Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniatur-Orchideen Teil 4

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 11, 12, 13  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 7 von 13]

151 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 19.04.18 19:56

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Hier blüht ein Pflänzchen aus dem kühlen Bereich

Dendrobium porphyrochilum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Viele Grüße

Eva

152 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 19.04.18 21:26

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Macroclinium aurorae

2017 in Dresden bei Peruflora gekauft, in der Kunststofftüte zum Auspikieren.
Auf der Tüte stand: kann schon blühen.
Das hat die kräftigste Pflanze bald darauf gemacht.
Aufnahmen von diesen Mikros sind nicht einfach zu machen.
Diesmal sind die Fotos aber soweit gelungen, dass man sie vorzeigen kann.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Christian

153 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 19.04.18 21:46

konrad

avatar
Orchideenfreund
Eva,du Pflanzenflüsterin,

solche Pflanzen liebe ich,mehr Blüte als Pflanze,war mir bisher nicht bekannt.



Christian,Macroclinium ist eine ganz reizende Gattung,die nicht viel Platz wegnimmt. Very Happy

154 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.04.18 8:25

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Moin Konrad,

Dieses Dendro ist wohl auch nicht so häufig zu finden. Ich habe sie nur dieses eine mal in Schwerte gesehen aber auch nicht wirklich danach gesucht. Very Happy Die Kultur gestaltet sich bis jetzt problemlos. Ich hoffe, sie macht so weiter.

@ Christian
Tolle Kultur ja1 Das sieht richtig super aus.


_________________
Viele Grüße

Eva

155 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.04.18 9:02

musa

avatar
Orchideenfreund
Eva, Christian, Eure Pflänzchen sind absolut genial! Wahnsinns Blüten.
Michael

156 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.04.18 9:13

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
musa schrieb:Eva, Christian, Eure Pflänzchen sind absolut genial! Wahnsinns Blüten.
Michael


das denke ich auch I love you ja1

157 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.04.18 10:11

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Da zeigt ihr alle Beide etwas sehr schönes ja1 ja1 ja1 !!!

158 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.04.18 11:11

CatDiver

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Minis.

Von Topic'it App gesendet

159 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.04.18 15:39

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Servus

Eva und Christian ja1 foto

MhG
Lilli sunny

160 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.04.18 21:07

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Christian N schrieb:Macroclinium aurorae
Super! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

161 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 20.04.18 21:53

Leni

avatar
Orchideenfreund
Eva, Christian
Das sind tolle Minis.ja1 ja1 ja1
Das Macroclinium ist aller liebst Smile


LG



Leni

162 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 24.04.18 22:30

weeand

avatar
Admin
Eva, Christian, ihr zeigt sehr schöne Miniaturen. Ich mag das Dendrobium sehr. Tolle Kultur.

Bei mir blüht gerade wieder ein toller Blüher. Das ist Dryadella simula.
Nicht schwer in Kultur, und blüht phantastisch. Laughing

Das Foto ist mit mein Handy gemacht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

163 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 24.04.18 23:01

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Toller Blüherfolg! ja1
Ich habe mit Dryadella leider kein Glück.


_________________
Viele Grüße

Eva

164 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 25.04.18 4:53

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ganz prima, André. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

165 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 25.04.18 7:13

konrad

avatar
Orchideenfreund
Andrè,super,super.

Von Dryadella habe ich nur aurea und bei der sind die Blüten eingetrocknet,aber sie ist noch jung an Jahren
und muss sich bei mir noch eingewöhnen.

166 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 25.04.18 10:18

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo André,


ein Prachtstück, Deine Dryadella. Sie erinnert mich daran, daß ich mich mit dieser Gattung wieder befassen sollte.

Ich hatte einmal eine Dryadella edwallii längere Zeit in Topfkultur, die keinerlei Probleme machte und enorm lange Blütezeiten hatte. Und dabei war sie nicht einmal in einer Vitrine.


Gruß
Christian

167 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 25.04.18 12:52

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
WOOOOW die Dryadella simula ist klasse I love you ja1

168 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 25.04.18 20:31

weeand

avatar
Admin
Danke Leute für euhre Kommentare ja1 das macht mir froh.

@ Eva, kein Glück mit Dryadella ....... Ich kann mir dass bei dir eigentlich nicht vorstellen. Dann solltest Du unbedingt mal D. simula versuchen. Die ist total unschwer Laughing

@Konrad, Ich hatte auch mal D. aurea. Aber die hat es bei mir leider nicht überlebt. Ich denke es war ihr doch zu kalt.
Bei dir wird es schon noch was werden! ja1


@ Christian, dass musst Du bestimmt machen. Es ist eine schöne Gattung. Bei mir trifft nächste Woche noch D. pusiola ein. Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

169 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 26.04.18 9:10

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Deine Dryadella ist toll Andre ja1 ja1 ja1 .
Ich weiß nicht mal warum, aber Dryadella hatte ich noch garnicht in Kultur. Hab mich wohl zu sehr auf Masdevallia und Lepanthes eingeschossen Laughing

170 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 26.04.18 20:31

weeand

avatar
Admin
Wurzel schrieb:Deine Dryadella ist toll Andre ja1 ja1 ja1 .
Ich weiß nicht mal warum, aber Dryadella hatte ich noch garnicht in Kultur. Hab mich wohl zu sehr auf Masdevallia und Lepanthes eingeschossen Laughing
Laughing und dieser tut sich gar nicht schwer. Ich habe auch vor allem Masdevallien, ein paar Lepanthes aber schaue auch immer nach andere Arten Pleurothallidinae. Nächste Woche trifft Dryadella pusiola ein... auch so eine kleine Schönheit. Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

171 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 26.04.18 21:05

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Klasse ja1 !

172 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 29.04.18 19:11

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Hier ein paar Schnappschüsse aus meinem kühlen Vitrinchen und von der Fensterbank:


Acostaea costariciensis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dieses Mikrominiatur ist erst seit letztem Jahr bei mir und seit sie blüht bin ich hin und weg.


Dendrobium sulphureum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich dachte immer, so blühe Dendobium masarangense var. theionanthum, weil ich einmal eines bekommen hatte, welches genau so blüht.... Rolling Eyes
Als ich aber dann dieses Dendrobium sulphureum bekommen hatte und es zu blühen anfing, war ich schon ein wenig irritiert. Und als dann der Artikel dieses Jahr in "Die Orchidee" erschien, dann dämmert es auch mir langsam, dass ich zwei gleiche Pflänzchen hatte und nicht zwei verschiedene Spezies. Kleine Anmerkung am Rande, Dendrobium masarangense var. thaionanthum heißt jetzt Den. yuliniae.)


Porroglossum schramii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Leider hat es beim Fotografieren die Lippe einschnappen lassen.  Laughing  Dieses Pflänzchen habe ich mal bei Frau Elsner abgehängt. Ich kann nicht viel drüber sagen, es wächst und blüht einfach und das schon seit Jahren.  ueberlegen


Noch ein Dauerblüher an der Rückwand: Masdevallia maxilimax

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Seit ich sie bekommen habe, hört diese Pflanze kaum auf zu blühen, ähnlich wie Masdevallia picturata. Selbst wenn sonst nichts blüht, habe ich fast immer einen knallorangen Farbfleck in dieser Vitrine.


Und auf dem Boden blüht fröhlich Dracula sodiroi.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich bin kein großer Fan der Gattung Dracula, aber diese Spezies mag ich sehr. Letztes Jahr hatte ich sie draußen vor dem Nordfenster zu einem schattigen kühlen Innenhof, aber das Vitrinenleben gefällt ihr eindeutig besser. Und - man höre und staune - sie überlebt bei mir obwohl sie getopft ist.  scratch )


Und zum Schluss ein Blichk auf die Fensterbank vor der Vitrine. Dort blüht ein Pflanzchen, welches ich letztes Jahr als Teilstück auf einer Ausstellung mitgenommen habe:

Laelia reginae (Im original ist sie rosa, auf dem Bild leider fast weiß. Trotzdem ich finde sie so oder so ein bisschen blass um die Nase)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von Pooferatze am 30.04.18 13:34 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Wort vergessen)


_________________
Viele Grüße

Eva

173 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 29.04.18 20:57

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Eva!

Wenn ich sehe was für Schätze du kultivierst, könnte ich fast neidisch werden.
Aber alles kann man leider nicht selbst pflegen.
Also freue ich mich mit dir über deine großartigen Kulturerfolge. Laughing

174 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 29.04.18 22:25

Phips

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Pflänzchen sind das, Eva. ja1

175 Re: Miniatur-Orchideen Teil 4 am 29.04.18 22:36

weeand

avatar
Admin
Hallo Eva,

Schön deine Blüherfolge zu sehen. Eigentlich mag Ich Sie alle sehr. Leider verstehe Ich angeblich noch nich wie Ich die orangenfarbige kultivieren muss. Bei mir is M. limax dieses Jahr eingegangen Neutral

Das Du dieser Dracula schön findest kann Ich schon verstehen. Stehende, glockenformige Blüten und eine schöne Farbe. Alles wass mann braucht um eine Pflanze zu lieben Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 7 von 13]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten