Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Jungpflanzen umtopfen Nachtrag Bilder

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Catwiesel

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Liebe Mitglieder, bitte helfen.
Anfang Mai dieses Jahres kaufte ich 3 Phalaenopsis Naturfom Jungpflanzen im 5cm Topf, mit Info des Abgebers: "frisch getopft". Dies Pflänzchen sind gut eingewachsen. Zwei dieser Pflänzchen haben ein neues Blatt geschoben. Die 'Alt'blätter sind ca. 3,5cm lang, die neuen ca. cm. Frisch gewurzelt wurde auch u. wird fortgesetzt. Bilder anbei. Sollte ich diese Pflänchen jetzt nochmal umtopfen oder bis zum Frühjahr warten. Sollte ich sie vereinzeln oder als '3er-Kombi' in einen größeren Topf setzen?
Dank im voraus für Informationen.
Rolf



Zuletzt von Catwiesel am 31.07.17 14:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

ich seh zwar keine Bilder, aber wenn die Pflanzen im Mai frisch gtopft waren, dann würde ich sie auf jeden Fall bis nächstes Jahr im selben Topf lassen, solange sie dort gut wachsen und gesund sind. Das ist ja grade mal 2 Monate her. Umtopfen stört sie nur und sie können ihr Wachstum vorübergehend einstellen.

Ob Du später die drei zusammenpflanzt ist eher eine Geschmacksfrage. Bei Naturformen würde ich persönlich das nicht machen, wenn sie nicht schon sowieso als zusammengewachsene JPs ankommen. Aber letztendlich musst Du das selbst entscheiden.


_________________
Viele Grüße

Eva

3 Jungpflanzen umtopfen am 31.07.17 14:45

Catwiesel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Das mit den Bildern hatte ich schon befürchtet. Hatte einen Schritt vergessen, mache das zu selten. Jetzt sollten sie da sein - als Nachtrag.
Lg
Rolf

Eli1

avatar
Admin
Wenn es meine wären, würde ich sie umsetzen.

Ps: habe dir zw
den Bildern einen Abstand gemacht.

http://www.orchideen-wien.at

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Hätte die Bilder abwarten sollen. Ich dachte, du hast 1 Pflanze pro Topf. Very Happy


_________________
Viele Grüße

Eva

Catwiesel

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Wenn es meine wären, würde ich sie  umsetzen.

Ps: habe dir zw
den Bildern einen Abstand gemacht.

Hallo Eli,
vielen Dank für Info und Hilfe. Und wie geht das mit dem 'Abstand zwischen denBildern'? Für's nächste Mal.
LG
Rolf

Eli1

avatar
Admin
Catwiesel schrieb:
Eli1 schrieb:Wenn es meine wären, würde ich sie  umsetzen.

Ps: habe dir zw
den Bildern einen Abstand gemacht.

Hallo Eli,
vielen Dank für Info und Hilfe. Und wie geht das mit dem 'Abstand zwischen denBildern'? Für's nächste Mal.
LG
Rolf

Abstand:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten