Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya-Sämlinge

+10
Eli1
musa
Sandra
NorbertK
sabinchen
zwockel
Leni
Peregrinus
Klaus1
KarMa
14 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 4]

51Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Cattleya-Sämlinge 09.09.20 19:32

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Desiree,

Ich finde, das sieht doch gar nicht schlecht aus ueberlegen

Aber jetzt ist Geduld gefragt.
Bis zur Blüte vergehen bei Cattleyen schnell mal 5 - 6 Jahre.
Die Pflege richtet sich nach den Ansprüchen der Eltern.

52Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 09.09.20 20:42

Gast

avatar
Gast

Okay, das ist schon mal gut zu wissen, danke!
Dann bin ich echt gespannt wieviele Pflanzen es schaffen...
Unter ihnen sind Cat. labiata coerulea (dunkelgrün), Cat. wellesleyi (Hybriden) und drei winzige Cat. dowiana aurea.

53Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 29.08.22 14:44

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

ich habe kürzlich Cattleyasämlinge erworben, nun habe ich hier reingeschaut und wollte die Sämlinge auch auf Sphagnum setzen, manche sind halt noch sehr klein. Ich mache diese Aufzucht zum allerersten mal und würde die Winzlinge sortenweise in eine durchsichtige Box auf angefeuchtetes Sphagnum setzen.
Die Boxen würden dann im Winter südwestseitig am Fenster stehen.
Kann ich die auch in einen Raum stellen wo es tagsüber knapp an die 17/18 Grad hat? Auch südwestseitiges Fenster?
Wachsen die dann im Winter weiter?

ich hab hier was gelesen von lüften, muss ich jeden Tag lüften oder alles lassen wie es ist.

Für eure Tipps und Erfahrungen sag ich schonmal danke.

54Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 29.08.22 15:52

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

@Gatto33

Sind das die von mir die Du in Sphagnum setzen willst?

In den Gärtnereien werden die Sämlinge gleich nach Ausflaschung mit feuchten Sphagnum umwickelt und in Töpfe gepresst. Es darf aber nicht austrocknen. Für die Sämlinge von mir ist das aber nicht mehr geeignet.

55Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 29.08.22 16:58

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

ja Norbert, das sind deine, was würdest Du mir empfehlen. Soll ich JP Substrat bestellen?i ch brauch halt irgendwas, was die Feuchtigkeit besser hält, vorallem für die allerkleinsten.
Die grössten,hab ich in deinem Substrat samt Bechern gelassen.

Grüssle Andrea

56Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 29.08.22 18:05

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Hallo Andrea,

die Kleinsten, und damit meinst Du sicher die C. Lucasiana, hätte ich jetzt nicht umgetopft.
Warum bist Du der Ansicht ein Substrat zu benötigen, das Feuchtigkeit besser hält? Täglich mal das Substrat zu besprühen halten ich für besser. Bis Mitte des Tages sollte es aber erledigt sein, so das es bis zum Einbruch der Dunkelheit wieder abgetrocknet ist.

Die neu ausgeflaschten Sämlinge kommen bei mir eigentlich alle nur noch in Rindensubstrat, dem ich noch etwas Holzkohle untermische. Ich habe auch mal mit Sphagnum gearbeitet aber das war eine Ausnahme, weil die Sämlinge wirklich noch zu klein waren.

LG Norbert

57Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 29.08.22 19:49

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

Danke Norbert, dann werde ich mal jeden Tag sprühen, bin halt an den WEs oft nicht zuhause und was mach ich, wenn ich in Urlaub fahre? Ist ja doch was anderes als ne adulte Cattleya.
Die stehen bei mir auf einem Untersetzer,welcher mit nassem Blähton gefüllt ist, darauf ein Gitter zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit.

Grüssle Andrea

58Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Cattleya-Sämlinge 29.08.22 20:01

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Andrea

Ich hab auch schon mehrfach von Norbert Sämlinge bekommen.
Hab nur ganz selten mal einen Verlust gehabt.

Alles was geht, setze ich auch in Rinde. Natürlich für die Kleinen nicht zu grob. Ansonsten ist die von dir beschriebene Luftfeuchteerhöhung günstig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

In meinem GWh sieht es dann so aus.
Die sind allerdings schon ca. 2 Jahre bei mir.

Eli1, sabinchen, Rudi, Befi und Sabine62 Gefällt dieser Beitrag

59Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 29.08.22 22:11

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

@Andrea
Wenn Du in Urlaub gehst, wäre es ganz gut wenn Du jemanden hast der ab und zu mal was macht. Alle drei bis vier Tage sollte reichen. Es gibt noch andere Kulturmethoden die weniger aufwendig sind,  so z.B. SGK (SubstratGlasKultur). [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Diesbezüglich kannst Du Dich im Forum an Eli oder Zwockel wenden.

@Biene
Ist das ein aktuelles Foto?
Meine C. dowianas sehen jetzt so aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich verwende ein relativ grobes Substrat, wodurch ich fast täglich einmal ordentlich wässere.

sabinchen und laris Gefällt dieser Beitrag

60Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 30.08.22 0:40

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

Danke Biene, für die Bilder, sieht ja toll aus bei Dir.

Norbert, für den Urlaub hätt ich schon ,in etwa so grobes Substrat hat bei mir jetzt auch Verwendung gefunden für die Kleinen.
Meine Catt.leopoldii coerulea JP hat diesen Sommer in diesem Substrat ganz schön zugelegt, ist aber auch schon etwas länger bei mir und etabliert sprich füllt das Töpfchen mit seinen Wurzeln schon aus.

Grüssle Andrea

61Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Cattleya-Sämlinge 30.08.22 20:01

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Norbert

Nein, das war ein älteres Bild, das ich gefunden hab.

Deine sehen ja schon gut aus!

62Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Cattleya-Sämlinge 30.08.22 20:20

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Norbert

Extra für dich noch schnell ein paar Bilder der Sämlinge von dir.

url=https://servimg.com/view/19199169/1907][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Das sind die zuletzt geschickten.

url=https://servimg.com/view/19199169/1908][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Hier ein Großteil meiner Kinderstube im Garten.

url=https://servimg.com/view/19199169/1909][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Und mal eine Schale von Dichtem.

sabinchen, Befi, Ed und Sabine62 Gefällt dieser Beitrag

63Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 31.08.22 9:28

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

Biene,das ist ja genial, gut schauen deine Sämlinge aus.Da brauchste ja fast noch ne Kindergärtnerin um mit der Rasselbande fertig zu werden. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

so sehen meine jetzt aus,ich bin jetzt mit der Lösung für die nächsten Jahre zu frieden,jetzt müssen sie erstmal wachsen..[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

sabinchen, Befi und Ed Gefällt dieser Beitrag

64Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 31.08.22 9:33

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

in der oberen Reihe die 2.te von links ist ein Onc. oestlundianum und daneben eine Catt.leopoldii coerulea schon etwas älter.

65Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 01.09.22 10:26

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Biene schrieb:Hallo Norbert

Das sind die zuletzt geschickten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo Sylke,

und die sollen jetzt alle von mir gekommen sein Question  Das glaube ich jetzt nicht Suspect


@Andrea

dann mal viel Erfolg.

sabinchen und Befi Gefällt dieser Beitrag

66Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 01.09.22 11:57

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund

Danke Norbert, bin gespannt wie die den Winter überstehen.

Biene,was werden denn das für Cattleyas?

Grüssle Andrea

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Norbert

na 2 oder 3 fremde sind dazwischen, aber auch noch weitere Schalen an anderen Plätzen. Die Angeritas sind z.B. nicht dabei und einige sind schon grösser und stehen bei den Grossen.
Müsste mal durchgehen, wie viele ich von dir hab Norbert, aber - es sind schon einige freuen

Und 2 haben ja schon geblüht und ich hoffe bald auf mehr. winken

68Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Cattleya-Sämlinge 01.09.22 21:55

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Andrea

Das ist ne bunte Palette von Kreuzungen, von Norbert.
Unter der Rubrik biete - sind noch die verschiedenen zu finden.

69Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 02.09.22 19:18

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Biene schrieb:Hallo Norbert

na 2 oder 3 fremde sind dazwischen, aber auch noch weitere Schalen an anderen Plätzen. Die Angeritas sind z.B. nicht dabei und einige sind schon grösser und stehen bei den Grossen.
Müsste mal durchgehen, wie viele ich von dir hab Norbert, aber - es sind schon einige freuen

Und 2 haben ja schon geblüht und ich hoffe bald auf mehr. winken

Hallo Sylke,
mit der C. warscewiczii coerulea 'Angarita' habe ich bisher gar kein Glück. Ich müsste es wahrscheinlich mal mit lebenden Sphagnum probiere und mehr gespannter Luft bis sie aus dem gröbsten raus sind. Aber sicher erst ab nächstes Frühjahr wieder.

Aber Hut ab für diesen Erfolg bei Dir. ja1 ja1 ja1
Bin schon gespannt was als nächstes bei Dir blüht.
Bei mir gab es leider wieder mal durch eigene falsche Einschätzung ein Rückschlag. Mit etwas Glück klappt es ja doch auch bei mir nächstes Jahr.
LG Norbert

70Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Cattleya-Sämlinge 02.09.22 22:08

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Norbert

Dankeschön winken

Es geht bestimmt noch besser, aber ich bin ja noch voll im Arbeitsleben. Da trifft man nicht immer das Optimum ueberlegen
Aber ich bemühe mich und bin zufrieden. winken

71Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 10.09.22 9:43

Ed

Ed
Orchideenfreund

Ich häng mich mal hier dran mit meiner kleinen Herde.


Es ist doch etwas Schönes wenn man seine Vorsätze über den Haufen werfen kann.
Vor wenigen Tagen noch hatte ich von einem Bestell Stopp berichtet aber bei diesem Angebot konnte ich nicht widerstehen. Ich denke auch die Kleinen kann man nicht als vollwertige Orchideen zählen und sind deshalb ein Sonderfall.

Zu meinen fünf kleinen Catt.- Hybriden sind nun zehn weitere dazugekommen.


Auf dem folgenden Bild sind die ersten  Fünf zu sehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Es dauert bei mir etwa zwei, drei Wochen bis sich die Neuankömmlinge eingelebt haben. Der Transportstress und die neuen Wetterbedingungen müssen erst mal verdaut werden. Zuerst bemerkt man wie die kleinen Pflanzen sich strecken und vitaler  aussehen, danach sieht man neues Wachstum bei Wurzeln  und Neutrieben.

Hier die Neuen, in ihren kleinen Töpfchen, frisch aus dem Karton.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Die folgenden Bilder zeigen den Nachwuchs in ihren neuen Töpfen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eli1, sabinchen und Befi Gefällt dieser Beitrag

72Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 10.09.22 10:04

Eli1

Eli1
Orchideenfreund

Super, alle schauen top aus !!! ja1

http://www.orchideenhobby.at

73Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 11.09.22 8:23

Befi

Befi
Orchideenfreund

Die Kleinen sehen klasse aus Ed ja1

74Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 11.09.22 10:07

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Hallo Ed,

sieht gut aus Dein Kindergarten. Waren die schon im Cocohusk?

75Cattleya-Sämlinge  - Seite 3 Empty Re: Cattleya-Sämlinge 11.09.22 13:16

Ed

Ed
Orchideenfreund

Danke für eure Beiträge ja1


Norbert, die Wurzeln sind in einem langfaserigen Material, ich denke es ist auch von der Kokosnuss. Die Wurzeln sind leicht zu lösen da sie mit den Fäden keine feste Verbindung haben.
Bei den Züchtern kommen sie nun bald in die 8cm Töpfe und sollten hier auch zum ersten mal blühen. Als Substrat dienen nun größere Kokosstücke in die die Wurzeln eingeklemmt werden und in die Töpfe gesteckt werden.
Ich verfahre mit meinen Kleinen ähnlich. Der Vorteil, sie stehen recht stabil im Topf und ich erspare mir sie mit Drähten zu fixieren.

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten