Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Substrat Fliegenbefall

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Substrat Fliegenbefall am 30.08.17 16:45

neulinguti

avatar
Orchideenfreund
Meine Lieben Orchideen Freunde hab mal eine Frage die mich schon seit Tagen beschäftigt .Habe meine Orchideen umgeflanzt und nach einer Woche hatte ich Schildläuse an meinen Orchis 3 von 5 waren befallen, ich habe eine Vermutung das es das neue Substrat war ,das mir bei der Tüte öffnen schon ganz kleine Fliegen entgegen flogen oder liegt es vielleicht am Regenwasser das ich sammelte,da wenn das länger steht Mückenlarven drin sind .Für Antworten von euch bin ich sehr dankbar...lg eure Ute Shocked Shocked

2 Re: Substrat Fliegenbefall am 30.08.17 17:01

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Ute,

sehr oft kommt es vor, dass mit dem neuen Substrat Trauermückenlarven eingeschleppt werden. Bekämpfung siehe nachfolgender Link.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Schildläuse werden m.E. nicht so schnell durch neues Substrat mit eingeschleppt. Ich vermute, die waren schon vorher im Jungstadium an den Pflanzen vorhanden.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Substrat Fliegenbefall am 30.08.17 18:56

neulinguti

avatar
Orchideenfreund
Vielen Lieben dank Franz ,also dann kann es daran nicht liegen und was ist mit dem abgestandenen Regenwasser?

4 Re: Substrat Fliegenbefall am 30.08.17 18:59

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Abgestandenes Regenwasser ist immer noch besser als Leitungswasser. Wenn da ein paar Mückenlarven drin sind, werden sie nach einiger Zeit (nach dem gießen) absterben oder sich verflüchtigen. Die sind nicht auf Substratbestandteile oder Teile der Pflanzen aus.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

5 Substrat Fliegenbefall am 30.08.17 20:57

neulinguti

avatar
Orchideenfreund
Lieber Franz ich danke dir Lieb für deine Antworten und bin da schon mal beruhigt ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten