Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

2 Cattleyen...

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 2 Cattleyen... am 07.01.18 9:33

Eli1

avatar
Admin
so echt krank sind sie nicht wirklich, aber auch keine Prachtexemplare.
Die Wurzeln sind trocken, hellbraun, die Wasseraufnahme gestört.Die Alttriebe,.....
Dieser habe ich neues Subsrat vergönnt,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

So ist sie jetzt, sie hat nie richtig angetaucht. Re. der letzte NT war überhaupt mickrig, jetzt kommt an der Basis ein kleiner NT.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die 2. Der Vorjahrs NT ist stecken geblieben, die letzten 2 Neutriebe haben sich auch nicht toll entwickelt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Damit "plage" ich mich schon Monate rum, eigentl, hab ich nicht wirklich mehr Bock drauf.

http://www.orchideen-wien.at

2 Re: 2 Cattleyen... am 07.01.18 10:12

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Meine Meinung kennst Du. Mal sehen was da noch geraten wird.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: 2 Cattleyen... am 07.01.18 11:10

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hast ne PM Eli Smile


LG


Leni

4 Re: 2 Cattleyen... am 07.01.18 11:45

Purpurateiro

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

ich finde die Pflanze hat doch sehr gelitten. Ich vermute Temperatur ( zu kalt ) und Wassergaben haben nicht gepasst. Wie und wo hast Du sie kultiviert?

Grüße
Jan

5 Re: 2 Cattleyen... am 07.01.18 11:49

Eli1

avatar
Admin
Im GWH, Tagsüber 24-25Grad, in der Früh 17Grad. (Heizung)
Aber die LF ist schlimm unten !!!
Hab ja Tische, die ich mit Wasser füllen kann, das muss ich jetzt sofort erledigen. Rolling Eyes

Jetzt 21 Grad und 54 LF .
Die restl. C. und deren Angehörige sind i. O., bei den beiden Verk. werde ich mich demnächst zurückhalten.
Das Problem der niedrigen LF könnte auch die leicht offene GWH Tür zum WZ sein. Der Temp. im GWH tut es gan gut,aber die Luftfeuchtigkeit entschwindet. (hätte da schon früher logisch denken sollen ! )

http://www.orchideen-wien.at

6 2 Cattleyen am 07.01.18 12:16

laetitia

avatar
Orchideenfreund
Eli,
also meiner Meinung nach ist die Pflanze vollkommen deshydriert, die Neutriebe sind kleiner als die Vorjährigen, das liegt mit 90 % Wahrscheinlichkeit an einem Wurzelproblem. Womöglich war der Dünger zu stark konzentriert. In der jetzigen Ruhephase steht sie zu warm (20° reichen tagsüber reichen voll aus für Cattleyen im Januar - wenn sie alle 10 Tage gegossen werden). Vorausgesetzt die LF stimmt  - 75-85 wäre ideal, da die meisten Cattleyen die Luftwurzel jetzt bilden, diese "ernähren" sich bekanntlich von der Luftfeuchte.

7 Re: 2 Cattleyen... am 07.01.18 12:22

Eli1

avatar
Admin
laetitia schrieb:also meiner Meinung nach ist die Pflanze vollkommen deshydriert, die Neutriebe sind kleiner als die Vorjährigen. Womöglich war der Dünger zu stark konzentriert. In der jetzigen Ruhephase steht sie zu warm (20° reichen tagsüber reichen voll aus für Cattleyen im Januar - wenn sie alle 10 Tage gegossen werden)

Dehydriert trifft wohl auch richtig.
In 5 Liter hatte ich eine Messerspitze Dünger.
Danke.
Die Mischung Vandeen,Phal., Cattleyen,..ob die puncto Wintertemp. wohl richtig ist ???
Den Einen zu warm,den Anderen zu kühl bei reduz. Heizung im Winter; wiedermal eine Gradwanderung.

http://www.orchideen-wien.at

8 Re: 2 Cattleyen... am 07.01.18 17:34

Purpurateiro

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

ca. 60% der Orchideen sind CAM-Pflanzen. CAM-Pflanzen vermeiden starke Wasserverluste, indem sie tagsüber ihre Stomata geschlossen halten und nur nachts für die CO2-Fixierung öffen. CAM steht für den englischen Begriff „crassulacean acid metabolism“, was zu deutsch „Crassulaceen-Säurestoffwechsel“ bedeutet. Es macht vermutlich keinen Sinn die Luftfeuchtigkeit am Tage anzuheben, da die Orchideen dann kein Wasser über das Laub aufnehmen können. Lieber am Abend den Boden und Stellflächen befeuchten. Deine Temperaturen sind für wärmere Pflanzen o.k, aber für die Cattleya Hybride war es dann doch eher zu viel Wärme. Versuch macht Klug, oder auch nicht. ueberlegen gießen

Grüße Jan

9 Re: 2 Cattleyen... am 07.01.18 18:00

Eli1

avatar
Admin
Danke, schau mal:
In den Tischen ist Wasser. Am Tag ist die LF dzt 40 - 50%, jetzt gegen Abend steigt sie natürlich.
Aber ich glaube echt, durch die offene Wohnzimmertüre hab ich einiges an LF verloren.
Am abend habe ich mich dann nicht mehr drum gekümmert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

10 2 Cattleyen... am 07.01.18 19:55

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

ich habe auch so ein Mickerexemplar.
Meines wurde offensichtlich durch Spinnmilben so geschädigt, dass es eigentlich keine Wurzeln mehr hat. Es steht jetzt seit  Monaten in gespanter Atmosphäre in Sphagnum auf Blähton, da alle vorherigen Massnahmen weitere Rückschritt brachten.
Ob es überlebt  ueberlegen

Ich drücke dir jedenfalls die Daumen.
Aber nur die Luftfeuchtigkeit, wenn alle anderen Cattleyen, die du da stehen hast sich ja entwickeln  nachdenken

11 Re: 2 Cattleyen... am 04.03.18 16:15

Eli1

avatar
Admin
Die Pot. Haw Yuan Gold YK ......

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bei der bin ich sehr hartnäckig, die 1. im Posting ist weg.

http://www.orchideen-wien.at

12 Re: 2 Cattleyen... am 04.03.18 16:38

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Siehste und sie bewegt sich doch!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

13 Re: 2 Cattleyen... am 04.03.18 16:44

Eli1

avatar
Admin
Franz schrieb:Siehste und sie bewegt sich doch!!!!

Ich hab auch ordentl. geschnitten, gesprüht, gestäubt, etc.
Vlt. lohnt sich der Aufwand und das Warten.



Zuletzt von Eli1 am 05.03.18 8:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

http://www.orchideen-wien.at

14 2 Cattleyen... am 04.03.18 22:05

Biene

avatar
Orchideenfreund
Da drück ich mal die Daumen winken

Sieht doch schon gut aus  staun

15 Re: 2 Cattleyen... am 20.05.18 12:40

Eli1

avatar
Admin
Very Happy Hoffe , es geht so gut weiter. 4.März bis 20.5.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

16 Re: 2 Cattleyen... am 20.05.18 12:47

pit

avatar
Orchideenfreund
toll Eli, die hast du ja wieder gut hingekriegt. Ich wusste, dass die noch eine Change hat!

17 Re: 2 Cattleyen... am 20.05.18 12:49

Eli1

avatar
Admin
pit schrieb:toll Eli, die hast du ja wieder gut hingekriegt. Ich wusste, dass die noch eine Change hat!


Danke ! Very Happy

http://www.orchideen-wien.at

18 Re: 2 Cattleyen... am 20.05.18 16:18

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
pit schrieb:toll Eli, die hast du ja wieder gut hingekriegt. Ich wusste, dass die noch eine Change hat!


Gerade bei solch schönen Farben der Blüte würde es weh tun solche Pflanzen zu verlieren. Weiter so!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

19 2 Cattleyen... am 20.05.18 21:37

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

prima  ja1

20 Re: 2 Cattleyen... am 21.05.18 10:29

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli
Die steht inzwischen wieder sauber da. Glückwunsch ja1 ja1


LG



Leni

21 Re: 2 Cattleyen... am 21.05.18 10:32

Eli1

avatar
Admin
Danke Biene und Leni.
Orchideen sind echt eine Geduldsprobe.

http://www.orchideen-wien.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten