich, aber diesmal trotz düsterem Winter sehr früh daran, meine größere L. speciosa, sie bringt dieses Jahr 4 Blüten und wie groß!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

wahrscheinlich wird sie ein zweites Mal, im Juli blühen; so war es schon letztes Jahr.

56 Laelia speciosa am 27.04.18 20:49

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia

- und wie schön  ja1

57 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 5:29

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Schön !!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

58 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 7:05

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Traumhaft Laetitia! ja1 ja1 ja1

Freundliche Grüße
Rolf

59 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 7:22

Phips

avatar
Orchideenfreund
Wieder schön. ja1

60 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 7:59

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Traumhaft schön, Laetitia! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

61 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 8:45

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Absolute Klasse, Laetitia!

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

62 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 8:55

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hammergeil, Laetitia ja1 ja1 ja1 ja1



LG



Leni

63 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 9:25

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Die hohe Schule der Orchideenkultur!!!

-und ich versuche mit zweifelhaftem Erfolg Jungpflanzen dieser Art groß zu ziehen.


Gruß
Christian

64 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 9:36

Eli1

avatar
Admin
Wunderschön !!!! ja1 ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

65 Re: Laelia speciosa am 28.04.18 20:32

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo, die hat ja einen besonderen Chic.
Bis bald, Rudi!

66 Re: Laelia speciosa am 29.04.18 21:27

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia,
ganz tolle Blüten. Die Lippenfärbung ist was besonderes! ja1 ja1 ja1

67 Re: Laelia speciosa am 30.04.18 16:48

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia,

ganz toll, Deine speciosa mit vier Trieben, prachtvoll!!!

À propos: Haben Deine labiatas früher geblüht?

Viele Grüße
Walter

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten