Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis amboinensis x bellina (Guadelupe Pineda )

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befi

avatar
Orchideenfreund
Phalaenopsis amboinensis x bellina (Guadelupe Pineda)

Diese schöne Pflanze habe ich 2011 in einer Flasche zusammen mit vielen Geschwistern erworben.
Zum Ersten Mal blühte die kräftigste Pflanze 2015.

Sie ist zwar kein Vielblüher, aber der Duft stellt Phal. Liodoro
weit in den Schatten. Bis spät in den Abend zieht ihr angenehmer
Duft durch den WG.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Duftend ist immer schön. Sie sieht der Phal. Liodoro zumindest ziemlich ähnlich.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Befi

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Duftend ist immer schön. Sie sieht der Phal. Liodoro zumindest ziemlich ähnlich.

Hej Matthias,
Phalaenopsis Liodoro ist vermutlich eine Selektion von (amabilis x amboinensis) x bellina.
Und da Phal. amabilis nicht duftet, kann die Liodoro wohl auch nicht stärker duften als Guadelupe Pineda.

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej zusammen.

Nun blüht endlich auch die Phalaenopsis Guadalupe Pineda flava.
Der Duft ist genau so angenehm wie bei der "normalen" Form.

Phalaenopsis Guadalupe Pineda flava

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sicher die Hybride? nachdenken
Sie sieht der von letztem Jahr wenig ähnlich.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Bernd,
potz blitz, deine Phalaenopsis Guadalupe Pineda flava kann sich sehen lassen. foto  foto  Gefällt mir sehr gut.
Super gemacht, wie immer!!!

Befi

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Sicher die Hybride? nachdenken
Sie sieht der von letztem Jahr wenig ähnlich.

Ziemlich sicher Matthias.
Ein Elternteil ist Phal. bellina alba, da kann sie der vom letzten Jahr nicht ähnlich sein.

Danke Edith. Laughing

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Befi schrieb:
Ein Elternteil ist Phal. bellina alba, da kann sie der vom letzten Jahr nicht ähnlich sein.
Die Zeichnung sollte aber schon ähnlich sein. Die Form alba lässt doch nur die Farbkontraste schwächer werden. nachdenken


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Befi

avatar
Orchideenfreund
Aber die Phal. bellina alba vererbt das Bellinadreieck nicht, und auch sonst keine Farbe Matthias.
Also sieht sie etwas wie eine blasse Phal. amboinensis aus.
Der Duft ist ähnlich wie bei bellina, aber der ist bei der Bestimmung ja nicht relevant.
Aber an der Lippe kann man die Kreuzung erkennen, da ist von beiden was dabei.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten