Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vanda Magic Blue

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 9]

1 Vanda Blue Magic am So Dez 21 2014, 19:14

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich möchte Euch meine Vanda Blue Magic vorstellen. Sie ist seit März 2011 bei mir und kam als ziemlich dehydriertes Teil bei mir an.
Seitdem hat sie ihre Höhe verdoppelt und die Topfgröße liegt bei 21cm.

Sie fühlt sich offentlich getopft in einem Plastiktopf mit großen Löchern rundherum in Rinde, mit Korken und Styrophor sehr wohl.
Ihren Hängeplatz ändert sie von Süden nach Westen, je nach meinen Platzverhältnissen. In jedem Fall hängt sie ab Spätfrühling bis Spätherbst hinter einem schwarzen Fliegennetz, um die aggressiven Sonnenstrahlen etwas abzumildern.

Das sind Bilder der aktuellen Winterblüte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sie sind um einiges heller blau als im Sommer, man sieht richtig das Schachbrettmuster. Und kleiner sind die Blüten auch als in der lichtstarken Jahreszeit.

Das hier ist ein Habitusbild vom letzten Sommer, ein bisschen schräg sitzt sie in ihrem Topf, das ist wegen der Wurzelmasse aber kaum zu ändern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier noch Detailfotos einer der letzten Blühzyklen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Vanda Magic Blue am So Dez 21 2014, 20:18

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bärbel,

Vanda Blue Magic hatte ich 3 Jahre, dann fiel sie einem Welkepilz zum Opfer.

Für mich ist sie eine der schönsten blauen Vanda-Hybriden und ich trauere ihr jetzt noch nach.
Hier ein früheres Foto von meiner Pflanze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die schöne blaue Farbe der Blüten kommt auf diesen Fotos nicht richtig rüber !

Vanda Blue Magic ist eine Rückkreuzung von V. coerulea mit V. Gordon Dillon. Letztere hat schon einen Anteil von 36% coerulea in ihrem Stammbaum.
Zur Zeit kommt bei mir eine blaue Vanda in Blüte, deren Blütenblätter rund sind und die ich nicht so attraktiv finde. Die Blüte ist bisher auch kleiner im Vergleich zu meiner ebenfall blühenden V. Sansai Blue.
Letztere ist übrigens von der V. Blue Magic kaum zu unterscheiden, wenn man beide blühend nebeneinander sieht.

Gruß
Christian

3 Re: Vanda Magic Blue am So Dez 21 2014, 22:07

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Du bist ne echte Vandeenhexe, Bärbel. Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

4 Re: Vanda Magic Blue am Mo Dez 22 2014, 07:33

mom01

avatar
Orchideenfreund
Hallo Christian,

vielen Dank für diese Erklärung hier: Vanda Blue Magic ist eine Rückkreuzung von V. coerulea mit V. Gordon Dillon. Letztere hat schon einen Anteil von 36% coerulea in ihrem Stammbaum.

Jetzt ist mir auch klar, warum sie der V. coerulea, die ich auch mal hatte, so verflixt ähnlich sieht!

Deine Pflanze war aber auch toll ja1  Schade, dass sie eingegangen ist! Aber man kann nicht alles frühzeitig genug erkennen und auch stoppen, vor allem diese verflixten Pilze schlagen schnell zu Crying or Very sad

Hast Du hier irgendwo ein Bild Deiner anderen blauen Vanda mit den runden Blüten? Die würde ich mir gerne mal anschauen!

Matthias
:  Vandeenhexe ist sicher etwas Schönes, oder sunny

5 Re: Vanda Magic Blue am Mo Dez 22 2014, 15:58

KarMa

avatar
Orchideenfreund
So Bärbel, Du bist jetzt geoutet als "Vanda the hidden magic witch",
wobei die verborgene Hexe eigentlich Wanda hieß. Passt aber doch gut!

6 Re: Vanda Magic Blue am Mo Dez 22 2014, 16:05

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Hi Bärbel! Kasse deine blaue Vanda! Very Happy
Die hast du toll hingekriegt.

Ich liebe meine Blue Magic auch sehr. Vor allem weil sie oft blüht und wegen der tollen Farbe . Diese Jahr schon das vierte Mal!

Christian, deine Blue Magic war auch sehr schön, schade, dass du sie verloren hast. Wie wäre es mit einen neuen Blue Magic?

7 Re: Vanda Magic Blue am Mo Dez 22 2014, 17:46

mom01

avatar
Orchideenfreund
Danke, Karin und Uli!
Schön, dass wir uns hier wieder lesen ja1

Uli, wie wäre es, wenn Du ein paar Bilder Deiner Blue Magic hier mit einstellst?
4 Blüten schon in diesem Jahr? Alle Achtung!!! Du machst noch mehr richtig als ich bounce

8 Re: Vanda Magic Blue am Mo Dez 22 2014, 18:48

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hallo Bärbel, ich bewundere jeden, der solche empfindlichen Pflanzen so gut kultiviert. Und klar, das meinte ich als einen Ehrentitel. Wink Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

9 Re: Vanda Magic Blue am Mo Dez 22 2014, 19:39

mom01

avatar
Orchideenfreund
Danke Matthias: llaachen ja1  

Aber als "empfindliche Pflanzen" würde ich Vandeen und andere Monopodiale nicht unbedingt bezeichnen...  Phals bringe ich regelmäßig um die Ecke, die sind mir zu kompliziert Embarassed

10 Re: Vanda Magic Blue am Mo Dez 22 2014, 19:46

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Selbst habe ich keine Vandeen, lese aber immer hier mit, was man alles zu beachten hat und was sie nicht vertragen. Da traue ich mich nicht ran. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

11 Re: Vanda Magic Blue am Di Dez 23 2014, 09:21

mom01

avatar
Orchideenfreund
Alles halb so schlimm! Aber man muss sich öfter drum kümmern als um andere Orchideen. Das heißt unter anderem: Urlaubsvertretung oder feuchter Keller Laughing

Wenn Du Dich einmal dran wagen möchtest, helfe ich Dir gerne. Abgeblühte im Baumarkt gibt es schon für kleines Geld. Da habe ich die meisten auch her Very Happy

12 Re: Vanda Magic Blue am Di Dez 23 2014, 11:57

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Bärbel nicht vier Blüten sondern 4 BT! Wink Ich weiß gar nicht, wenn das so weitergeht, dann hat sie nicht genug Blattachseln. Sind nur noch drei freie da? Da bin ich gespannt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Matthias, ich kann Bärbel nur Recht geben! So schwierig sind Vandeen nicht, sie brauchen nur mehr Pflege und viel Licht. Trau dich einfach mal.....das kriegst du schon hin. Zur Not sind wir ja auch noch da! Very Happy

13 Re: Vanda Magic Blue am Di Dez 23 2014, 15:20

mom01

avatar
Orchideenfreund
uliorchi schrieb:Bärbel nicht vier Blüten sondern 4 BT! Wink Ich weiß gar nicht, wenn das so weitergeht, dann hat sie nicht genug Blattachseln. Sind nur noch drei freie da? Da bin ich gespannt

Ja, 4 Blütentriebe, hab ich ja gemeint, Uli, nur falsch geschrieben!

Wegen der fast schon komplett "benutzten" Blattachseln habe ich dieser Tage mal einen Beitrag gelesen, da schrieb jemand, das seine Vanda an einem alten BT vorbei einen neuen BT schiebt!!! Das habe ich bisher auch noch nicht gelesen oder gesehen.

Vielleicht macht Deine Blue Magic das ja auch? Im nächsten Jahr gibt es 1 BT mehr, d.h. 5 BT, da muss sie dann auf die "alten" Stellen zurückgreifen Cool

Viel Spaß mit Deiner tollen Blue Magic, Uli ja1

14 Re: Vanda Magic Blue am Di Dez 23 2014, 17:30

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bärbel,

hier ein Bild von der "runden" blauen Vandahybride

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eigentlich wollte ich mir schon immer die Vanda coerulea als Naturart zulegen.
Zwei Gründe haben mich bewogen, es  zunächst mit Hybriden zu versuchen:

Hybriden sind leichter zu kultivieren und man kann dabei Erfahrungen sammeln, ohne den Verlust einer wertvollen Naturart zu riskieren.

V. corulea neigt dazu, die seitlichen Petalen zu verdrehen, was der Blüte ein unschönes Aussehen verleiht. Nur bei ausgesuchten Klonen ist das nicht oder nur andeutungsweise der Fall. Auch bei Hybriden verliert sich diese Eigenschaft.

Ich werde mir auf jeden Fall auch eine Naturform zulegen, zumal ich wenig Platz für warme Orchideen im Winter habe und V. corulea nicht soviel Wärme wie Vandas üblicherweise braucht.


Gruß
Christian

15 Re: Vanda Magic Blue am Di Dez 23 2014, 19:55

mom01

avatar
Orchideenfreund
Eine schöne Vanda, Christian ja1 Und wirklich von der Blütenform so ganz anders als Vanda Blue Magic. Es könnte eine Ascocenda Mikasa Blue sein. Aber es gibt so viele Hybriden.. wer kennt die Namen..

Aber ich verstehe Deine Sehnsucht nach V. coerulea, sie ist einfach bezaubernd.

Einige NF habe ich auch, aber die wenigsten möchten, auch nach Jahren nicht, bei mir blühen Rolling Eyes Eventuell liegt es wirklich daran, das die NF schwieriger/zickiger sind?

Ich bin gespannt, wann Du Dir eine V. coerulea holst. Vielleicht auch einfach eine schöne neue Blue Magic?

Frohes Fest für Dich!


16 Re: Vanda Magic Blue am Di Dez 23 2014, 20:26

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Christian, mir gefällt deine Vanda auch sehr gut. Das ist ein sehr schöner Blauton! Und bei Hybriden einen Blüherfolg zu erzielen ist deutlich einfacher und die Freude sehr groß. Ich freue mich jedes mal sehr, wenn meine Blue Magic blüht!

Die V. coerulea finde ich fantastisch.
Selbst habe ich auch keine V. coerulea, aber so wie Bärbel doch einige andere Naturformen. Die sind wirklich eher schwer zur Blüte zu bringen.
Im Moment versucht gerade Ascocentrum christensonianum einen BT zu schieben. Es geht sehr langsam voran und ob er durchkommt, wird sich erst noch zeigen müssen!

17 Re: Vanda Magic Blue am Di Dez 23 2014, 20:33

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bärbel,

es gibt noch mehr zu vergleichen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

links eine großblütige tiefviolette Vanda, die ich namenlos erhalten habe,
mittig die Vanda Blue Magic
rechts Vanda Sansai Blue, die sich kaum von ihr unterscheidet

Die Aufnahme stammt aus 2013.


Gruß
Christian

18 Re: Vanda Magic Blue am Di Dez 23 2014, 21:34

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
mom01 schrieb:Alles halb so schlimm! Aber man muss sich öfter drum kümmern als um andere Orchideen. Das heißt unter anderem: Urlaubsvertretung oder feuchter Keller Laughing

Wenn Du Dich einmal dran wagen möchtest, helfe ich Dir gerne. Abgeblühte im Baumarkt gibt es schon für kleines Geld. Da habe ich die meisten auch her Very Happy
Lieb von Dir. Very Happy
Es ist eigentlich nicht die Kultur der Vandeen, die mich schreckt. Man schafft sich alles drauf, was man braucht. Es ist eher der Platz, den diese Pflanzen einnehmen, den habe ich nicht (mehr).  Wink  
Hier noch mal eines meiner Fenster aus dem Fensterbankthread.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eines der Vandamonster passt da beim besten Willen nicht mehr rein und die vorhandenen sind mir auch zu wichtig, um deren Platz zu eng werden zu lassen. Obwohl mir gerade das tolle Blau der Vanda coerulea und ihrer Hybriden besonders gut gefällt.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

19 Re: Vanda Magic Blue am Mi Dez 24 2014, 08:50

mom01

avatar
Orchideenfreund
Hihi Matthias,

ich verstehe Dein Problem mit den Vandeen - kein Platz Very Happy
Es muss ja auch nicht jeder Monopodiale pflegen!

Dein Fenster schaut gut aus, gefällt mir ja1

20 Re: Vanda Magic Blue am Do Dez 25 2014, 18:42

mom01

avatar
Orchideenfreund
Hier noch mal die Vanda Blue Magic mit ihrer Winterblüte....deutlich heller, und den V. coerulea-Anteil sieht man hier ganz deutlich an den kleinen Flügelchen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

hier zum Vergleich ein Bild der letzten Blühperiode im September 2014

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sagt mir, wenn ich Euch nerve mit den Bildern  Laughing

21 Re: Vanda Magic Blue am Do Dez 25 2014, 19:00

Eli1

avatar
Admin
Bärbel, ja1 ja1
du nervst nicht, vielleicht sind einige genervt, weil für diese Schönheit der Platz fehlt. ? Laughing

http://www.orchideen-wien.at

22 Re: Vanda Magic Blue am Do Dez 25 2014, 19:14

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bärbel,

ich kann Eli nur zustimmen, da ich auch schon die ganze Zeit überlege wohin Crying or Very sad, da sie doch recht groß wird.

P.S. ich finde die hellere Blüte sogar noch schöner Smile

23 Re: Vanda Magic Blue am Do Dez 25 2014, 19:52

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bärbel,
ich kann mich den Vorschreiberinnen nur anschließen.

Ganz tolle Farben und Klasse Aufnahmen.

Ich überlege noch welche Vandeen ich mir als nächstes anschaffe.

Liebe Grüße

Will

24 Re: Vanda Magic Blue am Fr Dez 26 2014, 09:52

mom01

avatar
Orchideenfreund
Danke Ihr drei bounce und fein, das ich nicht nerve ja1

Tja, den Vandeen mussten schon einige der anderen Orchideen weichen. Ich komme gut mit ihnen zurecht und sie mit meiner trockenen Luft.

25 Re: Vanda Magic Blue am Fr Dez 26 2014, 18:32

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Bärbel du nervst garantiert nicht mit deinen Bildern. Die schaue ich immer wieder sehr gerne an.
Deine Winterblüte finde ich auch sehr reizvoll, so zart mit fast weißem Anteil! Very Happy

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 9]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten