Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Was hat diese Orchi? Pilz?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 10:17

Sabrina35

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hallo ihr lieben. Ich habe hier ein wirkliches Sorgenkind. Ich habe sie so bekommen, sie müsste dringend umgetopft werden denn das Substrat sieht nicht mehr gut aus. Sie blüht allerdings das ganze Jahr über und deswegen weiß ich nicht wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Außerdem habe ich an den Blättern nun diese schwarzen stellen entdeckt und kann nicht zuordnen was sie für eine Erkrankung hat. Aus ihrer Not hat sie wohl ein kindel gebildet was die Sache für mich zusätzlich erschwert denn ich bin ein absoluter Anfänger.
wie gehe ich hier weiter vor. Das kindel hat schon selber zwei BT aber tut sich sehr schwer mit den Luftwurzeln. Was mache ich mit der Mutterpflanze? Mein Ziel ist es beide zu retten daher benötige ich eure Hilfe. Viele dank dafür

Hier ein paar Bilder



Zuletzt von Sabrina35 am 11.09.17 12:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

2 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 10:54

Eli1

avatar
Admin
Sabrina35 schrieb:Hallo ihr lieben. Ich habe hier ein wirkliches Sorgenkind. Ich habe sie so bekommen, sie müsste dringend umgetopft werden denn das Substrat sieht nicht mehr gut aus. Sie blüht allerdings das ganze Jahr über und deswegen weiß ich nicht wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Außerdem habe ich an den Blättern nun diese schwarzen stellen entdeckt und kann nicht zuordnen was sie für eine Erkrankung hat. Aus ihrer Not hat sie wohl ein kindel gebildet was die Sache für mich zusätzlich erschwert denn ich bin ein absoluter Anfänger.
wie gehe ich hier weiter vor. Das kindel hat schon selber zwei BT aber tut sich sehr schwer mit den Luftwurzeln. Was mache ich mit der Mutterpflanze? Mein Ziel ist es beide zu retten daher benötige ich eure Hilfe. Viele dank dafür

Hier ein paar Bilder

Sehe zwar keine Bilder, aber die kommen sicher noch.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 11:00

Sabrina35

avatar
Orchideenfreund
Leider nein. Habe es am PC, IPad und Handy versucht. Keine Bilder zu sehen. Gestern Abend hat noch alles geklappt. Warte jetzt einfach etwas ob es am Server liegt. LG

4 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 11:53

Eli1

avatar
Admin
Sabrina35 schrieb:Leider nein. Habe es am PC, IPad und Handy versucht. Keine Bilder zu sehen. Gestern Abend hat noch alles geklappt. Warte jetzt einfach etwas ob es am Server liegt. LG

Lt. unserer Anleitung auch nicht????


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

5 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 12:12

Sabrina35

avatar
Orchideenfreund
So es hat geklappt. Nun bin ich gespannt Smile danke schön

6 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 18:06

Sabrina35

avatar
Orchideenfreund
Das mit den Bildern hat geklappt. Ideen für mein Problem habe ich leider noch nicht. Vllt habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich bin für jede Idee sehr dankbar

7 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 18:14

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ich glaube an keinen Pilzschaden , sondern an Hitzeschaden. Wenn ich das richtig erkenne, hat das Kindel am Blatt zum Fenster einen großen Schaden zur Fensterseite. Die Mutterpflanze nur an einem Blatt was auch zum Fenster zeigte.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

8 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 19:53

Sabrina35

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank für die Antwort. Sie steht an einem Westfenster, bis vor 4-5 Wochen auch noch hinter einem Fenster das durch ein Plisse geschützt war. Kann es trotzdem so zu einem sonnenschaden kommen?

9 Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 21:44

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabrina ???


Also ich schliesse mich da Franz an.
Die braunen Flecken scheinen Sonnenschäden zu sein.
Ansonsten sieht die Pflanze auch schon etwas dehydriert aus. Das könnte ein Hinweis auf Wurzelschäden sein. Wenn das Substrat auch schon ziemlich zersetzt ist, sehr wahrscheinlich.
Deshalb würde ich austopfen, Substrat entfernen und Wurzeln prüfen. Faules, Totes wegschneiden, neu einsetzen. Phalaenopsishybriden sind da relativ robust beim Umtopfen.
Wenn ausreichend intakte Wurzeln vorhanden sind, können die BT und das Kindel an der Pflanze verbleiben. Sonst würde ich diese entfernen. 
Das Kindel kann ggf. durch Sphagnum zum Wurzeln angeregt werden.

Viel Erfolg  kaffee

10 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 22:23

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabrina,
ich schließe mich Biene an. Auf jeden Fall umtopfen und eventuell faule Wurzeln mit sauberem desinfiziertem Messer oder Schere abschneiden. Das Kindel würde ich auch dranlassen . Wegen der doch starken Dehydration 1x pro Woche in Regenwasser (wenn möglich) tauchen und Blätter täglich besprühen am Morgen. Jede 2te Woche düngen beim tauchen dann wird das bald wieder bounce Hoffe das hilft dir weiter.
LG Sandra

11 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 11.09.17 22:34

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabrina
Viel ist gesagt, außer dass ich nicht glaube, dass ein großer Hitzeschaden vorliegt, zumindestens auf den Bildern erkenne ich nichts dergleichen.
Die Dehydration ist allerdings langsam gefährlich. Umtopfen würde ich, wenn überhaupt, nur in reines Spaghnum, denn das fördert zum einen das Wurzelwachstum und zum anderen gibt es besser Feuchtigkeit ab. In Spaghnum haben sich schon Tot geweihte erholt.


LG


Leni

12 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 12.09.17 18:45

Sabrina35

avatar
Orchideenfreund
Okay super. Vielen lieben Dank für die antworten. Werde sie dann Umtopfen. Hat denn noch jemand eine andere Meinung außer das es ein Sonnenbrand sein könnte? Muss ich gegen die schwarzen Punkte etwas tun oder abwarten wie es nach dem Umtopfen ist? Lg

13 Was hat diese Orchi? Pilz? am 12.09.17 21:14

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabrina,

also ich denke nicht, dass du dagegen etwas tun musst. Die jüngeren Blätter sind ja ok.  Wenn du unbedingt möchtest, kannst du mit Zimtbrei bestreichen und so desinfizieren. Dazu gemahlenen Zimt mit Wasser vermengen und den Brei auf die Flecken aufbringen. 
Ich würde es allerdings nicht machen. Das letzte Blatt ist schon älter und wird irgendwann gelb und abfallen. Ich wäre zu faul.  Es schadet aber auch nicht, wenn du es tust.

Auch denke ich, dass ausreichend Wurzeln da sind. Ich kann heute nämlich 2 Bilder mehr als gestern sehen. nachdenken 

Einfach nur neues unverbrauchtes Substrat und alle  kranken oder abgestorbenen  Wurzeln wegschneiden. kaffee

Ich habe extrem gute Erfahrungen mit SGK Kultur gemacht. Da wachsen besonders Phalaenopsishybriden als ob sie alle einen Preis holen wollen.
Such einfach mal in der Suchfunktion falls es dich interessiert. winken

Ich muss dich aber warnen!
SGK macht süchtig! koopf

14 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 12.09.17 22:12

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Sabrina,
komm doch in den SGK Club. Smile

Liebe Grüße

Will

15 Re: Was hat diese Orchi? Pilz? am 14.09.17 6:58

Sabrina35

avatar
Orchideenfreund
Das mit der SGK Kultur hört sich sehr interessant an, werde mich da noch genauer einlesen. Ich danke euch vielmals für die Informationen und Hilfe. Viele Grüße Sabrina

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten