Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Frauenschuh wird immer länger??

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Mira87

avatar
Orchideenfreund
Ich habe jetzt schon seit 2-3 Jahren einen Frauenschuh er hat aber seit ich ihn gekauft habe nicht mehr geblüht. Und seit kurzem wird die Pflanze irgendwie immer länger und bekommt an den "Blättern" kleine Knuppel(Wurzeln??). Woran könnte das liegen?

Ich hoffe die Fotos reichen sonst kann ich auch gerne mehr machen Smile.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Steht die in einer dunklen Ecke?


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Mira87

avatar
Orchideenfreund
Eigentlich nicht. Sie steht auf einem Schrank (ca 1,70-1,80 hoch) gegenüber vom Fenster. Der Abstand vom Fenster zum Schrank ist etwa 1,60-1,70. Ich hatte die Pflanze dort hingestellt weil sie es direkt am Fenster nicht mochte.

EDIT. oder ist das doch zu weit weg? Ich dachte da die das ja eher schattig mögen würde das ganz gut passen.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Dann hast Du schon den Fehler. Da kommen nur noch wenige % des Lichtes hin.
50 cm vom Fenster weg hast Du fast nur noch 50% des Lichtes. Das Auge lässt sich schnell betrügen. Stell sie an ein Nordfenster auf die Fensterbank oder an ein Fenster mit Ost- oder Westrichtung.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Mira87

avatar
Orchideenfreund
Okay das hätte ich jetzt nicht gedacht. Danke dann stelle ich sie gleich um und hoffe das sie dann besser kommt. Muss ich da jetzt noch auf irgendwas achten (weil die Wurzeln da raus kommen?)?

Eli1

avatar
Admin
Ich schließe mich Franz an, für unsere Augen genug Licht, für den Schuh viel zu wenig!!!
Ich kann mich täuschen,aber die Knubbel könnten Wurzeln sein.
Frauenschuhe haben gerne ein leicht feuchtes Substrat,aber niemals triefend nass.
Wie schon erwähnt, ein Fenster gut schattiert.

http://www.orchideen-wien.at

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Du wirst den jetzigen Zustand nicht sofort bessern können. Es wird sich seitlich der jetzigen Pflanze ein Neutrieb bilden. Aus dem wird bei weiterer guter Pflege dann eine Blüte entstehen. Sie will hell, aber nicht sonnig stehen, daher Südfenster sind tabu.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Mira87

avatar
Orchideenfreund
So ich habe sie jetzt zusammen mit meinen beiden anderen (die komischerweise nicht so lang geworden sind aber auch etwas mickrig sind) in die Küche gestellt. Dort scheint die Sonne nie richtig doll rein das sollte passen.

Begossen hatte ich sie erst immer unter dem Wasserhahn (also einfach Wasser rein laufen lassen) das hat ihnen auch nicht gefallen daher habe ich sie jetzt immer mit einem Messbecher vorsichtig begossen. Da unser Wasser sehr Kalkhaltig ist nehme ich jetzt immer das Lidlwasser wollte mir jetzt aber mal einen Wasserfilter kaufen. Ist das so ok?

Jetzt bin ich froh das ich mich hier angemeldet und gefragt habe denn ich habe auch ein paar Phalaenopsis auf einem Sideboard im Wohnzimmer stehen. Zwar sehen die bis jetzt noch gut aus (stehen erst ein paar Wochen dort) aber ich nehme mal an das es für sie dort dann auch eher zu dunkel ist bzw. zu wenig Licht hinkommt. Daher habe ich die jetzt auch umgestellt.

Danke noch mal für die Hilfe Smile.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hast Du keine Möglichkeit an Regenwasser zu kommen? Das ist für deine Orchideen das preiswerteste und beste Wasser.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Robert

avatar
Orchideenfreund
Hallo Mira,
da kann ich mich Franz und Eli nur anschließen.
Was das Gießen betrifft, da kann ich mich Franz und Eli nur anschließen.
Wenn das mit dem Licht passt, dann ist die Küche eine gute Wahl, denn dein Frauenschuh benötigt etwas mehr wärme als normale Frauenschuhe.
Wenn du kein Regenwasser zur Verfügung hast, dann kannst du auch diese 5L Kanister mit destilierten Wasser nehmen, die bekommt man ja überall und entsprechend das Wasser aufdüngen.

http://spellmeier.no-ip.org

Mira87

avatar
Orchideenfreund
Nein leider komme ich nicht an Regenwasser.
Mit dem destillierten Wasser, kommt da dann einfach normaler Orchideen Dünger rein? Soll man das dann bei jedem gießen rein machen? Und wie viel?

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten