Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Asymbiotische Vermehrung von Phalaenopsis und anderen epiphytischen Orchideen. Erfahrungen und Erfolge.

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18

Nach unten  Nachricht [Seite 18 von 18]

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Hallo Roland
in dem Video wird aber nicht gesagt für welchen Verwendungszweck die Glove-Box gebaut wird. Als Gas wird in dem Video Argon verwendet, um unter Sauerstoffausschluß arbeiten zu können. Das ist für unsere Zwecke nicht erforderlich. Und eine geeignete Box zu finden, ist auch nicht so einfach. Zu Anfang hatte ich mir auch überlegt an die Box Hepafilter dranzubauen und mit dem Staubsauger dann ein Unterdruck zu erzeugen. Über die Hepafilter würde dann saubere Luft  in die Box nachströmen. Aber dann sagte ich mir "versuche es erstmal ohne". Denn überlege mal, alles was Du reinstellst in die Box musst Du ehe mit der DanKlorix-Lösung einsprühen und wo bleibt dann die Flüssigkeit?

Wie kommst Du eigentlich darauf das ich mehrere Lagen Folie verwende? Pro Glas immer nur eine Folie.

Wann wird umgelegt? Z.B. wenn es zur Massenkeimung kommt und zu viele Protokorme entstehen. Zu beginn der Keimung sieht es ja immer noch sehr hübsch aus aber im weiteren Verlauf wird es wie ein dichter Rasen und ab da müsste man sich schon überlegen in Aktion zu treten. Ansonsten wenn sich die ersten Keimblätter gut sichtbar entwickelt haben. Aber auch wenn Veränderungen eintreten , wie z.B. Verfärbung der Sämlinge ins gelbliche oder Du merkst es stagniert im Wachstum.  

Zu Deiner vorherigen Frage bezüglich des Filter-Klebebands, dass war dieser [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Dieses [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ist atmungsaktiv aber muss dann mindestens in 2 Lagen sein, besser in 3.

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Roland.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen ersten Versuchen. ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 18 von 18]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten