Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Besuch bei Miquel Orchideenzüchter am 10.10.2012

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Robert

avatar
Orchideenfreund
Heute hatte ich das Glück zusammen mit mehreren Mitgliedern des OOWL den Orchideenzüchter Miquel besuchen zu dürfen.
Es ist kein Züchter bei den man Orchideen käuflich erwerben kann oder durch die Gewächshäuser gehen darf. Miquel beliefert nur an Groß- und Einzelhändler.

Um so mehr waren wir neugierig und genossen die Führung.
Einige Bilder möchte ich euch davon vorstellen, man kann nur erahnen wie groß die Hallen in Wirklichkeit waren.

Hier stehen die Orchideen bereit für den Versand
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier im Kalthaus standen ungefährt 30000 Phalaenopsis die zum BT angeregt wurden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Im Warmhaus werden die Orchideen bis zur Blüte kultiviert
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phalaenopsis im Warmhaus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Im Anzuchthaus. Hier herschte eine Temperatur von 28°C und ca. 90% Luftfeuchtigkeit
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein ganzes Gewächshaus mit Frauenschuhe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://spellmeier.no-ip.org

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Robert,

danke für die Bilder. Man kann sehen, dass bei den Zulieferanten von Baumärkten und großen Pflanzencentern die Einzelchargen alle gleiche Größe und gleiche Entwicklung durchlaufen haben. Wie viele dann beim Käufer nach dem Abblühen nach dem Motto ex und hopp entsorgt werden, kann man sich bildlich vorstellen. Bringt man eben statt eines Blumenstraußes einen Topf mit Phalaenopsis mit.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Robert,

na das nenne ich mal große Gewächshäuser!

Danke die für die tollen Bilder. Ich glaube, ich habe noch nie soooo viele Jungpflanzen auf einen Schlag gesehen. Es muss beeindruckend gewesen sein vor Ort.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Aheike

avatar
Orchideenfreund
Hallo Robert, danke für`s Zeigen foto . Sehr interessant so ein Einblick in die Häuser!

werner b

avatar
Orchideenfreund
Super Fotos,
da kann man sich vorstellen, wie so billige Preise zustande kommen können.

Wo liegt denn der Miquel eigentlich ? Ist das Holland?

Robert

avatar
Orchideenfreund
Nein Werner der ist in Billerbeck und das liegt etwa 10km westlich von Münster.
Und übrigends, ob es stimmt kann ich nicht sagen. Aber uns wurde gesagt, das Miquel einer der größten Orchideenzüchter in Deutschland ist. Und nach Holländischen Maßen gemessen, die untere Mittelklasse belegen würde.

http://spellmeier.no-ip.org

Aheike

avatar
Orchideenfreund
Hatte gleich mal gegoogelt weil mich auch interessierte, wo er sich befindet und dort wurde er auch als der größte von Deutschland beniemt.

werner b

avatar
Orchideenfreund
aus Holland weiß ich, dass es Glashäuser gibt, wo sie mit dem Traktor durchfahren und man am einen Ende das andere Ende nicht sieht.....

...und so kostet eine Nopse dann 5,90 im Baumarkt und wird zur Wegwerfpflanze.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten