Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Aerangis somalensis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Aerangis somalensis am 19.12.17 12:57

Angi

avatar
Globalmoderator
Ich habe sie bei einem Forentreffen bei der Gärtnerei Holms gekauft und nun zeigt sie mir ihre ersten Blühtansätze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von Angi am 20.12.17 11:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

2 Re: Aerangis somalensis am 19.12.17 13:07

Eli1

avatar
Admin
Sehr schön, Angi ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Aerangis somalensis am 19.12.17 13:09

Angi

avatar
Globalmoderator
Eli1 schrieb:Sehr schön, Angi ja1

Du hast doch auch eine oder? Hat sie bei dir schon einmal geblüht?


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

4 Re: Aerangis somalensis am 19.12.17 19:56

Phips

avatar
Orchideenfreund
Auf die Blüten freue ich mich schon, Angi.

5 Re: Aerangis somalensis am 19.12.17 23:02

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Wir sind schon gespannt, Angi.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

6 Re: Aerangis somalensis am 20.12.17 5:54

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Angi
Sehr schön ja1 ja1 ja1
Streiche bitte das Angraecum durch und ersetze es durch Aerangis Smile
Ein Angraecum somalensis gibt es nicht Wink

LG



Leni

7 Re: Aerangis somalensis am 20.12.17 11:32

Angi

avatar
Globalmoderator
Leni schrieb:Hallo Angi
Sehr schön ja1 ja1 ja1
Streiche bitte das Angraecum durch und ersetze es durch Aerangis Smile
Ein Angraecum somalensis gibt es nicht Wink

LG



Leni

Hi Leni,

danke dir ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

8 Re: Aerangis somalensis am 21.12.17 21:01

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Angi,

da freue ich mich schon auf Blütenbilder.
Ich habe dieses Jahr auch die Gattung Aerangis
in meine Sammelliste neu aufgenommen.
Noch hat keine geblüht, aber das kommt bestimmt nächstes Jahr.

9 Re: Aerangis somalensis am 23.12.17 11:44

Angi

avatar
Globalmoderator
Bernd wenn ich dir damit eine Freude mache...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

10 Re: Aerangis somalensis am 23.12.17 14:07

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo Angi.
wie kultivierst du deine somalensis. Ich habe zwei auf Robinienrinde aufgebunden,sind auch sicher so groß wie deine,
aber mit Blüten haben die mich noch nicht beglückt.Jetzt so zu Weihnachten wäre das doch eine schöne Überraschung.
Meine Pflanzen sind seit fast sechs Jahren bei mir,in 2016 hatte ich sie im Sommer im Garten,in diesem Jahr habe ich sie im WG
gelassen. Ich sprühe sie tädlich an,sollte ich sie im Winter trockener halten ?

11 Re: Aerangis somalensis am 23.12.17 14:43

Eli1

avatar
Admin
Gefällt mir sehr Angi ! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

12 Re: Aerangis somalensis am 23.12.17 17:55

Angi

avatar
Globalmoderator
konrad schrieb:Hallo Angi.
wie kultivierst du deine somalensis. Ich habe zwei auf Robinienrinde aufgebunden,sind auch sicher so groß wie deine,
aber mit Blüten haben die mich noch nicht beglückt.Jetzt so zu Weihnachten wäre das doch eine schöne Überraschung.
Meine Pflanzen sind seit fast sechs Jahren bei mir,in 2016 hatte ich sie im Sommer im Garten,in diesem Jahr habe ich sie im WG
gelassen. Ich sprühe sie tädlich an,sollte ich sie im Winter trockener halten ?

Hallo Konrad,
meine steht im warmen GWH, hell, LF derzeit ca. 75 %. Sie wird 1 x wöchentlich mit RainMix gedüngt, gewässert wird nur wenn sie ganz trocken ist, genebelt wird (mit Regenwasser) sie täglich.

Ich hab sie auch schon mehr als 2 Jahre und hab immer gehofft und geschaut, ob sie mal einen BT schiebt. Aber in letzter Zeit habe ich sie links liegen gelassen und siehe da... Ich könnte mir gut vorstellen, dass es an dem neuen Dünger (RainMix) liegt. Seitdem ich diesen benutze sind meine ganzen Orchideen um ein Vielfaches wuchsfreudiger und sehen auch sehr gesund aus.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

13 Re: Aerangis somalensis am 23.12.17 19:57

Befi

avatar
Orchideenfreund
Angi schrieb:Bernd wenn ich dir damit eine Freude mache...
Das hast du, danke Angi.
Ich liebe die Blüten dieser Art, duften sie denn auch?
Momentan pflege ich drei verschiedene Arten dieser Gattung,
aber das werden sicher noch mehr.
Alle sind gesund und scheinbar recht anspruchslos in der Pflege.
Kultiviert werden sie auf Korkeichenrinde.
Pflege ansonsten wie bei dir, nur anderer Dünger.
Und du hast Recht, ein bisschen links liegen lassen wirkt
manchmal (Blüten)wunder.

14 Re: Aerangis somalensis am 24.12.17 8:22

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Angi,

das erste mal ist immer schön. ja1
Ich wünsche Erfolg mit ihr.
Meine Aerangis hat ein neues Blatt und Wurzeln.

Liebe Grüße

Will

15 Re: Aerangis somalensis am 24.12.17 9:42

konrad

avatar
Orchideenfreund
Angi schrieb:
konrad schrieb:Hallo Angi.
wie kultivierst du deine somalensis. Ich habe zwei auf Robinienrinde aufgebunden,sind auch sicher so groß wie deine,
aber mit Blüten haben die mich noch nicht beglückt.Jetzt so zu Weihnachten wäre das doch eine schöne Überraschung.
Meine Pflanzen sind seit fast sechs Jahren bei mir,in 2016 hatte ich sie im Sommer im Garten,in diesem Jahr habe ich sie im WG
gelassen. Ich sprühe sie tädlich an,sollte ich sie im Winter trockener halten ?

Hallo Konrad,
meine steht im warmen GWH, hell, LF derzeit ca. 75 %. Sie wird 1 x wöchentlich mit RainMix gedüngt, gewässert wird nur wenn sie ganz trocken ist, genebelt wird (mit Regenwasser) sie täglich.

Ich hab sie auch schon mehr als 2 Jahre und hab immer gehofft und geschaut, ob sie mal einen BT schiebt. Aber in letzter Zeit habe ich sie links liegen gelassen und siehe da...  Ich könnte mir gut vorstellen, dass es an dem neuen Dünger (RainMix) liegt. Seitdem ich diesen benutze sind meine ganzen Orchideen um ein Vielfaches wuchsfreudiger und sehen auch sehr gesund aus.


Hallo Angi,
RainMix benutze ich auch seit mehreren Jahren,ich bin auch gut zufrieden mit dem Wuchs der Pflanzen,aber mit der Blütenbildung kann es nicht zusammenhängen,da muss ich wohl noch an anderen Stellschrauben drehen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten