Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Morio d'Italia

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Morio d'Italia am 03.03.18 20:48

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Meine erste Morio - die ich wegen ihrer Herkunft zu den Mediterranen zähle - steht jetzt in Blüte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Morio d'Italia am 03.03.18 22:02

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sie sieht gut aus. Sind die Blüten so groß wie die der hiesigen Pflanzen?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

3 Re: Morio d'Italia am 03.03.18 22:06

weeand

avatar
Orchideenfreund
Schönes Foto von eine noch schönere Art.
Gratuliere ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

4 Re: Morio d'Italia am 03.03.18 22:56

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Sie sieht gut aus. Sind die Blüten so groß wie die der hiesigen Pflanzen?

Die Blütengröße tut sich nicht viel mit den Hiesigen.

5 Orchis morio am 04.03.18 9:34

laetitia

avatar
Orchideenfreund
ceratit schrieb:
Peregrinus schrieb:Sie sieht gut aus. Sind die Blüten so groß wie die der hiesigen Pflanzen?

Die Blütengröße tut sich nicht viel mit den Hiesigen.

was meinst Du damit? sind sie größer oder kleiner?

6 Re: Morio d'Italia am 04.03.18 10:57

ceratit

avatar
Orchideenfreund
laetitia schrieb:
ceratit schrieb:
Peregrinus schrieb:Sie sieht gut aus. Sind die Blüten so groß wie die der hiesigen Pflanzen?

Die Blütengröße tut sich nicht viel mit den Hiesigen.

was meinst Du damit? sind sie größer oder kleiner?

Laetitia, ich habe wenig Vergleichsmöglichkeiten mit den heimischen Morios. Bei mir in der Gegend kommen sie nicht vor bzw. habe ich sie noch nie gesehen. Mein Vergleich sind ein paar für den Garten gekaufte, die eigentlich in etwa so aussehen wie diese.

7 Re: Morio d'Italia am 04.03.18 18:52

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
laetitia schrieb:was meinst Du damit? sind sie größer oder kleiner?
Hallo Laetitia, sorry, dass ich hier Verwirrung stifte.
Auf dem Foto wirken die Blüten klein, deswegen die Frage. Mich interessierte eigentlich, ob sich diese optisch von unseren unterscheiden lassen. Nach Süden und Südosten ändert sich das Erscheinungsbild von Orchis morio oft deutlich. Ich kenne aber nur die hiesigen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

8 Re: Morio d'Italia am 04.03.18 19:01

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:
laetitia schrieb:was meinst Du damit? sind sie größer oder kleiner?
Hallo Laetitia, sorry, dass ich hier Verwirrung stifte.
Auf dem Foto wirken die Blüten klein, deswegen die Frage. Mich interessierte eigentlich, ob sich diese optisch von unseren unterscheiden lassen. Nach Süden und Südosten ändert sich das Erscheinungsbild von Orchis morio oft deutlich. Ich kenne aber nur die hiesigen.

Mein Beitrag zur Entwirrung: ich weiß nicht, woher aus Italien sie stammen, habe sie vor Jahren von einem dortigen Anbieter bezogen. Weil ich eben nicht weiß, ob sie aus dem Norden oder eher dem Süden stammen, halte ich sie getopft im Kalthaus. Dass Pflanzen theoretisch einer Art angehören, bedeutet ja bekanntlich nicht, dass alle Individuen die gleiche Winterhärte aufweisen. Vom Erscheinungsbild gleichen sie wirklich sehr denen, die ich von einheimischen Anbietern habe.

9 Orchis morio am 05.03.18 14:05

laetitia

avatar
Orchideenfreund
hallo, Christoph,

mich stören eins bei Deiner "morio" die Scheifen auf der Lippe, es sind bei allen morios - ob bei uns in Deutschland oder im Mittelmeerraum - immer Pünktchen und nie Schleifer auf dem Labellum!

herzliche Grüße

10 Re: Morio d'Italia am 05.03.18 16:45

ceratit

avatar
Orchideenfreund
laetitia schrieb:hallo, Christoph,

mich stören eins bei Deiner "morio" die Scheifen auf der Lippe, es sind bei allen morios - ob bei uns in Deutschland oder im Mittelmeerraum - immer Pünktchen und nie Schleifer auf dem Labellum!

herzliche Grüße

Laetitia,





"Zufallsfunde" aus dem Netz zeigen - denke ich - ähnliche Zeichnngen.



Zuletzt von ceratit am 05.03.18 22:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

11 Re: Morio d'Italia am 05.03.18 20:04

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
laetitia schrieb:...mich stören eins bei Deiner "morio" die Scheifen auf der Lippe...
Was stört Dich daran? Die Lippenzeichnung ist bei den meisten einheimischen Orchideen sehr variabel. Das beste Erkennungsmerkmal dieser Art sind die grünen Adern im Helm. Das hat keine andere Art.
@Christoph: wo 'im Netz' hast Du die Fotos denn gefunden? Das sind welche von meinen. Hättest wenigstens fragen können.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

12 Re: Morio d'Italia am 05.03.18 20:35

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:
laetitia schrieb:...mich stören eins bei Deiner "morio" die Scheifen auf der Lippe...
Was stört Dich daran? Die Lippenzeichnung ist bei den meisten einheimischen Orchideen sehr variabel. Das beste Erkennungsmerkmal dieser Art sind die grünen Adern im Helm. Das hat keine andere Art.
@Christoph: wo 'im Netz' hast Du die Fotos denn gefunden? Das sind welche von meinen. Hättest wenigstens fragen können.

So, zunächst Entschuldigung Matthias, in der Tat ist das EINE ein BildschirmfotoAusschnitt aus einem deiner Moriobilder. Ich habe keine eigenen Bilder von hier, also habe ich Bilder aus dem Netz gesucht. Dabei habe ich ein Bild mit Schlierenzeichnung der Lippe von einer Pflanze aus England und eins unter deinen Bildern gefunden. Nachdem ich aber nicht auf Selbstdarstellung nach draußen gegangen bin und nichts vermarkte, habe ich mir leider nichts dabei gedacht. Wenn man hier zur eigenen Argumentation einen Ausschnitt aus einem meiner Bilder nehmen würde, hätte ich auch ohne Frage nichts dagegen. Habe mich ja schließlich nicht gerühmt, es seien meine Bilder sondern sie als zufällige Netzfunde ausgewiesen. Tut mir Leid, kommt nicht wieder vor.

Laetitia, ich muss noch einen Fehler eingestehen. Crying or Very sad Ich habe heute noch mal nachgeschaut und gemerkt, dass DIES nicht die "Morio" aus Italien ist. Ich habe sie vielmehr im Herbst 16 aus Spanien bezogen. Deshalb ist es in der Tat möglich, dass es sich nicht um reine "Morio"-Morios handelt sondern eher in Richtung Champagneux geht. Die haben zwar idealerweise einen weißen Fleck auf der Lippe aber auch da gibt's Variation. Im Übrigen bleiben das alles Morio-Unterarten, die sich sicher auch gebietsweise überschneiden und mischen.

13 Re: Morio d'Italia am 05.03.18 22:06

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Grundsätzlich darf man keine Bilder zeigen, an denen man nicht die Urheberrechte hat. Als Ausnahmen gilt natürlich, wenn der Urheber das gestattet. Deswegen sollte man immer fragen. Im Zweifel also lieber nicht posten.
Ich habe absolut nichts dagegen, wenn Fotos von mir genutzt werden, um Sachverhalte zu verdeutlichen. Fragen kostet nichts und ein Hinweis auf den Urheber sollte obligatorisch sein.
btw: beim zweiten war ich mir nicht sicher, da ich's nicht im Archiv gefunden habe. Sah aber so aus. Du solltest es sicherheitshalber löschen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten