Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Leptotes unicolor

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Leptotes unicolor Empty Leptotes unicolor am 01.12.17 15:33

diehey

diehey
Orchideenfreund
die erste Blüte bei mir von Leptotes unicolor.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 01.12.17 19:39

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej Dieter,
toller Kulturerfolg.
                          ja1
Aber bist du sicher das das eine Leptotes bicolor ist?
Mir kommt der Habitus ziemlich klein vor, die Blätter sollten länger sein.
Außerdem sehe ich die rote Lippe nicht.
Oder ist die bloß nach hinten versteckt.

3Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 02.12.17 5:37

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Habe neuen Beitrag daraus gemacht. Stand unter Leptotes bicolor jedoch mit Bezeichnung Leptotes unicolor.



Zuletzt von Franz am 02.12.17 10:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

4Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 02.12.17 6:17

Leni

Leni
Orchideenfreund
Franz schrieb:Habe neuen Beitrag daraus gemacht. Stand unter Leptotes bicolor jedoch mit Bezeichnung Leptotes iricolor.
Und ist ne unicolor, ne helle ja1 ja1 ja1


LG


Leni

5Leptotes unicolor Empty Leptotes iricolor am 02.12.17 7:48

diehey

diehey
Orchideenfreund
Hallo Leni,
Du hast recht habe nochmal auf das Etikett geschaut es ist eine unicolor vielen Dank für den Hinweis.
@Franz kannst Du den Titel ändern?  Vielen Dank

LG
Dieter

6Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 02.12.17 17:43

Leni

Leni
Orchideenfreund
diehey schrieb:Hallo Leni,
Du hast recht habe nochmal auf das Etikett geschaut es ist eine unicolor vielen Dank für den Hinweis.
@Franz kannst Du den Titel ändern?  Vielen Dank

LG
Dieter
Hallo Dieter
Gern geschehen Smile


LG


Leni

7Leptotes unicolor Empty L. unicolor am 02.12.17 18:05

juebie

juebie
Orchideenfreund
Ja, die unicolores blühen jetzt.
Ich zeige mal meine - die Bilder sind vom 26.11. Dies Jahr 17 Blüten. Inzwischen hat sie auch in das für die Art typische, ganz zarte Violett nachgefärbt.
Grüße
Jürgen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

8Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 02.12.17 18:08

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Sehr, sehr hübsch ja1 ja1 ja1 !
Wie kultiviert ihr eure Pflanzen?

9Leptotes unicolor Empty L. unicolor am 02.12.17 19:16

juebie

juebie
Orchideenfreund
Ich hab' meine im temperierten GWH, aufgebunden auf Korkeichenrinde, halbschattig und in Berührungs-Nachbarschaft mit einem Bart von Tillandsia usneoides (Kleinklima). Im Sommer wird sie täglich 2-mal benebelt und im Turnus gegossen. Sie mag es aufgebunden schon recht feucht - die Wurzeln können ja rasch wieder trocknen.
Jetzt (ab Mitte Oktober) bis Mitte Februar wird sie 3-mal in der Woche benebelt und bekommt hin und wieder eine Dusche.
Gedüngt wird im Sommer mit 200µS, im Winter nicht.
Grüße
Jürgen

10Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 02.12.17 22:01

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
juebie schrieb:Dies Jahr 17 Blüten. Inzwischen hat sie auch in das für die Art typische, ganz zarte Violett nachgefärbt.
Ein schönes Gebüsch! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

11Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 24.11.18 21:00

Befi

Befi
Orchideenfreund
Meine kleine Leptotes unicolor blüht zum ersten Mal.
Wie lange mag es dauern, bis sie mal 17 Blüten macht. Question Question Question

Ich kultiviere sie temperiert bis warm und hell, gesprüht wird sie täglich.

Leptotes unicolor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 0:51

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Bernd
Gut gemacht ja1 ja1 ja1 
Kauf dir in Ismaning so ne unicolor da bekommst du gleich so ne Pflanze Wink


LG



Leni

13Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 9:28

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Ein schönes Blümchen, aber zeige sie nochmal, wenn die Blüte weiter offen ist.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

14Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 11:06

Leni

Leni
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Ein schönes Blümchen, aber zeige sie nochmal, wenn die Blüte weiter offen ist.
Hallo Matthias
Es könnte sehr gut sein, dass es nicht mehr wird. Leptotes neigen gerne dazu, eben nicht voll zu öffnen. Woran das liegt weiss ich auch nicht.
Aber schau mer mal zu, vielleicht passiert ja noch was. Smile


LG



Leni

15Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 12:20

juebie

juebie
Orchideenfreund
Ich finde Deine Blüte ausnehmend schön, weil sie so ungewöhnlich stark lila gefärbt ist. Die macht richtig was her:
Guck Dir mal im Vergleich meine Pflanze (aus Ismaning) an - da weißt Du, was ich meine.
LG Jürgen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

16Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 12:46

Leni

Leni
Orchideenfreund
juebie schrieb:Ich finde Deine Blüte ausnehmend schön, weil sie so ungewöhnlich stark lila gefärbt ist. Die macht richtig was her:
Guck Dir mal im Vergleich meine Pflanze (aus Ismaning) an - da weißt Du, was ich meine.
LG Jürgen
Hallo Jürgen
Meines ist aus Ismaning, und sie blüht alba. Die ist reinweiß.



LG




Leni

17Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 13:29

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Ich mag die kräftig rosafarbenen auch lieber. Eine meiner Pflanzen gehört auch zu denen, die das Maul nicht aufbekommen. Laughing
Ursprünglich habe ich sie als Lepotes pauloensis bekommen, aber ich gehe stark davon aus, dass es eine unicolor ist. Ich habe noch eine zweite Pflanze aus Schwerte, die blüht kräftig rosa und mit offenen Blüten aber nicht so oft und gerne wie die hier.  Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

18Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 13:32

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Eva
Genau so kenne ich die uniclor zur Genüge. Die bleibt auf Halbmast hängen. Das machen andere auch gerne.



LG



Leni

19Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 18:53

Befi

Befi
Orchideenfreund
Leni schrieb:
Peregrinus schrieb:Ein schönes Blümchen, aber zeige sie nochmal, wenn die Blüte weiter offen ist.
Hallo Matthias
Es könnte sehr gut sein, dass es nicht mehr wird. Leptotes neigen gerne dazu, eben nicht voll zu öffnen. Woran das liegt weiss ich auch nicht.
Aber schau mer mal zu, vielleicht passiert ja noch was. Smile
LG
Leni

Ich habe schon gewartet, da öffnet sich nichts mehr Matthias.

@ Jürgen
Deine Ausstellungspflanze, und die Blütenfarbe von meiner, das wärs. Laughing

@ Eva
Eine schöne kompakte Pflanze. Genau so ist die Haltung der Blüte meiner Pflanze auch.
Sieht aus wie nach einem Orkan.Shocked

20Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 19:03

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Befi schrieb:
@ Eva
Eine schöne kompakte Pflanze. Genau so ist die Haltung der Blüte meiner Pflanze auch.
Sieht aus wie nach einem Orkan.Shocked

llaachen
.... den "Orkan" gibt es bei mir im Winter manchmal nach dem Sprühen: Ventilatoren auf Stufe 4 und ab geht die Luzie. herbst

Nur, dieser Sturm im Wasserglas hat noch keine Laeliinae verwuschelt, maximal die Blüten eines Macroclinium. Very Happy

21Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 25.11.18 20:06

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej Eva.
Ich habe im WG im Winter 2 Ventilatoren, einer ist elektronisch gesteuert, und variiert die Leistung zufallsgesteuert.
Der Zweite  ist eine Windmaschine (stand auf der Verpackung) und wird über eine Schaltuhr gesteuert.
Das Ding macht richtig Sturm, aber den stelle ich nur im Winter auf.
In der Natur haben die Orchis auch ständig Luftbewegung, ich glaube das tut ihnen gut.

Die Windmaschine hat auch noch nichts kaputt gepustet. Laughing

22Leptotes unicolor Empty Re: Leptotes unicolor am 26.11.18 6:52

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Moin Bernd,

Windmaschine klingt ja richtig gefährlich. Laughing

In meinen Vitrinen laufen die Ventilatoren auch das ganze Jahr. Nur im Winter stelle ich sie nach dem Sprühen etwas stärker, da die Pflänzchen leider weniger Frischluft bekommen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten