Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ein Rätsel-Welche Orchidee blüht bei mir?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi
Heute mal ein kleines Rätsel für euch. Welche tropische Erdorchidee blüht hier bei mir?
Ein einziger Tipp, sie kommt weder aus Afrika noch aus Asien oder Australien.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und das ist der Habitus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Viel Spass beim Herausfinden Smile


LG



Leni

Leni

avatar
Orchideenfreund
Schups.
Hat keiner ne Idee? Okay, noch ein Tip, kommt aus den Anden Wink


LG



Leni


Eli1

avatar
Admin
Elleanthus Art ???
Ich hab überhaupt keine Ahnung. verlegen

http://www.orchideen-wien.at

Phips

avatar
Orchideenfreund
Hallo Leni,

da muss man ganz schön suchen. Was sagst du denn zu Sacoila lanceolata Question

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli
Eine Elleanthus ists nicht. Es gibt schon einige rote und da vora llem crocea, allerdings passt das Blattwerk nicht.
@ Eva
Leider nein, allerdings ist deine genannte auch ne schöne, die allerdings aus dem Warmen zu kommen scheint. Meine kommt aus Höhen um 1200 Meter vor und, ist ein speziielles Terrain, vor allem auf Lavauntergründen.
Ich geb noch ne Chance und kläre Morgen auf Smile


LG



Leni

6 Porphyrostachys pilifera am 19.08.18 22:18

Leni

avatar
Orchideenfreund
Sodele
Ich löse auf. Diese Schönheit trägt den Namen Porphyrostachys pilifera.
Sie kommt aus Ecuador und Peru aus Höhen von 1100-2800 Metern. Gekennzeichnet ist der Standort durch hohe Tag Temperaturen und kalte Nächte bei gleichzeitiger Tagtrockenheit.
Hier ein Bild bei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] vom Naturstandort, inklusive Kakteen.
Ich kultiviere sie in einem Gemisch aus Kanuma, Lava, Bims und knapp 30 % organischem Anteil. Ich ahtte mich auf wesentlich größere Schwierigkeiten eingestellt, denn eigentlich wächst sie ohne Probleme. Ich habe sie seit Anfang März, also kann man sagen, der Blüherfolg stammt nicht aus der Vorkultur.
Da ich ein Faible für tropische Ground Orchids habe, konnte ich nicht an ihr vorbei, als sie bei Ecuagenera auf der Liste war Smile
Hier nochmals ein paar Bilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


LG


Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten