Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Constantia cipoensis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Constantia cipoensis Empty Constantia cipoensis am 21.10.17 17:36

Gitti

Gitti
Orchideenfreund
Endlich hat es eine Constantia cipoensis geschafft hier zu blühen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

viele Grüße
Gitti

2Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 21.10.17 17:42

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Gitti
Das ist sensationell und du weißt das. Das ist einfach der absolute Hammer, dafür liebe ich unser Hobby. ja1 ja1 ja1 ja1 ja1 ja1
Sag mal kurz deine Bedingungen. Meine wächst gut, ich habe sie allerdings im Warmen und glaube, die Nachtabsenkung ist einfach zu wenig. Wie hell hat es deine ?


LG



Leni

3Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 21.10.17 17:45

Eli1

Eli1
Admin
Klein und sehr schön !!!!! ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

4Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 21.10.17 18:02

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Gitti schrieb:Endlich hat es eine Constantia cipoensis geschafft hier zu blühen.
Klasse! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

5Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 21.10.17 18:06

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Ganz toll, Gitti! ja1

Meine hält es noch im Wiegeschritt: zwei vor und einen zurück....

6Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 21.10.17 19:18

weeand

weeand
Admin
Sehr gut gemacht. Tolles Ergebniss mit dieser zwierigen Art ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

7Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 21.10.17 20:20

Gitti

Gitti
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

ich habe die Constantia cipoensis an verschiedenen Stellen im GWH und ein paar knospige Hängen noch.

Grundsätzlich habe ich die Pflanzen im temperierten Bereich, ein Teil der Pflanzen hängt an den Tischkanten, also dem Boden schon näher und etwas kühler, eher schattig und täglich wird gesprüht. Zwei Pflanzen habe ich am Hänger, da dürften es nachts um die 16 Grad sein, ebenfalls schattig und auch die werden täglich besprüht.

Die Pflanzen stammen aus unterschiedlichen Quellen, so dass es nicht an diesen bestimmten Pflanzen liegen kann.

Ich kann mich erinnern, ich hatte schon einmal Knospenansätze, welche dann aber vertrocknet sind, seitdem wird täglich gesprüht.

Ich habe die Pflanzen auch schon am Standort gesehen und meistens hängen sie an der Astunterseite, was eher auf Schatten hindeutet.

Viel Erfahrung habe ich mit den Pflanzen auch noch nicht, in der Vergangenheit war ich schon froh, wenn ich sie am Leben halten konnte. Die meisten der Pflanzen habe ich auf Robinie, Kork wollten die Pflanzen nicht wirklich. Auch kleine Rebstücke gehen ganz gut, da bilden die Pflanzen relativ schnell Wurzeln, da die Feuchtigkeit gut hält.

viele Grüße
Gitti

8Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 21.10.17 22:55

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Gitti
Okay, dann werde ich sie kühler hängen. Ich denke, das mit der LF bekomme ich auch hin. Bei mir schauts wie bei dir aus, ich bin froh, dass sie wächst und nicht himmelt.


LG


Leni

9Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 22.10.17 13:00

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Ohhh, kenne ich gar nicht. Aber ganz hübsch. ja1 ja1 ja1

10Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 22.10.17 15:04

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Im Frühsommer bekam ich eine Pflanze. Sie hing den ganzen Sommer draussen (eher schattig) und hat sogar eine Knospe ausgebildet, die ich Riesenhammel gestern beim Baden der Pflanze abgebrochen habe koopf koopf koopf verlegen
Dabei hatte ich mich soo auf die Blüte gefreut ...

11Constantia cipoensis Empty So schwierig sind sie gar nicht am 25.11.18 15:07

Chrispecht

Chrispecht
Orchideenfreund
Hallo,

Ich halte meine so wie Sophronitis cernua, vielleicht etwas kühler. Im Sommer im Freien mit viel Sonnenschein und im Winter auf der Fensterbank auch mit maximaler Sonne. Sie blüht zum zweiten mal und hat jetzt 3 Blüten. Die Wurzeln verstecken sich gerne so ähnlich wie bei Psychopsiella limminghei (die Wurzeln wachsen ungern unter der Pflanze hervor, bleiben verdeckt). Ich hatte das Glück ein Stück einer Vellozia zu bekommen. Weiß nicht wie so auf einer anderen Unterlage wachsen würde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.biochar.org

12Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 25.11.18 21:32

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hallo Chris,m

klasse, Deine Constantia!So eine kräftige Pflanze!!

Ich habe letztes Jahr eine kleine Pflanze bekommen, die hat recht brav einen Trieb gemacht und im Herbst sogar mit einer Blüte geblüht. Heuer steht sie da wie eine Ölgötze, hat nicht einmal ausgetrieben! Ich hoffe auf nächstes Jahr...

Viele Grüße
Walter

13Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 26.11.18 6:48

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Eine tolle Pflanze, Chris! ja1

Bei mir ist es wie bei Walter, die kleine Pflanze hat dieses Jahr keinen Mucks gemacht.

14Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 26.11.18 7:37

Chrispecht

Chrispecht
Orchideenfreund
Ich habe auch noch zwei kleinere und diese wachsen auch weniger und haben noch nicht geblüht. Ich denke es braucht eine gewisse Größe. Das Wachstum der kleinen Triebe ist auch sehr langsam und nicht besonders auffällig. Viel Licht halte ich immer für notwendig. Auch auf einer Astunterseite in den Tropen ist viel mehr Licht als in unseren Zimmern (besonders im Winter).

http://www.biochar.org

15Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 26.11.18 8:02

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Chris
Super Blüherfolg ja1 ja1 ja1 
Meine 2 wuchsen in Zeitlupe, alles Okay. Im Sommer habe ich sie in der Phase, als ich mein Wassser nicht entkeimen konnte verloren, wie viele andere Orchideen auch. Es war einfach zu extrem.



LG



Leni

16Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 26.11.18 11:12

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Chrispecht schrieb:Ich habe auch noch zwei kleinere und diese wachsen auch weniger und haben noch nicht geblüht. Ich denke es braucht eine gewisse Größe. Das Wachstum der kleinen Triebe ist auch sehr langsam und nicht besonders auffällig. Viel Licht halte ich immer für notwendig. Auch auf einer Astunterseite in den Tropen ist viel mehr Licht als in unseren Zimmern (besonders im Winter).

Danke für den Tipp. Was das Licht angeht bin ich immer etwas unsicher. Rein vom Gefühl her würde ich ihr auch mehr Licht verpassen. Allgemein heißt es ja, sie brauche weniger. Ich werde es jetzt mal mit Sophronitis Bedingungen versuchen.

17Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 26.11.18 12:56

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Super Chris ja1 ja1 ja1
Gewachsen sind meine beiden Pflanzen auch zufriedenstellend ... leider sind bei der Größeren gleich beide Neutriebe ausgefault- obgleich ich nur am Morgen gesprüht habe.

Was mich ganz besonders freut ... vor geraumer Zeit hatte ich zwei Pflanzen Constantia microscopica bekommen - während eine der Beiden zielstrebig den Orchideenhimmel ansteuerte, macht Nr. 2 jetzt einen (mikroskopisch kleinen Very Happy ) Neutrieb.



Zuletzt von Wurzel am 26.11.18 16:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

18Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 26.11.18 13:01

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Ich würde das bei uns immer sehr stark von der Jahreszeit abhängig machen. In Mitteleuropa können solche Pflanzen im Winter wohl gar nicht genug Licht bekommen. Da schadet auch ein sonniger Platz nicht.

19Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 26.11.18 15:12

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
...oder eben auch Zusatzbeleuchtung mit ein wenig Wums dahinter. Jetzt im November kann hier von Tageslicht keine Rede sein. Außerdem haben wir hier im Norden sowieso nochmal etwas weniger davon als der Süden.

Wurzel schrieb:
... vor geraumer Zeit hatte ich zwei Pflanzen Constantia microskopia bekommen - während eine der Beiden zielstrebig den Orchideenhimmel ansteuerte, macht Nr. 2 jetzt einen (mikroskopisch kleinen Very Happy ) Neutrieb.

Ich sag dazu mal nichts, bin noch zu beschäftigt vor Neid ganz grün zu werden. sabber 2

20Constantia cipoensis Empty Re: Constantia cipoensis am 26.11.18 18:19

Leni

Leni
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:...oder eben auch Zusatzbeleuchtung mit ein wenig Wums dahinter. Jetzt im November kann hier von Tageslicht keine Rede sein. Außerdem haben wir hier im Norden sowieso nochmal etwas weniger davon als der Süden.
Hallo Eva
Was vorraussetzen würde, dass die Constantia dieses Mehrlicht über Winter auch benötigt. Wenn die Blüte aus dem fertig gestellten Trieb erscheint, könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass der Neutrieb der Constantia sich ziehen lässt bis ins Frühjahr.
Dann würde ich gar kein Zusatzlicht geben und darauf bauen, dass sie von alleine im April mit dem Neutrieb beginnt. Sie wächst dann in eine Lichtfülle hinein.

LG



Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten