Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniatur-Orchideen Teil 4

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 23  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 17 von 23]

401 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 28.09.18 12:47

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Peter
Die radicans ist ein dankbarer Blüher mit seh schönen Blüten. Feine Fotos ja1 ja1 ja1



LG



Leni

402 Miniatur-Orchideen Teil 4 am 28.09.18 14:29

Isi

avatar
Orchideenfreund
Danke Leni.

LG
Peter

403 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 28.09.18 19:53

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Isi schrieb:Hallo zusammen,
ich habe auch was kleines, besonders die Blüten sind klein.
Sigmatostalix radicans
Ach, wie süß. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

404 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 07.10.18 22:48

weeand

avatar
Admin
Einige Miniaturen die jetzt blühen.
Es sind noch mehrere unterwegs. Die Kälte die sie vor drei Wochen erlebt haben, macht das jetzt so manche wieder Blüten machen.
Von links oben: Pleurothallis dilemma, Lepanthes astrophora, Pleurothallis megalops, Restrepia hybride, Masdevallia lychniphora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von weeand am 07.10.18 22:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

405 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 08.10.18 7:04

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Schöne Auswahl, das sieht gut aus ja1

Ich habe auch schon festgestellt, dass die Pflanzen bei den kühleren Temperaturen wieder aufatmen.

Pssst....... Die Lepanthes astrophora ist übrigens eine Lepanthopsis astrophora, zumindest nach meiner aktuellen Information. Auf jeden Fall auch eine Pflanze, die ich total gerne mag. Very Happy


_________________
Viele Grüße

Eva

406 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 08.10.18 9:25

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Andre
Eine sehr schön Ansammlung von Minis, die du da uns präsentierst. ja1 ja1 ja1
@Eva
Nicht nur die Orchideen atmen auf es fehlt nur noch herbst


LG


Leni

407 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 08.10.18 20:06

weeand

avatar
Admin
Pooferatze schrieb:Schöne Auswahl, das sieht gut aus ja1

Ich habe auch schon festgestellt, dass die Pflanzen bei den kühleren Temperaturen wieder aufatmen.

Pssst....... Die Lepanthes astrophora ist übrigens eine Lepanthopsis astrophora, zumindest nach meiner aktuellen Information. Auf jeden Fall auch eine Pflanze, die ich total gerne mag. Very Happy
Danke Eva,
Und Du hast natürlich völlig recht. Ist Lepanthopsis astrophora. Habe hier nicht gut aufgepasst.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

408 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.10.18 6:49

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Andre,
wunderschöne Miniaturen. I love you ja1
Besonders Pleurothallis dilemma gefällt mir. Hatte ich auch mal bevor ich mein Gewächshaus hatte. Leider hat es meine Fensterkultur nicht überlebt. weinen

409 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 09.10.18 22:12

weeand

avatar
Admin
sabinchen schrieb:Hallo Andre,
wunderschöne Miniaturen. I love you  ja1
Besonders Pleurothallis dilemma gefällt mir. Hatte ich auch mal bevor ich mein Gewächshaus hatte. Leider hat es meine Fensterkultur nicht überlebt. weinen
Danke Sabine ja1
Die Plths dilemma ist schon etwas besonderes. Die Blattvorm ist fast einzigartig. Dazu ist das Blatt auch noch etwas Rauh, wie Schleifpapier. Auch die dunkle Blüte mag ich sehr. Sie ist eigentlich nur etwas zu groß für mich.
Auf der Fensterbank wird sie sich schwer tun. Aber auch in die Vitrine kann es schnell verkehrt gehen. Wie ich gemerkt habe. Jetzt ist sie aber wieder auf dem richtigen Weg. Laughing Laughing ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

410 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.10.18 13:28

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Das sind ja wieder kleine Schnuckelchens die du uns da zeigst Andre ja1 ja1 ja1 !!! Ganz toll!

411 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.10.18 23:00

weeand

avatar
Admin
Wurzel schrieb:Das sind ja wieder kleine Schnuckelchens die du uns da zeigst Andre ja1 ja1 ja1 !!! Ganz toll!
Danke Sabine. Da kommen noch einige die nächsten Wochen Laughing ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

412 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.10.18 23:02

weeand

avatar
Admin
Lepanthopsis astrophora blüht bei mir zum ersten mal.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

413 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 10.10.18 23:09

weeand

avatar
Admin
Bulbophyllum tingabarinum. Ein teilstück das ich von Konrad bekommen habe. Ich glaube die Blüte war schon dran. Bin aber froh das sie sich durchgesetzt hat

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

414 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 6:29

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Andre
Sehr schöne Kleinode, deine Beiden Gezeigten ja1 ja1 ja1


LG



Leni

415 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 7:09

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Ich bin mal wieder hin und weg von den tollen Fotos, Andre


_________________
Viele Grüße

Eva

416 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 8:31

konrad

avatar
Orchideenfreund
Moin Andrè,

sehr schöne Fotos und eine Lepanthopsis astrophora zum Verlieben.

417 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 10:01

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön Andre ja1 !
Sag mal, wie hältst du dein tingabarium? Meines wächst seit 3 Jahren wie nix, aber an's Blühen denkt es nicht. Erst hing meine Pflanze kühl-temperiert ... wuchs gut, blühte nicht. Seit einem Jahr hängt sie warm .... wächst jetzt wie verrückt, blüht immer noch nicht. Und eine nächtliche Temperaturabsenkung ist gegeben scratch

418 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 16:54

Phips

avatar
Orchideenfreund
Ohhhhh André, sind die schön, alle beide. I love you  ja1

Sabine, mein tingabarium wächst auch nur und bekommt lange Wurzeln aber keine Blüten. In kultivieren es warm mit Nachtabsenkung und einer Luftfeuchte zwischen 55 und 99%. Ich glaub wir brauchen Geduld, wobei meines größer als André's ist. scratch

419 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 18:39

konrad

avatar
Orchideenfreund
Bei Bulbophyllum liegt es oft auch daran,was für einen Klon man erwischt. Ich habe mehrere Bulbos schon sechs Jahre,
und die haben noch nicht einmal geblüht. Mein rotes tingabarinum habe ich als kleines Teilstück vor einem Jahr bekommen
und hat schon geblüht.
Auch im Sommer nach draußen mit entsprechender Nachtabsenkung hat bei den Blühfaulen nichts genützt.

Ich habe viel Geduld,aber irgendwann........

420 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 21:49

weeand

avatar
Admin
konrad schrieb:Bei Bulbophyllum liegt es oft auch daran,was für einen Klon man erwischt. Ich habe mehrere Bulbos schon sechs Jahre,
und die haben noch nicht einmal geblüht. Mein rotes tingabarinum habe ich als kleines Teilstück vor einem Jahr bekommen
und hat schon geblüht.
Auch im Sommer nach draußen mit entsprechender Nachtabsenkung hat bei den Blühfaulen nichts genützt.

Ich habe viel Geduld,aber irgendwann........
Müssen die auch nicht ein gewisses Wachstum erreicht haben bevor die blühen?

Geduld..... das hast du ja sehr viel. Mindestens sechs Jahre wenn ich dir glauben muss. Laughing Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

421 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 21:57

weeand

avatar
Admin
Wurzel schrieb:Sehr schön Andre ja1 !
Sag mal, wie hältst du dein tingabarium? Meines wächst seit 3 Jahren wie nix, aber an's Blühen denkt es nicht. Erst hing meine Pflanze kühl-temperiert ... wuchs gut, blühte nicht. Seit einem Jahr hängt sie warm .... wächst jetzt wie verrückt, blüht immer noch nicht. Und eine nächtliche Temperaturabsenkung ist gegeben scratch
Hallo Sabine,

Ich kann nicht soviel darüber sagen. Ich habe sie als Teilstück in Juni von Konrad bekommen. Un ich vermute das die Knospe schon da war. Sie hat bei mir draussen übersommert und sehr hell gestanden. Sonne bis ungefehr zwei Uhr nachtmittags in sehr leichte Schatten einer Rose. Mit der Wärme von dem letzten Sommer habe ich sie 3 bis 4 mal am Tage gewässert und damit auch immer leicht gedüngt. Sie ist draussen gewesen bis ende September.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

422 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 22:05

weeand

avatar
Admin
Auch Platystele resimula, Pleurothallis dilemma und Pleurothallis rabeii blühen voll auf.
Der Platystele hat die winzigsten Blüten aus meiner Sammlung. Ungefehr 3/4 mm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

423 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 11.10.18 22:08

weeand

avatar
Admin
Ich kann nichts dafür. Total verknallt bin in dieser Restrepia hybride. Die leuchtende, golde Farben sind für mich einfach hinreisend Cool

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

424 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 12.10.18 4:40

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Da zeigst Du wieder die schönsten Kleinode, André. ja1
Sehr süß, die Restrepia!


_________________
herzliche Grüße
Matthias

425 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 12.10.18 6:18

Maria

avatar
Orchideenfreund
André ich bin begeistert von deinen Kleinen und den wunderschönen Fotos. ja1 I love you

Nach oben  Nachricht [Seite 17 von 23]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 23  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten