Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

aus dem Kalthaus

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 4]

26 Re: aus dem Kalthaus am 19.04.17 18:17

manne

avatar
Orchideenfreund
da hätte ich eine ostmediterrane spinne.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


und eine oph. cornuta hybride.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

27 Re: aus dem Kalthaus am 19.04.17 20:17

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Ganz toll, was Du uns an schönen Erdorchideen durch Deine Bilder näher bringst. Vielen Dank, sehr sehr schön. ja1 ja1 ja1

28 Re: aus dem Kalthaus am 19.04.17 20:29

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Wächst das bei Dir im Garten und ist jetzt in Blüte? So früh?

29 Re: aus dem Kalthaus am 19.04.17 21:03

manne

avatar
Orchideenfreund
NorbertK schrieb:Wächst das bei Dir im Garten und ist jetzt in Blüte? So früh?


das ist natürlich im kalthaus. dort geht es gerade richtig los.
allerdings ist im freiland oph. sphegodes am erblühen und o. morio blüht schon.

30 Re: aus dem Kalthaus am 20.04.17 8:41

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Toll Manne  ja1 ja1 ja1.
Bei mir geht es im Freiland erst langsam los.

31 Re: aus dem Kalthaus am 26.04.17 20:48

manne

avatar
Orchideenfreund
ein paar ophrys

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

32 Re: aus dem Kalthaus am 27.04.17 9:10

Robert

avatar
Orchideenfreund
sehr schön ja1 ja1

http://spellmeier.no-ip.org

33 Re: aus dem Kalthaus am 28.04.17 22:43

manne

avatar
Orchideenfreund
oph. cornuta x insektifera.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

34 Re: aus dem Kalthaus am 29.04.17 10:28

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
manne schrieb:oph. cornuta x insektifera.
Ansprechendes Ergebnis.
Ist die Hybride natürlichen Ursprungs? Haben die zwei Arten denn gemeinsame Vorkommen?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

35 aus dem Kalthaus am 29.04.17 11:17

laetitia

avatar
Orchideenfreund
guten Morgen,
wo Ophrys cornuta drin stecken soll, frage ich mich
für mich ist es einfach der Bastard Ophrys insectifera x Ophrys sphegodes, den finden wir in der Nähe von Stuttgart auf dem Haarberg - siehe hier

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

liebe Grüße
Laetitia

36 Re: aus dem Kalthaus am 29.04.17 22:35

manne

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:
manne schrieb:oph. cornuta x insektifera.
Ansprechendes Ergebnis.
Ist die Hybride natürlichen Ursprungs? Haben die zwei Arten denn gemeinsame Vorkommen?

stammt aus einer handbestäubung.

oph. cornutahybriden sind recht vielblütig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

37 Re: aus dem Kalthaus am 30.04.17 9:11

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Schöne Bilder die ihr hier zeigt. Wie lange halten denn die Blüten und duften sie auch?

38 Re: aus dem Kalthaus am 30.04.17 13:32

Pia

avatar
Orchideenfreund
manne schrieb:oph. cornuta x insektifera.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich halte das für eine typische Hybride insectifera x sphegodes, wie Laetitia schon schrieb.

39 Re: aus dem Kalthaus am 03.05.17 19:07

manne

avatar
Orchideenfreund
ein kasten bei mir.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

40 Re: aus dem Kalthaus am 03.05.17 20:54

Uhu

avatar
Orchideenfreund
super Kulturerfolg ja1 schöne Pflanzen

41 Re: aus dem Kalthaus am 08.05.17 11:12

manne

avatar
Orchideenfreund
ein paar ohrys hybriden aus meinem kalthaus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

42 Re: aus dem Kalthaus am 08.05.17 20:32

manne

avatar
Orchideenfreund
runde 2

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

43 Re: aus dem Kalthaus am 09.05.17 16:38

manne

avatar
Orchideenfreund
noch ein paar hybriden mit sicherem kreuzungspartner

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

44 Re: aus dem Kalthaus am 09.05.17 18:16

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ähnliche Pflanzen kenne ich von Stellen in BW. Stehen Deine im Freiland oder in Schalen?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

45 Re: aus dem Kalthaus am 10.05.17 10:19

manne

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Ähnliche Pflanzen kenne ich von Stellen in BW. Stehen Deine im Freiland oder in Schalen?

diese stehen im kasten. freiland braucht noch etwas.

46 kalthaus am 12.05.17 1:31

schizodium

avatar
Orchideenfreund
Hallo Manne,
nicht dass ich nicht schon in einem kalthaus war, zB dem Davies alpine house in Kew, das ist irgendwie 20m hoch aber nur 5m breit, und immer optimal kühl, irre konstruktion, schwer zu verstehen wie das funktioniert, offenbar geht die wärme nach oben weg, (wer es sehen will: wenn man bei google maps unten rechts das kleine männchen auf die blauen felder zieht kann man durch das haus durchlaufen)

aber was ist eigentlich so ein normales kalthaus? ist das stark schattiert, damit es im sommer nicht zu warm wird?  ist das so ein riesen frühbeetkasten wo im sommer die stegplatten einfach entfernt werden?, wie sieht das von oben aus? gibt es da drin im Winter Frost?
die pflanzen in den kübeln sehen jedenfalls sehr gesund aus.

in meinen gewächshaus wird es im sommer recht warm wenn die sonne drauf scheint, sogar die schädlinge gehen da ein von der wärme, für kakteen ist das aber optimal, ein freund von mir hat ein wenig geheiztes gewächshaus das liegt aber etwas im schatten, aber dort leben zu viele trauermücken, pilzkrankheiten etc, im winter gibt es eben darin keinen frost.

gruss juergen

47 Re: aus dem Kalthaus am 24.05.17 20:19

manne

avatar
Orchideenfreund
gut kultivierte ohrys können recht blütenreich werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

48 Re: aus dem Kalthaus am 24.05.17 22:06

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Das ist beeindruckend. Aus dem Freiland kenne ich so üppig blühende Ophrys eher nicht.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

49 Re: aus dem Kalthaus am 24.05.17 22:15

manne

avatar
Orchideenfreund
schizodium schrieb:Hallo Manne,
nicht dass ich nicht schon in einem kalthaus war, zB dem Davies alpine house in Kew, das ist irgendwie 20m hoch aber nur 5m breit, und immer optimal kühl, irre konstruktion, schwer zu verstehen wie das funktioniert, offenbar geht die wärme nach oben weg, (wer es sehen will: wenn man bei google maps unten rechts das kleine männchen auf die blauen felder zieht kann man durch das haus durchlaufen)

aber was ist eigentlich so ein normales kalthaus? ist das stark schattiert, damit es im sommer nicht zu warm wird?  ist das so ein riesen frühbeetkasten wo im sommer die stegplatten einfach entfernt werden?, wie sieht das von oben aus? gibt es da drin im Winter Frost?
die pflanzen in den kübeln sehen jedenfalls sehr gesund aus.

in meinen gewächshaus wird es im sommer recht warm wenn die sonne drauf scheint, sogar die schädlinge gehen da ein von der wärme, für kakteen ist das aber optimal, ein freund von mir hat ein wenig geheiztes gewächshaus das liegt aber etwas im schatten, aber dort leben zu viele trauermücken, pilzkrankheiten etc, im winter gibt es eben darin keinen frost.

gruss juergen


ist bei mir ein zwei meter tiefes loch mit wänden und einem glasdach darauf.
ich mußte noch nie heizen.

50 Re: aus dem Kalthaus am 29.08.17 21:42

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Platanthera ciliaris

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten