Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Was sind das für Flecken?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Was sind das für Flecken? am 16.04.17 10:19

Olivia

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe. Ich habe heute an meiner Phal. Mannii an der Blattunterseite diese Flecken entdeckt. Ich habe keine Ahnung was das sein könnte. Schädlinge habe ich soweit keine gesehen, auch im Substrat nicht.
Was könnte das sein??
Danke schon mal für eure Hilfe  Very Happy


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Was sind das für Flecken? am 16.04.17 15:39

jolly

avatar
Orchideenfreund
Hallo Olivia, 
ich bin kein Phalaenopsis - Spezialist, aber ich würde auf Pilzerkrankung tippen. Evt. zu hohe Luftfeuchtigkeit bzw. "stehende" Luft und evt. zu niedrige Temperatur ? Wie kultivierst du deine Pflanzen, Fensterbank oder Gewächshaus ? Falls ja, bessere Luftbewegung, evt. Ventilator anschaffen.
Es gibt verschiedene Pilzmittel im Handel, rel. harmlos ist z.B. Netzschwefel (stinkt nur ein wenig).
Aber warte mal ab, es melden sich bestimmt noch Phal. - "Fachpersonal"  Wink
Liebe Grüße, Achim

3 Re: Was sind das für Flecken? am 16.04.17 21:07

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Olivia,

ich würde auch Spinn, oder Weichhautmilben nicht ausschließen.
Aber drum wetten möchte ich nicht.

4 Re: Was sind das für Flecken? am 17.04.17 11:12

Olivia

avatar
Orchideenfreund
Hallo ihr Lieben.

Ich kultiviere sie auf der Fensterbank und sie haben immer genügend frische Luftzufuhr. Ich bin mir eben sehr unschlüssig darüber, ob es vielleicht nicht doch Schädlinge sein könnten.
Bei einer Nachbarpflanze habe ich die selben Flecken entdeckt und dort sind im Substrat so kleine Eier, sieht aus wie ein kleines Nest. Leider habe ich vergessen ein Foto zu machen Sad
Auf jeden Fall habe ich frisch eingetopft und sie einzeln gestellt und werde mir morgen ein Mittel zur Bekämpfung besorgen.
Und auf jeden Fall werde ich sie weiterhin sehr gut beobachten wie sich alles entwickelt.

5 Re: Was sind das für Flecken? am 17.04.17 12:08

Angi

avatar
Globalmoderator
Denke auch, dass da saugende Viecher im Spiel sind. Ich würde die Pflanze und auch die andere befallene auf jeden Falls von den anderen Orchis trennen.

Mit welchem Wasser (Leitung oder Regenwasser) versorgst du deine Orchideen?


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

6 Re: Was sind das für Flecken? am 17.04.17 12:22

Olivia

avatar
Orchideenfreund
Sie stehen jetzt auf jeden Fall einzeln, damit sie keine weiteren anstecken.
Ich giesse mit Leitungswasser. Denkst du das könnte ein Fehler sein, den sie nicht gut erträgt?

7 Re: Was sind das für Flecken? am 17.04.17 17:53

Angi

avatar
Globalmoderator
Kannst du über dein Leitungswasser mehr sagen? Evtl. wieviel µs es hat und welchen Härtegrad es hat?


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

8 Re: Was sind das für Flecken? am 17.04.17 22:51

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Olivia,

wenn die Nachbarpflanze auch solche Flecken hat tippe ich auf Milben.
Bei mir ging das vor 3 Jahren ähnlich los, jetzt ist alles wieder gesund.
Leider sind aber auch einige Pflanzen eingegangen.
Im Spritzmittel sollte kein Rapsöl sein, das verklebt die Poren der Blätter.
Das mögen Nopsen gar nicht.

Die Eier im Topf sind vermutlich Pilze.

Vom Wasser kommen solche Schäden jedenfalls nicht,
da gehen eher die Wurzeln kaputt.

Olivia

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd,

ich denke auch, dass es Milben sein könnten. Habe sogar kleinere Anzeichen auch an einer
dritten Pflanze gefunden Mad
Die Wurzeln schauen auf jeden Fall bei allen 3 sehr gut aus, ich hatte eigentlich nie Probleme beim Giessen
von Leitungswasser. Und wie viel µs unser Leitungswasser hat, muss ich zuerst noch rausfinden. Härtegrad hat unser Wasser
24-39 °fH (französische Härtegrade) und wird somit als ziemlich hart bis hart eingestuft.

Ich denke, dass ich mal gegen Milben behandeln werde und hoffe, dass ich keine wegwerfen muss.

10 Re: Was sind das für Flecken? am 19.04.17 17:21

Olivia

avatar
Orchideenfreund
Hallo ihr Lieben,

es gibt ein Update meiner Phal. mannii.
Ich habe sie einem Freund gegeben, damit er sie sich mal anschauen kann (er arbeitet
in einer Orchideengärtnerei) und er sagt, dass es für ihn aussieht wie ein Pilz und sie ist nun bei ihm.

Er hat mir eine neue Phal. mannii besorgt und meine kranke zu sich genommen und er pflegt sie nun. Sie darf dann wieder
bei mir einziehen, sobald sie wieder fit ist Very Happy

Die anderen beiden Orchideen haben zum Glück "nur" einen Milbenbefall.

11 Re: Was sind das für Flecken? am 20.04.17 0:14

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Olivia,
na du bist ja lustig,
"zum Glück "nur" einen Milbenbefall"
Die können richtigen Schaden anrichten.
Ich vermute mal, die mannii hat den Pilz durch die Milben bekommen.
Die gelblichen Verfärbungen um die Flecken deuten auf auf die Viecher hin.
Die Milben schädigen die Blätter, dann kann der Pilz eindringen.

Ich habe solche Flecken rausgeschnitten und dann die Schnittränder desinfiziert.

12 Re: Was sind das für Flecken? am 20.04.17 8:43

Olivia

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd, ja ich weiss Milben sind mühsam. Aber ich finde, dass es den beiden schon ein wenig besser geht. Ich habe jetzt, wie du sagst, die Flecken rausgeschnitten und desinfiziert. Und die Mannii ist ja in Pflege Very Happy

Zum Glück wurden keine weiteren Orchideen befallen oder angesteckt Very Happy Das ist schon mal gut.

13 Re: Was sind das für Flecken? am 20.04.17 12:24

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Olivia schrieb:
Ich kultiviere sie auf der Fensterbank und sie haben immer genügend frische Luftzufuhr.

Was heißt das? gekippte Fenster?

Heute ist hier in Hannover ein "gefährliches" Wetter für die Orchideen - strahlender Sonnenschein bei einer Lufttemperatur draußen von 3-5°C.

Die Blatttemperatur der Orchideen in der Ost- oder Südfensterbank dürfte ohne Schattierung bei weit über 40°C liegen. Ist der Pflanzstoff jetzt trocken, können die Blätter nicht über eine Wasserverdunstung gekühlt werden, Zellen platzen und es entstehen Hitzeschäden an den Blättern.

Wird jetzt das Fenster geöffnet, senkt sich die Blatttemperatur binnen weniger Minuten von (z.B.) 40°C auf 5°C und es können Kälteschäden entstehen. Der gleiche Effekt tritt auf, wenn man die Blätter mit zu kaltem Wasser sprüht.

Hitze- oder Kälteschäden zeigen sich erst Tage oder Woche später durch gelbliche Flecken auf den Blättern, im Einzelfall auch durch Branntflecken.

...ich tippe daher eher auf Hitze- oder Kälteschäden bei deinen Orchideen Shocked

14 Re: Was sind das für Flecken? am 20.04.17 13:29

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Für mich sieht das absolut nicht wie ein Milbenschaden aus. Milben saugen an Blätter oder Wurzeln und verursachen durch die Störung des Saftflusses eher silbrige scheinende Blätter. Die Punkte, die sie dabei erzeugen sind winzig. Die chlorotischen Stellen auf den Blätter und die scharf umrissenen eingesunkenen Flecken sehen mir eher wie Pflegefehler aus. Da kann sich natürlich immer noch eine Pilz- oder bakterielle Infektion draufsetzen. Aber dazu bräuchte es etwas bessere Aufnahmen um eine Ferndiagnose zu erstellen.


_________________
Viele Grüße

Eva

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten