Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelias only

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Laelias only am So 22 Jul 2012 - 11:27

Werner H


Orchideenfreund
Zwar inzwischen schon verblüht, aber zeigen möchte ich sie trotzdem.
Leider halten die Blüten nur etwa eine Woche.

Laelia alaorii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und die zweite

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




2 Re: Laelias only am So 22 Jul 2012 - 12:49

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Beide mit guter Haltung, schön.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Laelias only am Mo 23 Jul 2012 - 22:41

Gast


Gast
Sehr schön offene Blüten! Gefallen mir!

4 Re: Laelias only am Di 24 Jul 2012 - 0:15

Leni


Orchideenfreund
Hi
Ja die Hadrolaelien, ein Suchtstoff pur und sie haben es ja auch in den Genen, dermaßen zu variieren. Immer wieder sehr schön.
Wie Franz schon schrieb, schöne Haltung.
Pflegst du sie aufgebunden oder im Topf?

LG

Leni

5 Re: Laelias only am Di 24 Jul 2012 - 9:11

Werner H


Orchideenfreund
Leni schrieb:Hi
Ja die Hadrolaelien, ein Suchtstoff pur und sie haben es ja auch in den Genen, dermaßen zu variieren. Immer wieder sehr schön.
Wie Franz schon schrieb, schöne Haltung.
Pflegst du sie aufgebunden oder im Topf?

LG

Leni

Da hast du recht, dabei hab ich mit den Hadros noch gar nicht richtig angefangen Cool Es gibt hat Sachen da kann man ruhig mehrere davon haben. Die hellere ist aufgebunden und die dunklere ist getopft, geht beides gut.

6 Re: Laelias only am Mi 25 Jul 2012 - 20:06

Leni


Orchideenfreund
Hallo Werner
Hier ist meine. Man sieht recht schön, sie hatte zum Zeitpunkt des Fotos schon Ihren Blühzenit überschritten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG

Leni

7 Re: Laelias only am Fr 27 Jul 2012 - 21:24

Gitti


Orchideenfreund
Hier noch eine weitere Farbvarietät der Laelia alaorii, eine alba

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und noch eine Laelia alaorii escura:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

8 Re: Laelias only am Fr 27 Jul 2012 - 21:30

Leni


Orchideenfreund
Hi Gitti
Top Klone, sehr schöne Farbvarianten, dafür stehst du ja Wink
Sehr sehr schön anzuschauen.

LG

Leni

9 Re: Laelias only am Fr 27 Jul 2012 - 22:00

Gitti


Orchideenfreund
Hi Leni,

danke, freut mich, dafür gibt es noch einen kleinen Bonus.

Für eine Laelia dayana hat diese coerulea sogar eine relativ gut Haltung, wenn auch nicht ganz perfekt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

10 Re: Laelias only am Fr 27 Jul 2012 - 22:49

Leni


Orchideenfreund
Hallo Gitti
Ja, wunderschön, nur iwie bekomme ich bei dem Bild Bauchschmerzen. Wie begegnest du Usern, die sagen, das ist doch nicht coerulea?
Klar, genau diese Farbvariante wird bei dayana offiziel als coerulea tituliert, aber iwie ists das nicht.
Trotzdem die Blüte ist sehr schön, das will ich nicht in Abrede stellen, es ist iwie eher eine Grundsatzdiskussion. Dazu ist sie komplett orlata, bei dayana aber eher normal.
In der Endanalyse ein sehr schönes Pflänzchen.

LG

Leni

11 Re: Laelias only am Sa 28 Jul 2012 - 10:55

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Leni,

Bauchschmerzen sollst Du natürlich nicht bekommen, aber wie Du selbst schon festgestellt hast, ist das typisch bei Laelia dayana. Die komplett durchgefärbten dayana coerulea (in der Lippe)sind eher die Ausnahme. Allerdings bezeichne ich diese nicht als komplett orlata, dazu ist mir die Lippe zu wenig abgegrenzt. Als orlata würde ich eher diese bezeichnen, ist zwar eine alaorii, aber man sieht sehr gut, was man unter orlata versteht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia alaorii semi-alba von Brigitte0102 auf Flickr

viele Grüße
Gitti

12 Re: Laelias only am Sa 28 Jul 2012 - 12:29

werner b


Moderator
Gitti, diese L.dayana semialba ist schon seeeehr fein !!!!

bei mir blüht eine L. alaorii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13 Re: Laelias only am Mo 30 Jul 2012 - 0:25

Leni


Orchideenfreund
Hi Gitti
Ich habe noch niemals eine echte coerulea (Also blaublütig) der dayana gesehen, möchte aber nicht sagen, sie gäbe es nicht. Da bist du Expertin. Ja, es stimmt, die dayana hat zuviel Lippenanteil für ne gute orlata.
Mal eine Frage, die alaori ist ja gut orlata, ist das bei alaoris schon teilweise so gut ausgrägt wie z.B. bei Cattleya intermedia, wo du ganz klare, intensive Ausfärbungen hast?

LG

Leni

14 Re: Laelias only am Mo 30 Jul 2012 - 13:22

Gitti


Orchideenfreund
Hi Leni,

was die Farbe "blau" bei Orchideen bedeutet, wissen wir beide. Soweit ich weiß, gibt es wirklich "blaue" nur bei den Erdorchideen, bei allen anderen nennt man alles, ins "Blaue" geht, coerulea. Der Unterschied zwischen der gezeigten dayana coerulea und einer tipo ist gewaltig, leider ist die tipo schon verblüht, sonst hätte ich die beiden gerne nebeneinander fotografiert.

Die gezeigte dayana ist der Klon "Chojamaru". Alle Pflanzen dieses Klons haben mehr oder weniger fast weiße Blüten, die meisten sind nur leicht bläulich angehaucht, dafür ist die Lippe sehr dunkel. Rein theoretisch könnte man sie im Einzelfall als semi-alba coerulea durchgehen lassen, aber auch nur dann, wenn die Sepalen und Petalen rein weiß sind und auch bleiben.

Die gezeigte alaorii habe ich als Teilstück einer Original Pflanze bekommen. Bei den Nachzuchten besteht der Unterschied darin, dass die Farbe nicht so intensiv ist, allerdings die oralta Zeichnung wird voll übertragen.

Eine alaorii mit einer Ausfärbung wie z.B. bei einer C intermedia orlata habe ich bisher noch nicht gesehen und ich kann mir auch nur sehr schlecht vorstellen, dass es das gibt. Werde aber versuchen, etwas darüber in Erfahrung zu bringen, sobald ich wieder die Möglichkeit habe.

viele Grüße
Gitti

15 Re: Laelias only am Mo 30 Jul 2012 - 13:28

Gitti


Orchideenfreund
Langsam fängt auch bei Laelia pumila die Blütezeit an:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

sowie eine Laelia marcaliana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Laelia lucasiana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

16 Re: Laelias only am Mo 30 Jul 2012 - 20:52

Gitti


Orchideenfreund
An dieser Stelle hätte ich eine grundsätzliche Frage.

Viele Laelien wurden bereits den Cattleyen zugeordnet, u.a. auch die Steinlalien. Wenn wir nach den neusten Bezeichnungen gehen, dürfte es fast keine Laelien mehr geben. Wie wollen wir hier verfahren?

Nächste Frage wäre, sollte man für die Steinlaelien einen seperaten Thread aufmachen oder einfach alle hier mit rein packen?

Weitere Frage. Sicherlich ist vielen bekannt, dass bei der Benennung der Steinchen nicht immer alles so ist, wie es sein sollte. Oftmals bekommt man Steinlaelien mit dem Namen "x" und wenn's dann blüht, ist es etwas ganz anderes, teilweise sogar Unbekanntes. Ich persönlich finde es schwierig, eine Laelie zu bestimmen, wenn sie nicht aussieht wie aus dem "Bilderbuch". Hier hoffe ich auf Leni, dass er etwas Licht ins Dunkel bringen kann. Wollen wir derartige Identifikationen hier mit rein packen oder seperat unter Ident?

Freue mich schon auf Antworten.

viele Grüße
Gitti

17 Re: Laelias only am Mo 30 Jul 2012 - 22:14

Leni


Orchideenfreund
Hallo Gitti
Ja, diese Frage gehst du genauso konservativ und vorsichtig an wie ich und das mit gutem Grund. Wink
Sicher, es wird vieles Umbenamst, manches macht ja auch Sinn, z.B. die aufgeblähten Gattungen wie Pleurothallis und Maxillaria überschaulicher zu machen.
manches ist aus meiner persönlichen Sicht absoluter Bullshit, Basta. Ein hanebüchendes Beispiel ist die komplette Auflösung der Gattung Sigmatostalix und Überführung zu Oncidium! Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Zurück zu deinem Anliegen, nein, Steinlaelien bleiben in der Bezeichnung bitte bei Laelia Wink
ja, der Übersichtlichkeit wegen ist es besser, abgesehen davon haben sie es auch verdient. Ich finde einen gesamten Thread, der sowohl Bilder als auch Beschreibungen und Ident enthält einfach besser. Natürlich kann im normalen Ident auch eingestellt werden, aber alle Liebhaber der Steinlaelien werden sofort hier einschauen Smile
Was du schreibst über bekommst x und soweiter, da kennst du auch die Gründe, warum das so ist. Ich sage es dir offen und ehrlich, eine importierte Steinlaelie kannst du sogut wie garnicht an irgendeinen Habitus identifizieren. Hier in unserer Kultur sehen die ganz ganz anders aus.
Ich hatte schon kettieanas, die waren klein wie liliputanas waren aber kettis, und ich hatte liliputanas die waren groß wie lucasianas, waren aber lilis.
Licht ins Dunkle bringt die Blüte, vorther ist es sehr sehr schwer.

LG

Leni

18 Re: Laelias only am Mo 30 Jul 2012 - 22:20

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Leni,

danke für Deine Antwort. Ich denke, in Kürze geht es los und ich werde dann ein neues Thema starten.

Ich bin echt gespannt, was am Ende heraus kommt, denn es wird sicherlich nicht leicht - aber interessant.

viele Grüße
Gitti

19 Re: Laelias only am Mo 30 Jul 2012 - 22:29

Gitti


Orchideenfreund
Sorry, noch eine Frage. Sollten dann von den Steinchen eventuell auch Habitusbilder mit eingestellt werden?

viele Grüße
Gitti

20 Re: Laelias only am Mo 30 Jul 2012 - 22:34

Leni


Orchideenfreund
Hi Gitti
Ja, wäre schon empfehlenswert. Ich denke es ist besser, von Anfang an den habitus mit einzubeziehen. Viele User kennen die Blüten, aber nicht die Pflanze hinten heran.
Wenn du den Thread gestartet hast pin ich ihn fest.

LG

Leni

21 Re: Laelias only am Do 9 Aug 2012 - 20:14

Angi


Globalmoderator
Laelia liliputana öffnet sich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein besseres Foto werde ich am WE mit der "richtigen" Cam machen.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

22 Re: Laelias only am Sa 11 Aug 2012 - 20:09

Gitti


Orchideenfreund
Bei Laelia alaorii alba x alba kommt nicht immer zwangsläufig alba wieder raus, aber ab und zu gelingt es schon.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

23 L.liliputana am So 12 Aug 2012 - 18:10

Eli1


Admin
Für Angi, deine kleine Fotozicke

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

24 Re: Laelias only am So 12 Aug 2012 - 18:29

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
lach foto test

http://www.bordercollie.ranch.de

25 Re: Laelias only am So 12 Aug 2012 - 18:33

Angi


Globalmoderator
Eli1 schrieb:Für Angi, deine kleine Fotozicke

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Danke Eli I love you


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Laelias only

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten