Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

eine meiner neuen Vandeen hat Stammfäule

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ihr Lieben,
eine meiner neuen Vandeen hat Stammfäule!!!!! Sad Habe den Verkäufer kontaktiert und bekomme Ersatz und er möchte die Pflanze auch nicht zurück lach. Ich habe den Stamm bis 2mm über der ersten dicken Wurzel abschneiden müssen bevor er wieder ganz saftig grün war.Habe die Schnittstelle mit Zimt gepudert. Muss ich da noch irgendetwas beachten?? Die Wurzeln sind echt toll und seeehr viele , sind auch alle gesund. Kann die Pflanze vielleicht weiterwachsen oder ein Kindel machen? Hoffentlich bin ich mit diesem Beitrag nicht wieder im falschen Thread, wenn doch bin ich dankbar fürs verschieben... Very Happy
LG Sandra

Eli1

avatar
Admin
Hallo Sandra, habs hierher verschoben, kannst auch gerne ein Bild schicken, danke.
Berichte bitte weiter.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Sandra,

hast du evtl. ein Foto von der Vanda?


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sandra,

das ist ja ärgerlich  ueberlegen
Schön wenn du Ersatz bekommen hast. 

Ich denke du hast erstmal die richtige Behandlung eingeleitet.
Jetzt vorsichtig mit Wasser sein. Vor allem für schnelles Abtrocknen sorgen. Eventuell SGK? Damit habe ich halt die besten Erfahrungen  winken

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ihr Lieben,
@ Eli vielen Dank fürs verschieben Bussi I love you
@ Biene Ersatz kommt erst vielleicht Ende der Woche bounce
Als ich die Vanda am 3. November bekommen schien noch alles ok
Hier nun die Bilder vom 8. Nov.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sandra

avatar
Orchideenfreund
dann gestern nach der Op
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und ich werde sie morgen wieder tauchen und abtrocknen lassen. Muss mir erst wieder Gläser besorgen dann kommt sie auch in SGK Wink  ansonsten heißt es wohl abwarten und kaffee
Frage an die Vanda-Experten : worauf kann ich hoffen? dass sie weiterwächst oder doch eher ein Kindel?
LG Sandra

Eden

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sandra, normalerweise nach dem Köpfen wächst untere Teil nicht mehr. Hat ja keine Krone, aber sie kann kindeln. Je mehr Blattachsel da sind, desto groß ist die Wahrscheinlichkeit. Sie kann aber auch von unten kindeln. Allerdings,  wenn schon die Stammfäule so weit fortgeschritten ist, dann sind die Pilzsporen überall in der Pflanze verteilt. Meistens stirbt  auch das untere Teilstück ab. Ist eine Frage der Zeit.
Vandeen wachsen und sterben langsamer.
Ich drück dir die aber Daumen und hoffe für dich, dass die Ersatzvanda gesund ist.

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sandra,

da muss ich Eden Recht geben.

Es sind auch leider nur wenige Blätter verblieben.  nachdenken

Viel Hoffnung ist wohl nicht. Aber du hast schon alles richtig gemacht. 
Besser konntest du es nicht machen!  ja1

Jetzt brauchst du Geduld! Ich würde ihr möglichst viel Licht gönnen um das Wachstum zusätzlich zu unterstützen. 

winken

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an: alles richtig gemacht!

Nun hast Du entweder Glück und die Pflanze treibt ein Kindel und überlebt, oder sie treibt ein Kindel und überlebt nicht.

Das war bei mir gängig: die kriegen Kindel, ich freu mich, und dann geht die Pflanze komplett ein, weil die Stammfäule dann doch überall war Suspect

Ich drücke Dir auch die Daumen!

Sandra

avatar
Orchideenfreund
gaaaaanz lieben Dank euch allen I love you ich hänge Sie in die Küche, da ist es schön hell und dann bleibt halt nur so gut wie möglich pflegen, gut zureden und hoffen winken
LG Sandra

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sandra,

ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Danke Bernd I love you
LG Sandra

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten