Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Rhynchostylis coelestis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 12:51

Isi

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen blüht meine Rhynchostylis coelestis wieder.
2 Wochen später als letztes Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Schöne Grüße
Peter

2 Re: Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 13:51

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Peter,

eine ganz tolle Pflanze! Und dann blüht sie gleich mit zwei Rispen!!

Nur hast Du Dich da im Namen vertan. Vergleiche doch eventuell einmal mit Aerides houlletiana, das kommt eher hin.

Viele Grüße
Walter

3 Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 15:33

Isi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Walter,

danke, letztes Jahr hatte sie sogar 3 Rispen.
Der Name ist von der Orchideengärtnerei, wo ich sie gekauft habe, vor ein paar Jahren.
Bestellt hatte ich auf jeden Fall eine Rhynchostylis coelestis.
Jetzt bin ich mich auch nicht mehr ganz sicher.

Viele Grüße
Peter

4 Re: Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 16:08

Eli1

avatar
Admin
Sehr schöne Pflanze ! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

5 Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 16:31

Isi

avatar
Orchideenfreund
Danke Eli.

LG Peter

6 Re: Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 17:22

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Hallo Peter, ich möchte mich da Walter anschließen: Für mich ist das keine Rhynchostylis coelestis!
Evtl. ist es eine Hybride aus Rhyncho. coelestis und Aerides houlletiana!?!

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

7 Re: Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 17:28

Eli1

avatar
Admin
Schau mal: ??
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

8 Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 19:13

Isi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

danke, genau die ist es.
Nochmals vielen Dank, dann werde ich mal den Namen bei meiner Pflanze ändern.

LG
Peter

9 Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 19:22

Isi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

hier noch ein Foto von einer Einzelblüte von letztem Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Müsste also wie du vermutest eine Rhynchorides Thai Noi sein.
Gekauft und bestellt habe ich sie allerdings als Rhynchostylis coelestis.

LG
Peter

10 Re: Rhynchostylis coelestis am Fr 15 Jun 2018 - 19:32

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Isi schrieb:
Gekauft und bestellt habe ich sie allerdings als Rhynchostylis coelestis.
So schön, wie sie sich präsentiert, ich würde trotzdem mal beim Händler anklopfen.
Duftet sie denn?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

11 Rhynchostylis coelestis am Sa 16 Jun 2018 - 8:10

Isi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Matthias,

beim Händler kann man da nichts mehr machen, die Pflanze ist bestimmt schon 5 Jahre in meinem Besitz und seit letztes Jahr blüht sie.
Sie duftet nicht.

Viele Grüße
Peter

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten