Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

unbekannte Masdevallia

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1unbekannte Masdevallia Empty unbekannte Masdevallia am 14.12.17 17:52

cklaudia

cklaudia
Orchideenfreund
Eine Freundin von mir erzählte letztens, sie hätte nun eine mexikanische Orchidee gekauft. (So war sie in einer Gärtnerei beschriftet). Ob ich auch so eine habe...
Da ich natürlich keine Ahnung hatte, was das für eine Orchidee sein könnte, wollte ich sie mal sehen. Ich habe sie mal als Masdevallia identifiziert. (Ich war ein bisschen stolz, dass mir ein Name von einer Orchideengattung einfiel, von der ich selbst keine besitze. king Wink )
Ich dachte, ich könne hier ja mal nachfragen, ob jemand die Art kennt? Ich selbst habe natürlich keinen blassen Schimmer... Oder gibt es auch bei Masdevallien so viele unidentifizierbare Multihybriden?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sie hat in Wahrheit ein wenig dunkler orange gefärbte Blüten. Die Petalen und Lippe sind winzigklein und reichen nicht über das "Loch" in der Mitte hinaus...



2unbekannte Masdevallia Empty Re: unbekannte Masdevallia am 14.12.17 20:28

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Ich denke auch, dass es eine Masdevallia-Hybride ist. So eine ähnliche Pflanze blüht bei mir auch gerade ... war eine Zugabe des Gärtners für die Bestellung Very Happy

3unbekannte Masdevallia Empty Re: unbekannte Masdevallia am 16.12.17 10:11

cklaudia

cklaudia
Orchideenfreund
Danke, Sabine. flower
Nach meiner Sichtung der Masdevallia sagte ich gleich, dass ich nicht abgeneigt wäre, vielleicht mal ein Teilstück zu kriegen. Später zu Hause las ich dann wieder einmal in Orchideenbüchern und im Forum so allgemeine Kulturhinweise zu dieser Gattung und wusste gleich wieder, weshalb mich die Masdevallien nie ernsthaft interessierten. Ich denke, ich kann ihnen nicht die richtigen Bedingungen bieten.
Ich wollte aber meine Freundin nicht mit so einer Aussage beunruhigen. Sie hat -ähnlich wie ich- die Einstellung: Entweder sie will, oder sie will nicht. Smile Bisher hat die Pflanze immer mehr neue Blüten geöffnet.

Ich nehme an, wenn es eine Hybride ist, ist sie möglicherweise weniger empfindlich? Oder vielleicht deute ich die Kulturhinweise in den Büchern auch einfach nicht richtig. Als ich dennoch um Rat gefragt wurde, was ich denke, wie die Pflanze weiter zu kultivieren sei, sagte ich, sie brauche wohl nicht so viel Licht wie andere Orchideen, aber eben, ich habe ja keinerlei Erfahrung.

So hatte ich mich entschlossen, hier wenigstens mal nach Identifizierung zu fragen, um eventuell noch mehr in Erfahrung bringen zu können....

4unbekannte Masdevallia Empty Re: unbekannte Masdevallia am 16.12.17 10:21

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Claudia,

bei Masdevallien sind die überwiegende Anzahl aus dem kühlen Bereich, es gibt aber auch einige aus dem temperierten, ja sogar bis warmen Kulturbereich.

Ich vermute auch, sie wird aus dem temp./warmen Bereich stammen und eine Hybride sein. Schau mal hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

5unbekannte Masdevallia Empty Re: unbekannte Masdevallia am 16.12.17 11:00

cklaudia

cklaudia
Orchideenfreund
Danke, Franz, für den Hinweis. ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten