Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Psychopsis

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 7]

26 Re: Psychopsis am 09.02.13 17:11

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine!
Das kann ich mir lebhaft vorstellen, das sie nicht auf ein Foto will.
Sie hat eine sehr schöne Farbe!
Bis bald, Rudi!

27 Re: Psychopsis am 01.03.13 17:13

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
am Sonntag war es endlich soweit und meine P. mariposa hat ihre Blüte entfaltet. So sieht sie heute aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei dem bischen Licht, aus der freien Hand fotografiert, ich bekomme das hoffentlich später nochmal besser hin...

28 Re: Psychopsis am 01.03.13 17:23

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
ich habe es nochmal versucht, diesmal hat meine Tochter ihre Jacke als Hintergrund spendiert. (Und auch festgehalten...)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht schon besser aus, aber ich muß mir bald mal einen schwarzen Hintergrund kaufen!

29 Re: Psychopsis am 02.03.13 11:34

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

meine arbeitet fleissig an ihrem Blütentrieb

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

30 Re: Psychopsis am 02.03.13 11:39

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Dann drück' ich die Daumen, Angelika! gießen
Meine hat heute seit längerer Zeit wieder mal Sonne abbekommen. Der neue Blütentrieb scheint jetzt die erste Knospe zu bilden, mit gut 'nem halben Meter Länge. Am alten lauert auch noch eine Knospe, seit etwa fünf Monaten.
Die Pflanze steht bei mir übrigens am etwas kühleren Ostfenster (14° bis etwa 22° über den Winter) und scheint sich da sehr wohl zu fühlen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

31 Re: Psychopsis am 18.03.13 19:39

*Heike*

avatar
Orchideenfreund
Psychopsis Mariposa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Psychopsis Mariposa `alba´
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruppenbilder :-)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

32 Re: Psychopsis am 19.03.13 9:17

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo heike,
deine Schmetterlinge sehen sehr schön aus. Das hast du wohl drauf!!! ja1

33 Re: Psychopsis am 19.03.13 9:35

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo Heike,
ganz tolle Pflanzen, ganz tolle Bilder!
Die sind nicht leicht zu fotografieren, Respekt!

34 Re: Psychopsis am 08.06.13 2:36

Gast


Gast
Hallo,
meine Psychopsis Mariposa habe ich im Oktober 2011 bekommen. Es war eine kräftige Pflanze mit 2 Blütentrieben, die auch schon jeweils eine Knospe gebildet hatten. Sie hat dann noch, (mit einigen neuen Knospen) bis Ende November geblüht.



Nach zwei Monaten Winterruhe gab es ab Februar 2012 zwei Neutriebe.


Aus einem dieser NT's wuchs im Sommer 2012 ganz, ganz langsam der dritte Blütentrieb, der im Januar dieses Jahres die erste Knospe geöffnet hat.


Im März 2012 hat sie zum erstenmal mit 2 Blüten gleichzeitig geblüht. Ansonsten bis November immer ununterbrochen mit jeweils einer Blüte. Durch den Blitz ist das Foto etwas überbelichtet.


Mariposa im frühen Morgen-Nebel.


April 2013



Mai 2013 / Zum erstenmal 3 Blüten gleichzeitig geöffnet. Die Blüten sind in Wirklichkeit alle gleich groß.


Mai 2013


Mai 2013 / Einzelblüte


Sie hat vom Winter an auch wieder 2 NT's gebildet, wovon der erste das größte Blatt der ganzen Pflanze geworden ist. Leider ist noch kein vierter BT in Sicht, kann aber noch kommen. Es ist eine Freude, der Mariposa beim Wachsen und Gedeihen zuzusehen! Sie blüht (außer 2 Monaten Winterruhe) ununterbrochen.


LG Viola





















35 Re: Psychopsis am 08.06.13 6:38

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hi Viola,
sehr schöne Psycho und tolle Dokumentation.


LG Will

36 Re: Psychopsis am 08.06.13 17:05

Gast


Gast
Hallo Will,

danke, gerne.


LG Viola

37 Re: Psychopsis am 08.06.13 22:40

Robert

avatar
Orchideenfreund
Das kann ich nur bestätigen.
Meine habe ich im Sommer letzten Jahres bekommen und bis jetzt blüht sie immer noch. Wenn eine verblüht ist kommt die nächste wieder.
Dazu eine Frage an euch:
Ich müsste die dringend Umtopfen. Wage es aber nicht wegen der Blüten. Nicht das Sie dann aufhört zu blühen.
Wann kann man die am besten umtopfen?

http://spellmeier.no-ip.org

38 Re: Psychopsis am 09.06.13 1:18

Gast


Gast
Hallo Robert,

ich kann jetzt nur von meiner eigenen Erfahrung sprechen. Kurze Zeit, nachdem ich sie bekommen hatte, habe ich sie umgetopft. Sie hatte zu der Zeit schon 2 Blüten-Knospen. Das Umtopfen ist ihr gut bekommen, sie hat sich problemlos und ohne Unterbrechung weiter entwickelt.
Hier die größte Knospe, die sich ganz normal weiter entwickelt hat. Vier Tage später war sie offen.


Die 2. Knospe war etwas kleiner, hat sich aber auch normal weiter entwickelt.
Hier die allererste Blüte:



Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der etwas längere Erfahrung hat.


LG Viola

39 Re: Psychopsis am 09.06.13 10:59

Robert

avatar
Orchideenfreund
Danke Viola,

dann werde ich es diese Woche mal wagen und Sie umtopfen.

http://spellmeier.no-ip.org

40 Re: Psychopsis am 09.06.13 18:54

Gast


Gast
Hallo Robert,

wünsche Dir viel Glück dabei! ja1


LG Viola

41 Re: Psychopsis am 11.06.13 8:45

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

endlich entfaltet sich meine

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

42 Re: Psychopsis am 18.07.13 22:35

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Die erste Blüte vom neuen Trieb meiner Psychopsis papilio ist offen. Die Blüte am anderen Trieb ist jetzt fast vier Wochen alt und wird langsam blass.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
herzliche Grüße
Matthias

43 Re: Psychopsis am 19.07.13 9:05

Eli1

avatar
Admin
Schöne Psychopsis zeigt ihr hier ! ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

44 Re: Psychopsis am 19.07.13 22:10

Robert

avatar
Orchideenfreund
Viola schrieb:Hallo Robert,

wünsche Dir viel Glück dabei! ja1


LG Viola

Hallo Viola,

ich habe Sie umgetopft und ich muss sagen, Sie hat es mir nicht übel genommen.
Sie ist mittlerweile wieder am blühen.

http://spellmeier.no-ip.org

45 Re: Psychopsis am 23.09.13 11:36

Dr Spock

avatar
Orchideenfreund
Nach laaanger Wartezeit hat sie es (endlich) geschafft ...

Mariposa GV
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

lg
Thomas

46 Re: Psychopsis am 01.12.13 22:37

Annette

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hallo!
Benötige Eure Hilfe. Meine Psychopsis mariposa hat glaube ich keine gesunden Blätter. Sie sind leicht hellgrün,
anstatt dunkelgrün. Was mache ich falsch? wachsen tut sie auch nicht besonders gut. Im Sommer stand sie draußen und war auch leicht schattiert. Sie schiebt aber ununterbrochen neue Blüten nach. Sollte ich sie vielleicht mal umtopfen? Wenn ja, wann wäre der beste Zeitpunkt dafür? Sehen die Wurzeln denn gesund aus? Ich meine nicht. Aber ich habe Euch einige fotos davon geschickt.
Für Tipps wäre ich schon mal dankbar.
Liebe Grüße
Annette:sonne: 

47 Re: Psychopsis am 01.12.13 23:30

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Annette,

ein fahles, gelbliches Blattgrün ist oft nur ein Anzeichen für einen zu hellen Standort. Wenn die Pflanze sonst keine negativen Veränderungen zeigt, kannst Du sie ggf. einfach umstellen.

48 Psychopsis mariposa am 02.12.13 8:44

Annette

avatar
Orchideenfreund

Hallo Oliver!

Danke für den Tipp. Werde sie jetzt umstellen. Wäre ein Nordfenster ok?


L.G.

Annette

49 Re: Psychopsis am 02.12.13 13:51

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Annette,

wenn das Nordfenster nicht zusätzlich durch Bäume, Gebäude oder Ähnliches beschattet ist, geht das. Psychopsis hat geringe Lichtbedürfnisse, wie Phalaenopsis.

50 Re: Psychopsis am 02.12.13 15:42

Pooferatze

avatar
Moderator
Hmmm.... mir war irgendwie so, als ob die Psychopsis es eigentlich ganz gerne hell hätte - zumindest bin ich immer davon ausgegangen. Meine Psychospis papilio hängt am Südwestfenster in der der Vitrine mit Zusatzlicht und schiebt schöne sattgrüne gemustere Blätter.

Bin aber jederzeit für Korrekturen offen- vielleicht ist meine ja einfach nur ein Sonnenscheinchen ?!

Viele Grüße

Eva

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 7]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten