Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pleione formosana

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Pleione formosana am 16.02.18 17:32

Lilo

avatar
Orchideenfreund
Hallo alle mitwinander😊
Ich habe mir jetzt eine Knolle der Pleione formosana gekauft und ich frage mich ob sich diese Gattung so wie man es für gewöhnlich kennt von Jahr zu Jahr ausbreitet und neue Knollen bildet.
Schönes Wochenende❤
MfG Lion

2 Re: Pleione formosana am 16.02.18 19:40

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Bei zusagenden Kulturbedingungen macht Pleione formosana das.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

3 Re: Pleione formosana am 16.02.18 19:51

Lilo

avatar
Orchideenfreund
Alles klar dankeschön

Von Topic'it App gesendet

4 Re: Pleione formosana am 16.02.18 20:12

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Pleione formosana müßte in den nächsten Wochen Blütentriebe bilden.
Noch während der Blüte erscheinen ein oder mehrere Blatttriebe.
Die Anzahl der Blüten bzw. Neutriebe ist von der Größe der Bulbe abhängig.
Im Schnitt macht diese Art 2 Neutriebe pro Bulbe, darum ist der Zuwachs in den ersten Jahren überschaubar. Wie man leicht ausrechnen kann, kommt aber der Zeitpunkt, an dem der Zuwachs explosionsartig wird.
Ich habe den Überschuß seit einigen Jahren in den Garten ausgepflanzt. Mit einem der Witterung angepaßten Winterschutz hat sich auch dieser Bestand vermehrt.

Gruß
Christian

5 Re: Pleione formosana am 16.02.18 20:53

Lilo

avatar
Orchideenfreund
Wow das war eine echt sehr informative antwort vielen dank dafür und schönes wochenende

Von Topic'it App gesendet

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten