Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchideen in Glasvasen 6 (SGK)

+26
Marcel
Wurzel
Phips
Orchi 68
weeand
Angi
laetitia
Pooferatze
Sandra
Leni
Oolong
Ursula
walter b.
Peregrinus
KarMa
Usitana
emmily
mom01
sabinchen
Franz
Anke
Sabine62
Biene
zwockel
Hauzi
Eli1
30 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 23 ... 35  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 12 von 35]

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Noch paar Blüten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , auf Flickr

Liebe Grüße

Will

Sandra

Sandra
Orchideenfreund

Hi Will,
sehr schöne Blüten ja1 Sag mal hast du da nur Moos im Glas? oder muss ich meine Brille putzen ?? scratch

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Nö,

kann sein das da Algen sind.

Vielen Dank

Liebe Grüße

Will

Sandra

Sandra
Orchideenfreund

achso :-) Du ich wollte dich auch mal fragen wie lange es gedauert hat bis du mehr Wurzelwachstum an den geglasten Orchideen festgestellt hast so ungefähr. Und wie lange dauert es bei dir normalerweise bis du wieder mit Wasser nachfüllen musst? Dann weiss ich nämlich ob meine Dampfbremse auch ok ist nun Laughing
Ganz lieben Dank im Voraus und LG Sandra moegen

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Kannst Du denn die Wurzeln sehen ?

Du kannst das Wasser immer nachfüllen wenn es weniger wird.

Ein Zentimeter hoch.

Schau ob sich am Glas innen Tröpfchen bilden.

Liebe Grüße

Will

Sandra

Sandra
Orchideenfreund

Hallo Will,
ja ich habe so getopft dass ich immer einige Wurzeln sehen kann. Die Frage nach dem Nachfüllen des Wassers ist wegen der Urlaubszeit Meinst du ich kann für die 2 Wochen einfach ein bisschen mehr Wasser einfüllen?
Tröpfchen sind in allen Gläsern zu sehen :-) Das scheine ich also nicht falsch gemacht zu haben bounce
Herzlichen Dank und LG Sandra

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Ja klar, kannst etwas mehr einfüllen.
Unten ist ja die Holzkohle drin.
Es kommt auch drauf an wieviel Sonne sie abbekommt.
Dann schönen Urlaub.

Liebe Grüße

Will

Ursula

Ursula
Orchideenfreund

Hallo Biene,
Ich habe eine schöne Brassia-Spinne gefunden.
Sie heißt "tessa" und schaut deinem Foto sehr ähnlich.
Sie ist schon voll aufgeblüht und hat wohl jetzt durch die Hitze
Klebrige Tropfen an den Blütenansätzen.
Muß das Glas nach der Blüte viel größer werden wie der jetzige
kunststofftopf?
Liebe Grüße Ursula Rolling Eyes

Ursula

Ursula
Orchideenfreund

Ich glase erst seit Mai 2017! Den meisten Phaleanopsis geht es gut, d.h. besser wie vorher. Doch bei dreien (4-5 Blättern) hängen die beiden unteren größten Blätter sehr schlapp nach unten. Wasser haben sie genug. Vielleicht die Hitze? Ich habe sie mal rausgestellt und besprüht.
Wer hält Orchideen draußen auf dem Balkon?
Bin dankbar für Tipps und praktische Erfahrungen. Friede
Grüße Ursula

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Ursula,
es gibt nix besseres wie ein Sommercamp für die Orchis.
Die Phalaenopsen bleiben allerdings drin bei mir.
Wenn Du täglich zu Hause bist kannst Du es versuchen die Phalaenopsen rauszustellen um sie eventuell schnell reinzuholen wenn es zu kalt werden sollte.
Sollte Schattiert sein.

Etwas größer das Glas als der Plastikpott.


Liebe Grüße

Will

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Ursula,

schön, wenn du was finden konntest ja1
Bisher habe ich es selten geschafft die Wurzeln aus nem Plastiktopf in ein gleich grosses Glas zu bekommen, wenn die Pflanze gut etabliert war. 
Durch den Substrattausch brauchen sie in der Regel etwas grössere Töpfe. 

Auch bei mir gab es ab und an mal Probleme bei der Glasung. Wenn die Wasserverdunstung manchmal nicht so richtig startete - die Pflanzen schlaff wurden, hab ich mal bis oben aufgefüllt und nach ca. 30 min wieder abgegossen. Meist reichte ein Mal aus. Das System stellte sich dann ein und es kamen neue Wurzeln. Danach lief es automatisch.

Phalaenopsen nehme ich nicht in den Garten. Schon die Nachtabsenkung ist bei mir zu stark, das macht mehr Schaden als Nutzen. Es gibt aber viele Pflanzen, wie z.B. Cattleyen oder Vanden, die es dagegen besonders im Garten oder eben Balkon mögen.

Viel Spass noch und
der Virus hat dich ja voll erwischt ja1 ja1 ja1

Sandra

Sandra
Orchideenfreund

Hier herrscht eine Virusepedemie lachen freuen moegen

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund

Paphiopedilum Amerikanische Hybride: Seit 2013 im selben Gefäß. 3-triebig in SGK gepflanzt. Mittlerweile etwa 18 Triebe. Wurzeln ok. von Ende 2014-2016 durchgehend geblüht, jedoch immer nur eine Blüte. Seit Winter 2016 ohne Blüte. Zurzeit bildet sie einen BT. Anfangs sporadisch mit verschiedenen Jauchen (Schachtelhalm, Beinwell,...) für Verträglichkeitstests zusätzlich gedüngt. Seit etwa 2015 nicht mehr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

gez. Hauzi

https://www.pflanzenfreunde.com

Sandra

Sandra
Orchideenfreund

Hallo Hauzi,
die ist ja echt gut gewachsen staun vielleicht ist sie nur etwas blühfaul geworden?Vielleicht hilft es ja jeden Tag seht liebevoll mit Ihr zu sprechen und streicheln nicht vergessen nachdenken bounce
LG Sandra

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund

Smile

gez. Hauzi

https://www.pflanzenfreunde.com

291Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) - Seite 12 Empty Orchideen in Glasvasen 13.07.17 14:20

laetitia

laetitia
Orchideenfreund

hallo, ich habe die gleiche Hybride seit über 10 Jahren, sie blüht zuverlässig jedes Jahr von Februar bis April, sie will zwischendurch Trockenperioden wie auch Frischluft an den Wurzeln. Anscheinend mag sie die feuchte Paste nicht. Meine steht in einem gelochten Topf, mit grober Rinde (wie für Cattleya) und nur im oberen Drittel Sphagnum. Jetzt hängt sie bis Oktober im Apfelbaum. Erst wenn ich sie im Oktober reinhole, topfe ich sie um (jährlich) und dünge sie ab November. Ich weiß, die Kultur ist ungewöhnlich für Paphis aber ihr gefällt es.
Gruß
Laetitia

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund

Scheinbar habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt. Im Zeitraum 2014-2016 hat sie 7x geblüht, jedoch immer nur an einem Trieb auf einmal, also beinahe durchgehend (zumindest hatte sie durchgehend neue BT), mit nur kurzen Pausen, wenn man bedenkt, dass sie ihre Blüte 2-3 Monate hat. Leider nie an 2 oder mehreren Trieben gleichzeitig. Nun hat sie ein paar Monate Pause gemacht ohne zu blühen.  Ich hab aber gerade entdeckt, dass dieses mal direkt auch ein 2. Blütentrieb (zeitlich nur geringfügig hinterher hinkend) gebildet wird. Wenn sie blüht gibt es ein Bild. Eigentlich wollte ich euch nur zeigen wie schön sie sich entwickelt hat.

gez. Hauzi

https://www.pflanzenfreunde.com

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Superb !

ja1

Liebe Grüße

Will

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund

Hauzi   lachen   freuen  Schöne kräftige Pflanze im Glas. ja1

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund

Achso (Jetzt erst gelesen) Sandra, mit dem Urlaub klappt ganz gut Ich war auch jetzt weg und alles ist super. Fülle einfach etwas mehr Wasser ein.Man sollte das ganze aber vorher beobachten.Nicht alle Gläser sind gleich.Ich fahre bald 4 Wochen weg und hoffe das meine Mutter nur 1 Mal auffüllen muß nach 2 Wochen.

Und Ursula, lass Phalaenopsis lieber drin, wie Will und Biene geraten haben und mit besprühen würde ich auch vorsichtig sein, kann schnell Herzblattfäule entstehen.

Sandra

Sandra
Orchideenfreund

Danke Sabiene Laughing
LG Sandra

Ursula

Ursula
Orchideenfreund

Danke Sabine62
Ich habe die Phaleanopsis wieder reingeholt.
Meine Fensterbretter sind so klein geworden.
Liebe Grüße Ursula augenrollen

Oolong

Oolong
Orchideenfreund

Habt ihr auch schon erfolgreich Phalaenopsis Naturformen im Glas? Ich habe gestern eine Phal. corningiana für fast umsonst bekommen und überlege ob ich das Pflänzchen einglase. Was meint ihr??

Hauzi

Hauzi
Orchideenfreund

Ja, die gehen auch, ein Tipp für die Fensterbank. Das Glas nicht drehen und bewegen, vor allem nicht während der Blattbildung. Aber keine Weich-Holzspäne oder Tierstreu verwenden. Idealerweise Hart-Holzspäne oder einfach nur feine Pinienrinde (so fein wie möglich). Ein schönes Beispiel zeigt Berthold vom Orchideenkultur-Forum mit einer Phal. equestris.

gez. Hauzi

https://www.pflanzenfreunde.com

Oolong

Oolong
Orchideenfreund

Ah danke Hauzi. Dann probiere ich das aus. Danke für den Tipp.

Nach oben  Nachricht [Seite 12 von 35]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 23 ... 35  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten