Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sophronitis/Cattleya cernua

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

26 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 24.09.18 15:24

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Bis auf eine einzige haben sich alle Blütchen nun geöffnet.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ganze Pflanze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

27 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 24.09.18 16:05

Eli1

avatar
Admin
Immer wieder entzückend ja1

http://www.orchideen-wien.at

28 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 24.09.18 16:17

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

29 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 24.09.18 16:56

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Michaela
Sauber hinkultiviert Smile ja1 ja1 ja1



LG



Leni

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
wunderschön und klasse gemacht. I love you ja1 ja1

31 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 25.09.18 19:16

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ganz einwandfrei, Michaela. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

32 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 25.09.18 20:39

emmily

avatar
Orchideenfreund
Hallo Michaela,,,,klasse gemacht! ja1 ja1 ja1

33 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 25.09.18 20:57

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Prima Blüte, prima Kultur !


Gruß
Christian

34 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 26.09.18 13:51

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank Exclamation

35 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 26.09.18 20:56

weeand

avatar
Admin
Hallo Michaela,
Als Miniaturen Liebhaber mag ich diese auch sehr. Die hast du toll kultiviert. Sehr schön ja1 ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

36 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 26.09.18 21:08

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Tolle Bilder ja1


_________________
Viele Grüße

Eva

37 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 17.11.18 19:14

Ralf G

avatar
Orchideenfreund
Sophronitis cernua hat momentan 2 Blüten. Die Form gefällt mir.
Viele Grüße
Ralf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

38 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 17.11.18 21:11

weeand

avatar
Admin
Die sehen schön aus. Dass hast du gut hingekriegt. ja1 ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

39 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 17.11.18 21:21

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ralf
Gut gemacht. ja1 ja1 ja1 
Da geht noch viel mehr Smile



LG



Leni

40 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 18.11.18 14:32

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ralf G schrieb:Sophronitis cernua hat momentan 2 Blüten.
Gefällt mir. ja1

Mit etwas Glück kommen hier auch noch Blüten dieser Art.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

41 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 18.11.18 18:28

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Bei mir blüht grade eine orange Sophronitis cernua. Das Teilstück hab ich jetzt 2 Jahre. Vier Knospen sind schon offen, die fünfte baucht noch 1-2 Tage.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die rote cernua ist noch nicht so weit. Der Habitus der beiden Pflanzen ist auffallend unterschiedlich.


_________________
Viele Grüße

Eva

42 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 18.11.18 19:40

weeand

avatar
Admin
Diesen Orangenfarbigen sieht mann nicht so oft. Sehr schön! Es sind besondere Miniaturen. Toll ja1
Frage: worin unterschieden sich die Habitus beide Arten.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

43 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 18.11.18 20:11

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva und Ralf, super klasse Blüten I love you ja1 ja1 ja1
die orangefarbene ist absolut spitze

44 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 18.11.18 20:12

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
weeand schrieb:Diesen Orangenfarbigen sieht mann nicht so oft. Sehr schön! Es sind besondere Miniaturen. Toll ja1
Frage: worin unterschieden sich die Habitus beide Arten.

Das stimmt, die orange ist seltener. Ich hatte Glück, das kleine Teilstück zu bekommen.
Die Pflanze ist viel zierlicher als die rote Sophronitis cernua. Diese ahat mindestens 4x dickere Bulben. Ich mach demnächst mal ein Foto, bei der roten sind die Knospen auch schon zu sehen. Die Pflanze ist auch noch nicht so groß. (Ich hab sie voher nie fotografiert.)



@ Sabine

Danke, ich mag die Farbe auch gerne. Very Happy


_________________
Viele Grüße

Eva

45 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 18.11.18 20:34

weeand

avatar
Admin
Da hast du bestimmt Glück gehabt. Schön.
Bin schon Neugierig. Die Variation äußert sich also nicht nur in der Farbe aber auch in ihr Habitus? Interessant.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

46 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 18.11.18 20:43

konrad

avatar
Orchideenfreund
Moin Eva,

sehr schön,aber für unseren Niederländer wahrscheinlich nicht orange genug Very Happy

47 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 18.11.18 21:03

weeand

avatar
Admin
konrad schrieb:Moin Eva,

sehr schön,aber für unseren Niederländer wahrscheinlich nicht orange genug Very Happy
Razz Razz Razz da hast du natürlich völlig recht. Es kann selbstverständlich nicht tippen an das Niederländisches Orange. Nur sehr wenige können das. Aber wenn diese Variation mir über den Weg laufen sollte, würde ich schon ein Auge zudrücken Laughing Laughing Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

48 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 19.11.18 15:10

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva
Dieses helle Orange ist wirklich selten bei ner cernua ja1 ja1 ja1 


LG



Leni

49 Re: Sophronitis/Cattleya cernua am 19.11.18 15:37

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva,

die ist ja supernett, Deine orangefarbene cernua!!

Cattleya cernua kann sich im Habitus ziemlich stark unterscheiden, da gibt es richtige Zwerge genauso wie nahezu riesenwüchsige Klone, die man ohne Blüten auf den ersten Blick für etwas Anderes halten würde. Die können dann auch mal acht oder zehn Blüten pro Infloreszenz bringen...

Viele Grüße
Walter

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Hallo Walter,

das wusste ich noch nicht. Die meisten cernua, die ich gesehen habe, waren sich sehr ähnlich. Aber vielleicht habe ich die anderen einfach nicht erkannt. Laughing

Das habe ich auch schon bei anderen Spezies beobachtet, dass einzelne Exemplar bei eigentlichen Microminiaturen auf einmal doppelt so groß waren.

Meine beiden Sophronits cernua (ja, ich weiß, es ist jetzt eine Cattleya Rolling Eyes ) sind ungefähr gleich groß, ca. 6cm und die Bulbenanzahl ist auch fast gleich. Nur hat die eine einen Bulbenumfang von 5cm und die andere einen von 1,5-2 cm.


_________________
Viele Grüße

Eva

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten