Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mediterrane 2018

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

26 Re: Mediterrane 2018 am 21.01.18 16:18

luliuma4

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:zum 300 geburtstag von carl von linne habe ich einen schnitt gemacht.
die bis dahin festgelegten arten gelten für mich.
alles spätere halte ich für firlefanz.

Die Wikipedia sagt dazu:
In den Anfängen der botanischen Systematik finden sich bei Linné 1753 acht Gattungen, die zu den Orchideen gehören. Jussieu fasste sie 1789 erstmals als Familie Orchidaceae zusammen. In der Folge wurden rasch sehr viele tropische Arten bekannt; so unterschied Swartz im Jahr 1800 schon 25 Gattungen, von denen er selbst zehn neu aufstellte. Swartz publizierte im selben Jahr eine Monographie der Familie und gilt als einer der ersten Spezialisten für die Systematik der Orchideen.

Mit Linnés 8 Gattungen würden wir heute wohl nicht auskommen.

http://www.riki.at/Orchideen/orchideen.htm

27 Re: Mediterrane 2018 am 21.01.18 17:18

manne

avatar
Orchideenfreund
luliuma4 schrieb:
manne schrieb:zum 300 geburtstag von carl von linne habe ich einen schnitt gemacht.
die bis dahin festgelegten arten gelten für mich.
alles spätere halte ich für firlefanz.


Mit Linnés 8 Gattungen würden wir heute wohl nicht auskommen.

du hast meinen text nicht richtig gelesen.

28 Re: Mediterrane 2018 am 21.01.18 18:44

luliuma4

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:
luliuma4 schrieb:
manne schrieb:zum 300 geburtstag von carl von linne habe ich einen schnitt gemacht.
die bis dahin festgelegten arten gelten für mich.
alles spätere halte ich für firlefanz.


Mit Linnés 8 Gattungen würden wir heute wohl nicht auskommen.

du hast meinen text nicht richtig gelesen.

Stimmt. War für mich mißverständlich. Was zwischen 2007 und heute hinsichtlich Orchideennomenklatur geschehen ist, halte ich auch nicht immer für sinnvoll (man braucht bloß in den neuen Delforge schauen). Und die Diskussion über Art, Unterart bzw. Varietät ist ja seit 2007 nicht beendet. Im Gegenteil, sie wird erbittert unter den Botanikern geführt.
Ich hab jedenfalls nicht vor, meine Freude an Orchideen davon beeinträchtigen zu lassen und versuche, bei meinen Orchideen-Fotosafaris im Mittelmeerraum die Bestimmung von Orchideen danach zu gestalten, was mir schlüssig vorkommt. Nachzulesen auf meiner Orchideen-HP, falls für jemanden von Interesse.

http://www.riki.at/Orchideen/orchideen.htm

ceratit

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Übrigens, Delforge bestätigt meine Wildschweinthese. Embarassed

30 Re: Mediterrane 2018 am 27.01.18 22:58

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
So kenne ich die Wespe, sehr schön. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

31 Re: Mediterrane 2018 am 28.01.18 10:26

luliuma4

avatar
Orchideenfreund
ceratit schrieb:

Übrigens, Delforge bestätigt meine Wildschweinthese. Embarassed

Kann ich nur bestätigen. Hab die Schäden durch Wildschweine in Sardinien selbst gesehen. Bei seltenen Arten kann das ins Auge gehen.
Übrigens, wunderschöne Wespen hast Du da.

http://www.riki.at/Orchideen/orchideen.htm

32 Re: Mediterrane 2018 am 28.01.18 11:54

manne

avatar
Orchideenfreund
da muss man nicht weit gehen. an der werra in der nähe von eisenach standen auf der ehemaligen spülfläche einer
sodafabrik weit über 5000 o. militaris, dicht an dicht. in zwei jahren haben die wildschweine den standort nahezu vernichtet.

33 Re: Mediterrane 2018 am 06.02.18 21:04

manne

avatar
Orchideenfreund
neues aus dem kalthaus.

die kästen treiben.
und h. robertiana.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

34 Re: Mediterrane 2018 am 06.02.18 21:27

weeand

avatar
Admin
Sehr schöne Art, Manne Ich mag die rosafarbige Lippe mit die grüne “Haube”. ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

35 Re: Mediterrane 2018 am 06.02.18 21:58

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Schön, wie es bei Dir wächst, Manne. Über die Bilder freue ich mich.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

36 Re: Mediterrane 2018 am 06.02.18 22:32

manne

avatar
Orchideenfreund
danke, mit den jahren gehts immer besser.

37 H. robertianum am 08.02.18 8:06

luliuma4

avatar
Orchideenfreund
Danke für die schönen Fotos

http://www.riki.at/Orchideen/orchideen.htm

38 Re: Mediterrane 2018 am 08.02.18 9:04

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
WOOOOW klasse schon so weit

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Auch in meinem Kalthaus geht's jetzt mächtig gen Frühling voran.

Zunächst das, was für mich noch immer Barlia heißt...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und weiter geht's mit Ophrys...

Die frühe O. fusca fängt schon an zu verblühen,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

während O. tenthredinifera jetzt in voller Pracht dabei ist:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Ophrys lutea und eine frühe "Spinne" haben sich nun dazu gesellt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

40 Re: Mediterrane 2018 am 08.02.18 18:41

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Wunderbar erfasst!! ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

41 Re: Mediterrane 2018 am 08.02.18 19:06

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Franz schrieb:Wunderbar erfasst!! ja1

Die Farben wirken im abendlichen "Blitzgewitter" schon etwas anders als bei Tage aber der eher ausgeblendete Hintergrund hebt "sie" halt schön hervor.

42 Re: Mediterrane 2018 am 08.02.18 21:26

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Tolle Pflänzchen, Christoph! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

43 Re: Mediterrane 2018 am 10.02.18 12:33

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Tolle Pflänzchen, Christoph! ja1

Danke, dieses Jahr sieht es besser aus als letztes. Man lernt halt jedes Jahr dazu.

44 Re: Mediterrane 2018 am 02.03.18 19:14

manne

avatar
Orchideenfreund
ostmediterrane spinne.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

45 Re: Mediterrane 2018 am 02.03.18 20:25

ceratit

avatar
Orchideenfreund
[quote="manne"]ostmediterrane spinne.

ja1  Toll, dass sich hier mal wieder etwas tut. Schöne, kräftige Pflanze ja1

46 Re: Mediterrane 2018 am 02.03.18 20:41

manne

avatar
Orchideenfreund
ceratit schrieb:
manne schrieb:ostmediterrane spinne.

ja1  Toll, dass sich hier mal wieder etwas tut. Schöne, kräftige Pflanze ja1


im winter ist halt immer etwas saure gurken zeit.

oph. bombylifloa und eine hybride.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

47 Re: Mediterrane 2018 am 02.03.18 21:14

ceratit

avatar
Orchideenfreund
im winter ist halt immer etwas saure gurken zeit.

oph. bombylifloa und eine hybride.

Bomby blüht bei mir auch gerade. Stelle später oder morgen wieder was ein. Übrigens, deine SerapiasxMorio Hybride ist bei mir gut weiter gekommen, jetzt gut kräftig und hatte im letzten Jahr schön geblüht. Wie ist dein Freilandexperiment ausgegangen? Du wolltest doch welche auspflanzen.

48 Re: Mediterrane 2018 am 03.03.18 19:43

manne

avatar
Orchideenfreund
ceratit schrieb:
Bomby blüht bei mir auch gerade. Stelle später oder morgen wieder was ein. Übrigens, deine SerapiasxMorio Hybride ist bei mir gut weiter gekommen, jetzt gut kräftig und hatte im letzten Jahr schön geblüht. Wie ist dein Freilandexperiment ausgegangen? Du wolltest doch welche auspflanzen.

leben tun sie noch. geblüht noch nicht.

49 Neues von meinen Ophrys am 04.03.18 18:51

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Ophrys bombyliflora ist übrigens die einzige Vertreterin ihrer Gattung auf den Kanaren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ophrys spruneri ist auf dem südlichen Balkan zuhause.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

50 Re: Mediterrane 2018 am 04.03.18 19:16

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Schöne Blümchen.  ja1

ceratit schrieb:Ophrys bombyliflora ist übrigens die einzige Vertreterin ihrer Gattung auf den Kanaren.
Das wundert mich. Ist vielleicht schon zu weit südlich für die Kulturansprüche der Gattung.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten