Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniatur-Orchideen Teil 4

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach unten  Nachricht [Seite 10 von 10]

226 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 18.05.18 11:03

weeand

avatar
Orchideenfreund
konrad schrieb:Moin Andrè,
gute Idee,einen kleinen Film zu zeigen,könnte ich auch irgendwann mal machen.

Schöne Pflanzen hast du,Restrepia wachsen bei mir auch problemlos.

Meine Pflanzen kommen erst um den 10.6. herum nach draußen,ich habe Bedenken,dass die jetzt mit dem Wurzelwachstum
aufhören,wenn es des Nachts kühler wird. Im Herbst macht das nichts mehr aus,weil sie sich im Laufe des Sommers eingewöhnt haben.
Das ist meine Meinung,muss nicht richtig sein,ich habe es die letzten Jahre immer so gehalten.
Morgen Konrad,
Ich habe eine neues Handy bekommen und versuche dann mal wass. Laughing und dann ist es gar nicht schwer einen kleinen Film zu machen. Mann muss es nur hochladen nach YouTube z.b.
Manchmal mag Ich so einen kleinen Film weil mann dann die Pflanze so rundum zeigen kann. In die Vitrine ist dass schon etwas schwieriger, aber wenn die draussen hängen geht dass besser. Hat mann mehr Platz.

Bei mir gehen die schonn, bei schönen Wetter, Anfang Mai nach draussen. Ob sich das Wurzelwachstum einstellt kann Ich schwer beurteilen. Das ist fast alles im Moos verpackt. So weit Ich sehen kann wächst alles jedoch fleissig weiter Very Happy
Ich habe das Problem das es auf meinem Dachboden, mit diesen Wärmewellen in April und Mai, viel zu warm wird un Ich nich mehr genügend kühlen kann.
Aber vielleicht ist es bei mir in Mai schon etwass wärmer. Ich lebe ja etwas westlicher als Du.

227 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 18.05.18 11:07

weeand

avatar
Orchideenfreund
konrad schrieb:
Pooferatze schrieb:
konrad schrieb:Andrè,ich habe gerade gesehen,dass bei deiner Restrepia iris einige Blätter einen leichten Knitterwuchs

haben,das ist bei meiner R. iris auch so,kann es sein,dass die es etwas feuchter gebraucht als andere Restrepia ?

Hallo Konrad,

ich habe deine Restrepia iris nicht in der Vitrine, sondern im Fenster hängen. Dort hängt sie mit einigen anderen an einem mit Wasser gefüllten Weinkühler aus ungebranntem Ton. Aber die LF ist nicht so hoch, wie in der Vitrine. Die neue Blättachen sind trotzdem alle ohne Knitterwuchs. ueberlegen


Die neuen Blätter bei meiner auch,vorher waren die Wurzeln nicht so propper,vielleicht lag es daran.

Bie mir ging es genau so. Die neuen Blätter zeigen kein Knitterwuchs an. Vieleicht entstand Knitterwuchs als Sie aufgebunden wurde und die Pflanze sich noch anpassen musste. scratch

228 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 18.05.18 23:08

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Ich habe hier jetzt mal wieder einen totalen Winzling, gekauft als Pleurothallis abbreviata:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

229 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 19.05.18 10:22

weeand

avatar
Orchideenfreund
Schöne Species. ja1 Ich mag die Winzlinge sehr.
Warum denkst Du dass es keine Plth. abbreviata ist?

230 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 19.05.18 10:31

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Man findet im Internet kaum Vergleiche und bei den Minis ist ja auch nicht immer alles so gesichert. Ein Bild bei IOSPE würde zu meiner Pflanze passen.

231 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 19.05.18 10:52

weeand

avatar
Orchideenfreund
Fabi schrieb:Man findet im Internet kaum Vergleiche und bei den Minis ist ja auch nicht immer alles so gesichert. Ein Bild bei IOSPE würde zu meiner Pflanze passen.
Da hasst Du bestimmt recht. Bei den Minis muss noch viel Forschung getan werden. (Ist dass richtiges Deutsch scratch )
Dieser Zeichnung nach könnte es doch stimmen..... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Aber die hasst Du bestimmt schon selber gesehen. Wink

232 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 19.05.18 11:34

Pooferatze

avatar
Moderator
Hi Fabi,

ein Habitus Foto wäre schön, den kann man nicht so gut erkennen. Dann wäre es nämlich auch ein heißer Kandidat für [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können].


_________________
Viele Grüße

Eva

233 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 19.05.18 18:33

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Hier für Eva nochmal eben der Habitus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Also beim schnellen Vergleich bei Google könnte es auch barbulata sein - vorausgesetzt die Namen zu den Bildern stimmen.
Ob es das jetzt einfacher macht ist die Frage... Das eine Bild zur abbreviata sieht halt recht identisch aus und die Zeichnung passt jetzt auch nicht so schlecht dazu.

234 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.05.18 11:24

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Fabi
Das ist echt schwer. Tendenziell glaube ich aber auch, dass es eine abbreviata ist.
Das liegt an der Form der Blätter und abbreviata hat, so ich jetzt richtig wahrgenommen habe, einen längeren, mehrblütigeren Blütentrieb.


LG



Leni

235 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.05.18 16:05

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Danke für deine Meinung zur Pflanze, Leni!
Ist ja auch nicht allzu schlimm wenn es keinen endgültigen Namen gibt, wenn man die Identität einschränken ist das schon mal ein Anfang.

Nach oben  Nachricht [Seite 10 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten