Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mini mit Mikroblüten

5 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Mini mit Mikroblüten Empty Mini mit Mikroblüten 19.10.16 18:01

Gast

avatar
Gast
Hi Folks,
hab' keine Ahnung was dies hier sein könnte. Lebt seit paar Jahren an einem Tonrohr/Gießtopf unter anspruchslosen Bedingungen und blüht jetzt seit etwa einem Jahr an mehreren Inflos.

Mini mit Mikroblüten B1

Die ragen mehr oder weniger waagrecht aus der Pflanze heraus. Dachte erst an Kindeltriebe oder so etwas, bis sich nach Erreichen einer Länge von etwa 15 cm an der Spitze diese winzigen Blüten zeigten.

Mini mit Mikroblüten B2

Ist eine Blüte hinüber, wächst die Inflo 1 bis 2 cm weiter und macht eine neue Blüte am Ende, wie ein Revolverblüher.

Mini mit Mikroblüten B3

Mini mit Mikroblüten B4

Die Blüte ist nicht viel größer als 5 mm, der "Sporn" ist etwa 6 bis 8 mm lang. Die Laubblätter sind etwa 6 cm lang.

Mini mit Mikroblüten B5

In welche Richtung sollte ich weiterforschen??
Vielen Dank im Voraus!
/Mikey.

2Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 19.10.16 18:45

Usitana

Usitana
Orchideenfreund

Hallo Mikey!
Forsche mal in Richtung "Halloween"! ueberlegen ueberlegen ueberlegen :
Rot gemustertes Schildlkappl mir gelbem Schild, lange rote Zunge, grüne(!) Hörndln ?!

Na, ein TEUFELE halt !!! lachen lachen lachen

3Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 19.10.16 19:45

Maria

Maria
Orchideenfreund
Mikey die Blüte schaut ein bisschen deformiert oder nicht ganz offen aus. Die nächste Blüte wird sicher noch viel schöner.
Sie erinnert mich aber an Scaphosepalum breve, von der es aber auch mehrere Farbvarianten gibt. Aber es gibt sicher wen der noch mehr weiß wie ich.

Ich hätte auch noch eine wirklich kleine Scaphosepalum. Sie ist von einer Orchideenausstellung und wurde genommen weil sie so süß klein war. Sie hat jetzt eine Blatthöhe von 3cm und war wie ich sie bekommen habe noch kleiner. Sie wachst einfach toll, aber mit der habe ich eindeutig den Vogel abgeschossen. Meine Kamera fängt immer zum knirschen an wenn ich probiere sie zu fotografieren und das heißt was denn sie ist kleines gewohnt. Die Größe der Blüte beträgt nicht mal 3mm. Ich kann nicht sagen ob sie noch weiter aufmacht denn ich habe sie noch nicht erwischt dabei und jetzt das beste Bild was mir bis jetzt gelungen ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

4Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 19.10.16 20:45

weeand

weeand
Admin
Hallo Mickey,
Ich kann Maria nur unterstutzen. Auch für mich schaut Sie nach eine Scaphosepalum breve aus. Auch vom habitus her. Die Blütentriebe können sehr lang werden. Die längste bei mir ist etwas mehr als 25 cm. Deine Blüte ist, wie Maria auch schon sagte, etwas deformiert.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schöne Grüße, André.

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Hi Mickey,

das ist schwer zu sagen. So richtig passt keines. 6cm Blattlänge spricht für mich auch gegen ein Scaphosepalum breve - zu klein. Wie Du schreibst ist es ja nicht die erst Blüte. Wenn die anderen auch so aussehen, dann glaube ich kaum, dass die Blüte deformiert oder nicht ganz offen ist. Auffällig sind beim Blütenaufbau die Sepalen, also die lange "Zunge" im Vergleich zu den kurzen "Hörnchen". Vielleicht ist es auch eine Primärhybride oder einfach eine sp.


Hallo Maria,

so winzig wie du deine Pflanze beschreibst, könnte es ein Scaphosepalum andreetae oder eventuell Scaph. parviflorum sein. Falls sich die Pflanze mal bequemt die Blüten ganz zu öffnen, könnte man es genauer bestimmen.

Maria

Maria
Orchideenfreund
Eva ich werde dran bleiben, leider ist die Blüte so klein das ich mit freien Auge kaum feststellen kann wie weit sie ist. Ich hoffe es tut sich noch etwas in Richtung Größe.

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Halo Maria,

beide Pflanzen haben eine Blütengröße von ca. 5mm. Bei deinen hammermäßigen Makroaufnahmen bin ich mir sicher, dass deine Kamera mit dir am Auslöser diese Herausforderung mit Bravour meistern wird. Ich freu mich schon auf den Blüherfolg. Smile

Apropos Makro, kennst du das [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von Wildlife of the Year 2016 in der Kategorie Pflanzen und Pilze von Valter Binotto?

8Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 20.10.16 10:04

Maria

Maria
Orchideenfreund
Danke das Bild kannte ich noch nicht. Meine Korkenzieherhasel hatte ich vor zwei Jahren auch schon mal vor der Linse. Es war ein tolles Bienenfrühjahr. Ich habe geglaubt sie tragen mir den Stauch fort. Very Happy

Wenn die Blüte nur mal 5mm werden würde dann wäre ich schon Glücklich, da habe ich mehr.  Ich glaube Blüten größenmäßig ist vielleicht noch etwas drin, dann klappt besser mit dem Bild. Die Blätter sind ja auch schon ein bisschen größer geworden. lachen
Das war die erste Kleine wo ich mich ein bisschen nach den Sinn der Pflanze gefragt habe, wenn sie nicht mal fotografier bar oder sichtbar fürs Auge ist. augenrollen Very Happy

9Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 20.10.16 10:40

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Maria schrieb:

Wenn die Blüte nur mal 5mm werden würde dann wäre ich schon Glücklich, da habe ich mehr.  Ich glaube Blüten größenmäßig ist vielleicht noch etwas drin, dann klappt besser mit dem Bild. Die Blätter sind ja auch schon ein bisschen größer geworden. lachen
Das war die erste Kleine wo ich mich ein bisschen nach den Sinn der Pflanze gefragt habe, wenn sie nicht mal fotografier bar oder sichtbar fürs Auge ist. augenrollen Very Happy

Die 5mm beziehen sich auf das Maß von Sepalenspitze zu Sepalenspitze in der Frontalansicht, das kann sie bei einer Knospe von 3mm durchaus jetzt schon schaffen. Von der Knospe her würde ich mal ganz mädchenhaft Bauchmäßig auf Scaphosepalum andeettea tippen.

Ich hab hier auch so ein paar Kandidaten, die man wirklich nur aus der Nähe betrachten kann. Aber sie sind in sich so perfekte kleine Pflanzen und die Blüten durch die Lupenbrille einfach wunderschön. Für mich ist das sehr sinnig. Laughing

10Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 26.10.16 15:49

Maria

Maria
Orchideenfreund
Eva ich habe sie nochmal fotografiert und sie ist gewachsen. freuen  Sie kommt schon in den Foto wohlfühl Bereich, jetzt wäre es schön wenn sie noch ihre Hörnchen aufstellt. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

11Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 26.10.16 18:17

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Warten wir mal ab, wie sich das Schätzchen weiterentwickelt. So wie es aussieht, könnte es auch ein Scaphosepalum rapax werden. nachdenken Scaph. parviflorum würde ich fast ausschließen.

12Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 26.10.16 20:29

Maria

Maria
Orchideenfreund
Danke Eva, ich bleib auf alle Fälle dran. Very Happy

13Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 27.10.16 7:49

Gast

avatar
Gast
Faszierende Orchidee.
Ich hänge mich hier mal aus Neugier mit an Wink

LG; Jens

14Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 27.10.16 14:01

Gast

avatar
Gast
Hallo zusammen,

vielen Dank an alle, die hier geholfen haben ("Mit-Bestimmung" ist 'ne tolle Sache, gell!). -

Noch mal zu "meiner" Blüte: Völlig geöffnet; weiter gingen die bisherigen auch net auf. Verkrüppelt auch eher nicht, abgesehen von dem Sporn, wie der bei den früheren Blüten aussah hab' ich nicht so genau in Erinnerung. Sobald neue Blüten kommen, werde ich drauf achten. Dieser hier sieht tatsächlich verdötscht aus... -

Scaphosepalum ist überzeugend. Habe dann in diese Richtung weitergeforscht.
Auf allen Bildern, die ich bislang zu breve gefunden habe, sind die "Antennen" deutlich länger. Verschieden zwar, aber nie so kurz wie bei meiner. Da passt rapax schon eher; dieser Name wurde hier auch erwähnt. Auf allen Fotos von rapax (bei deutlich geringerer Ausbeute!) kommt das der Sache sehr nahe. -

Wenn mir also nun nicht doch noch jemand davon abrät, werde ich rapax dranschreiben. -

LiGrü mikey.

15Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 27.10.16 20:08

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Ich rate dir davon ab. Laughing  

Ich würde eher "Scaph. sp." dranschreiben als "Scaph. rapax". Ich finde nicht, dass es nach einem typischen rapax aussieht. Letztendlich kann man es natürlich nie genau wissen, ob es nicht eine Varietät ist, die dann allerdings sehr abweichen würde. Außerdem ist es nach deinen Größenangaben dafür auch schlicht und einfach zu groß, so wie es für ein Scaph. breve eher zu klein wäre.

Von welchen Händler hast du es denn? Manchmal bringt das noch Aufschluss.

16Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 03.11.16 20:30

Gast

avatar
Gast
Hallo Eva, Du hast Recht, ich habe die verschiedenen Größenangaben völlig aus den Augen verloren. Bleibt wohl tatsächlich nur, spec. oder hyb. dranzuschreiben.
Ich hab's 2011 von Klaus-Dieter Lohoff, ohne Beschriftung, wahrscheinlich als "Beifang", völlig unscheinbar, mit zwei oder drei Laubblättern.

LiGrü mikey.

@Maria: Ist es inzwischen auf?

17Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 07.11.16 20:01

Maria

Maria
Orchideenfreund
So jetzt habe sie fotografiert. Very Happy Ich glaubte immer sie hat so kleine Blüten.
Seit dem Frühjahr machte sie Knospen, doch es hat sich nie eine geöffnet und darum glaubte ich, das es das war. Aber Jetzt hat sie es ja doch geschafft und eine für mich normale Blütengröße mit der Höhe von 6mm und einer Länge von 5mm.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

18Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 07.11.16 20:14

weeand

weeand
Admin
Sehr schön. Sieht doch nach eine S. rapax aus Laughing



Zuletzt von weeand am 07.11.16 23:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schöne Grüße, André.

19Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 07.11.16 21:34

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Wieder gute Bilder, Maria. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

20Mini mit Mikroblüten Empty Re: Mini mit Mikroblüten 08.11.16 20:33

Maria

Maria
Orchideenfreund
Danke André und Matthias!

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten